Bereich

Das berufsbegleitende Studium wird im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus und Sport durchgeführt. Ab Wintersemester 2015 können die sonderpädagogischen Fachrichtungen "emotionale und soziale Entwicklung" sowie "Lernen" studiert werden. Die Studienzulassung erteilt das Ministerium für Lehrerinnen und Lehrer, die an sächsischen Förderschulen arbeiten, aber nicht über einen Abschluss der jeweiligen sonderpädagogischen Fachrichtung verfügen.Das Studium wird als Präsenzstudium an einem Studientag pro Woche in 4 Semestern organisiert.

Navigation

Aktuelles

Ablauf des Wintersemesters 2015/2016 für die Fachrichtung Lernen

weiterlesen

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 29. Oktober 2015 14:11