Forschungsprojekt

Integration von Schülern mit Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung im Freistaat Sachsen – Überblick & wissenschaftliche Begleitung von Einzelintegrationen

Projektleitung:
Prof. Dr. Saskia Schuppener
Wissenschaftliche Hilfskräfte

Beschreibung:

1. Es soll eine aktuelle Bestandsaufnahme der schulischen Integration von Kindern und Jugendlichen mit Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in Sachsen erfolgen. Hierzu werden alle Schulen erfasst, die ein inklusives Schulkonzept haben und/oder Kinder und Jugendliche mit so genannter geistiger oder mehrfacher Behinderung im Gemeinsamen Unterricht beschulen. Es erfolgt eine Befragung mittels eines differenzierten Fragebogens hinsichtlich des jeweiligen aktuellen und perspektivischen Schul- und Unterrichtskonzeptes. Des Weiteren findet eine Verhaltensbeobachtung und Unterrichtsanalyse statt. Ziele sind Folgende: a) Erstellung eines Tableaus über den bisherigen Stand schulischer Integration in Sachsen, die Schüler mit Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“ einschließt b) Überblick über Wünsche und Interessen von Schulen hinsichtlich einer konzeptionellen Weiterentwicklung als „lernende Organisationen“ (z.B. auch vor dem Hintergrund des „Index of Inclusion“) c) Erhebung positiver und negativer Einflussfaktoren im Hinblick auf die Praxis der schulischen Integration bzw. der inklusiven Bildung d) Analyse didaktischer Ansätze des Gemeinsamen Unterrichts von Schülern mit und ohne Behinderungserfahrungen 2. Es findet eine Wissenschaftliche Begleitung bei Einzelintegrationen von Kindern & Jugendlichen mit Förderbedarf im Schwerpunkt „geistige Entwicklung“ (u.a. Down-Syndrom) in Sachsen im Grundschulbereich statt. Zudem wir die derzeit im Aufbau befindliche Inklusive Waldorfschule in Leipzig wissenschaftlich begleitet. Hier findet eine mehrdimensionale Begleitung des gesamten Schulentwicklungsprozesses statt. Alle differenten Begleitungen befinden sich in sehr unterschiedlichen Stadien und sind für mehrere Jahre avisiert. In einem Fall geht es konkret um die Begleitung der Integration im Übergang Grundschule-weiterführende Schule. Es geht sowohl um Fragen der interdisziplinären Teamarbeit, als auch um Fragen nach der Schulleistungsentwicklung und der Entwicklung sozialer Kompetenzen der Schüler mit Förderbedarf im Schwerpunkt „geistige Entwicklung“.

Finanzierung:

wird beantragt

Projektzeitraum:

01.01.2011 bis 31.12.2013


Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 06. März 2013 14:31