Forschungsprojekt

Schulerfolg sichern in Leipzig und Riga (Comenius Regio)

Projektleitung:
Prof.Dr.phil.habil. Barbara Drinck
Amt für Familie, Jugend und Bildung der Stadt Leipzig

Mitarbeiter/innen:
M.A. Sebastian Rahtjen
M.A. Michael Brock

Beschreibung:

Die Quote der Jugendlichen, die die Schule ohne einen Abschluss verlassen, liegt in der Stadt Leipzig bei ca. 15% und damit deutlich über dem sachsen- sowie bundesweiten Durchschnitt. Das Phänomen des vorzeitigen Schulabbruchs zeigt sich auch in Riga. Hier bleiben 7% der Jugendlichen aus weiterführenden Schulen und 22% aus den Förderschulen ohne einen Abschluss. Vor diesem Hintergrund startete am 01. September 2013 unter der Schirmherrschaft des Amtes für Jugend, Familie und Bildung der Stadt Leipzig das Comenius-Regio Projekt „Schulerfolg sichern in Leipzig und Riga“, in das der Arbeitsbereich Schulpädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Schulentwicklungsforschung der Universität Leipzig als Projektpartner eingebunden ist. Das Ziel der gemeinsamen Aktivitäten der Partnerinnen und Partner aus Deutschland und Lettland ist die Erarbeitung von Strategien gegen den frühzeitigen Schulabbruch von Schülerinnen und Schülern.

Projektwebsite: www.uni-leipzig.de/~schoolsuccess/

 

EU flag LLP DE web

English summary

Ensuring School Success in Leipzig and Riga

Current time: 09/2013 – 07/2015
Funding: Lifelong Learning Program

The school dropout rate in Leipzig is approx. 15% and for this reason above the average in Saxony and nationwide. Even in Riga one can observe the phenomenon of early school leaving: 7% of the students from secondary schools and 22% of the students in special needs secondary schools remained without graduation. Against this background, the „Amt für Jugend, Familie und Bildung“ from the city of Leipzig initiated  the Comenius-Regio-Project „Ensuring school success in Leipzig and Riga“, in which the Chair of School Pedagogy/School Development Research of the University of Leipzig is involved as a project partner. The objective of the project is the development of strategies against early school leaving.

Finanzierung:

Lifelong Learning Program, TG 51

Projektzeitraum:

01.09.2013 bis 31.07.2015


Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 08. April 2014 16:31