Forschungsprojekt

EULe - Erstsemesterbefragung Wintersemester 2014/15

Projektleitung:
Prof. Dr. Brigitte Latzko
Dr. Sandra Dietrich

Beschreibung:

Das Projekt schließt sich an die Erstsemesterbefragung im Wintersemester 2013/14 an und dient der Beantwortung der folgenden Fragestellungen: 1. Ist es möglich die Typisierung aus der Pilotstudie instrumentenunabhängig zu replizieren? 2. Welche weiteren Konstrukte differenzieren Eignung bzw. Beratungsbedarf bei Studierenanfängern und sollten in ein Instrument zur Eignungsdiagnostik laut EULe eingebunden werden? 3. Erweisen sich die selbstentwickelten Skalen zur Integration ins Studium als ausreichend reliabel und valide?
Dafür wurde die gesamte Koohorte der Studienanfänger im Wintersemester 2014/15 zu einer Onlinebefragung eingeladen. Neben demographischen Angaben wurden Fragebögen zu Lernstrategien im Studium  Inventar zur Erfassung von Lernstrategien im Studium (LIST - Wild, Schiefele & Winteler, 1992), zur Handlungsorientierung Handlungskontrolle nach Erfolg, Mißerfolg und prospektiv (HAKEMP 90 - Kuhl, 1990) Studienwahlmotivation Fragebogen zur Erfassung der Motivation für die Wahl des Lehramtsstudiums (FEMOLA - Pohlmann & Möller, 2010), Lehrerpersönlichkeit Lehrer-Persönlichkeits-Adjektivskalen (LPA - Brandtstätter & Mayrl, 1994), Lebenszufriedenheit Satisfaction with Life Scale (SWLS - Glaesmer, Grande, Braehler & Roth, 2011), Integration ins Studium EULe-EignungsUntersuchung für Lehramtsstudierende (EULe - Dietrich & Latzko, 2014). Derzeit befinden sich die erhobenen Daten in der Auswertung.


Literaturverzeichnis

Brandstätter, H., & Mayr, J. (1994). Die "Lehrer-Persönlichkeits-Adjektivskalen" (LPA): Ein Instrument zur Selbsteinschätzung berufsrelevanter Persönlichkeitsmerkmale. In J. Mayr (Ed.), Lehrer/in werden (pp. 231–247). Innsbruck: Österreichischer StudienVerlag.

Dietrich, S., & Latzko, B. (2014). EULe-EignungsUntersuchung für Lehramtsstudierende. In O. Güntürkün (Ed.), 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie. Supplement to Psychological Test and Assessment Modeling (p. 235). Lengerich: Pabst Science Publishers.

Glaesmer, H., Grande, G., Braehler, E. & Roth, M. (2011). The German version of the Satisfaction With Life Scale (SWLS). Psychometric properties, validity, and population-based norms. European Journal of Psychological Assessment, 27(2), 127-132.

Kuhl, J. (1990). Kurzanweisung zum Fragebogen HAKEMP 90:(Handlungskontrolle nach Erfolg, Mißerfolg und prospektiv). Univ., Differentielle Psychologie u. Persönlichkeitsforschung.

Kuhl, J. (1990). Der Fragebogen zur Erfassung von Handlungs- versus Lageorientierung (HAKEMP 90). Universität Osnabrück.

Pohlmann, B., & Möller, J. (2010). Fragebogen zur Erfassung der Motivation für die Wahl des Lehramtsstudiums (FEMOLA). Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 24(1), 73–84.

Wild, K.-P., Schiefele, U., & Winteler, A. (1992). LIST - INVENTAR ZUR ERFASSUNG VON LERNSTRATEGIEN IM STUDIUM. München: Universität der Bundeswehr, Institut für Erziehungswissenschaft und Pädagogische Psychologie.

Finanzierung:

TG 51

Projektzeitraum:

01.09.2014 bis 31.12.2015


Zuletzt aktualisiert: Montag, 08. Juni 2015 13:39