Personenseite

Melanie Schmidt, M.A.

Kurzbiographie
Forschungs-
projekte und
Publikationen
Grundschuldidaktik Deutsch
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Kontakt Universität Leipzig
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Grundschuldidaktik Deutsch
Marschnerstraße 31
04109 Leipzig

Raum Haus 3, Zi. 006
Telefon +49 (0) 341 97-31492
Fax +49 (0) 341 97-31498
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeit

Für die Lehre im Bereich GSD Deutsch und alle damit verbunden Anliegen:

Sprechzeiten in der Vorlesungszeit des Wintersemesters 2017/18:

montags
jeweils 9.00-10.00 Uhr


Bitte melden Sie sich in jedem Falle per E-Mail für die Sprechzeit an. Weitere Termine nach Absprache.


Bei Fragen zur Studienkoordination nutzen Sie bitte das Kontaktformular des Studienbüros. Während der Vorlesungszeit des Semesters biete ich im Raum 109 immer dienstags 13.00-14.00 Uhr eine feste Sprechzeit im Studienbüro an.

Studienbüro
Studienkoordinatorin
Kontakt Universität Leipzig
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Studienbüro
Marschnerstraße 31, Haus III, 04109 Leipzig
Raum 109
Telefon +49 (0) 341 97-31594
Fax +49 (0) 341 97-31499
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeit

Nutzen Sie bitte das Kontaktformular zur Formulierung ihres Anliegens.

Sprechzeiten in der Vorlesungszeit des Wintersemesters 2017/18:

dienstags jeweils 13.00-14.00 Uhr

Flexible Termine sind nach Anfrage per Kontaktformular möglich.

Kurzbiographie

2002–2009 Studium der Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Erwachsenenpädagogik, Deutsch als Fremdsprache und Journalistik an der Universität Leipzig
2009–2011 Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt "Rezeption und Nutzung der Berichte der externen Evaluation an sächsischen allgemeinbildenden Schulen (RuN)" an der Professur für Schulpädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Schulentwicklungsforschung
seit 2010 Promovendin an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig, Arbeitstitel der Dissertation: „Wie gehen Schulleitungen an Sächsischen allgemeinbildenden Schulen mit den Berichten der externen Evaluation um? Eine Interviewstudie.“
2011–2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur für Schulpädagogik unter besonderer Berücksichtigung der Schulentwicklungsforschung der Universität Leipzig
05/2016–02/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik des Sekundarbereichs der Universität Leipzig
seit 03/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Studienkoordinatorin im Bereich Grundschuldidaktik Deutsch der Universität Leipzig

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Zentrums für Frauen- und Geschlechterforschung der Universität Leipzig

abgeschlossene Forschungsprojekte

Kein Forschungsprojekt in den Jahren 2015-2017 (alle Forschungsprojekte anzeigen).

Publikationen

Aus den Jahren 2015-2017 (alle anzeigen).
  • Diegmann, Daniel; Schmidt, Melanie: Die Produktion der Schule. Hervorbringungen von Kollektivität im Kontext institutioneller Zielvereinbarungen im Schulsystem, in: Thomas Alkemeyer, Ulrich Bröckling, Tobias Peter (Hg.), Jenseits der Person. Zur Subjektivierung von Kollektiven. Bielefeld: transcript, 2018 (im Erscheinen).
  • Schmidt, Melanie: "Ich denke, wir sind hier eine gute Schule, die immer schon vorangeschritten ist...". Zur Produktivität der Unbestimmtheit von 'Qualität' für Artikulationen der Wirksamkeit von Schulinspektion, in: Schulpädagogik heute (7) 13, 2016
  • Schmidt, Melanie; Diegmann, Daniel: Geschlecht zur Sprache bringen. Performative Hervorbringungen von Geschlecht im Kontext schulischer Geschlechtertrennung, in: Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft, Jg. 7, Heft 2, Opladen: Verlag Barbara Budrich, 2015, S. 97-112

Vorträge und Präsentationen


Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 01. März 2017 13:40