Personenseite

Prof. Dr. Barbara Drinck

Kurzbiographie
Forschungs-
projekte und
Publikationen
Schulpädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Schulentwicklungsforschung
Inhaber/in der Professur
Kontakt Universität Leipzig
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Schulpädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Schulentwicklungsforschung
Dittrichring 5-7
04109 Leipzig

Raum DR, 509 (5. Etage /Dachgeschoss)
Telefon +49 (0) 341 97-31581
Fax +49 (0) 341 97-31589
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeit

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:

Dienstag, 24.07.2018, 14:00 – 15:00 Uhr
Mittwoch, 08.08.2018, 11:00 – 12:00 Uhr
Montag, 27.08.2018, 11:00 – 12:00 Uhr
Dienstag, 04.09.2018, 11:00 – 12:00 Uhr

Kurzbiographie

Seit 2018

Vorstandsmitglied im Zentrums für Frauen- und Geschlechterforschung der Universität Leipzig (FraGes)

Seit 2017

Vorstandsmitglied des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS)

Seit 2015

Geschäftsführende Direktorin der Instituts für Bildungswissenschaften

07/2010 - 09/2013

Prodekanin der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät

Seit 2006

an der Universität Leipzig, zuerst als Vertretungsprofessorin und seit 2010 als ordentliche Professorin der Schulpädagogik tätig

2002 - 2006

Leiterin des Arbeitsbereichs „Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft“ am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin

2002

Habilitation an der Freien Universität Berlin (Lehrbefugnis für Erziehungswissenschaft)

1994 - 2001

wissenschaftliche Mitarbeiterin, seit 1995 Assistentin am Lehrstuhl „Philosophie der Erziehung“ (Dieter Lenzen)

2001 - 2007

Lehrkraft im Bereich der Sekundarstufe II der Berufsfachschule für Logopädie, DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft, Novalisstraße 12, 10115 Berlin

1994

Diplom Psychologie an der Universität Bonn

1991 - 1993

Leitung des Projekts „Förderung von leistungsschwachen Teilnehmern an den Hauptschulabschlußkursen der Volkshochschule“ (Auftraggeber BMBW) am Erziehungswissenschaftlichen Institut der Universität Bonn

1989 - 1993

Lehrkraft an VHS in Bonn und Siegburg

1988

Promotion an der Philosophischen Fakultät der Universität Bonn

1983 - 1988

Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Bonn

1983

Magister Artium am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Bonn

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

Schulentwicklungsforschung

Methoden der Schul- und Unterrichtsforschung

Genderforschung in der Erziehungswissenschaft

Riskante Bildungsverläufe

Vergleichende Schulforschung (Japan, Südkorea)

Kooperationen und Erasmusprogramme mit Universität in Südkorea, Japan, Kasachstan und Bulgarien

Mitgliedschaften

Mitglied im SYLFF-Komitee der Universität Leipzig

Mitglied in diversen Prüfungsausschüssen und in der Studienkommission an der Fakultät für Erziehungswissenschaft und im ZLS

Leiterin der Arbeitsgruppe „Politisch-historische Bildung und Demokratieerziehung“

Vorstandsvorsitzende der Gesellschaft für Sexualwissenschaft e.V. (GSW)

Fakultätsinterne Aufgaben

Modulverantwortliche für Modul 7 im Lehramt Bildungswissenschaften „Schule als Lern- und Lebensraum“

Mitglied der Studienkommission und des Prüfungsausschusses Lehramt der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät

Vorstandsmitglied des Zentrums für Schulforschung und Lehrerbildung (ZLS) der Universität Leipzig

Mitglied des Fakultätsrates

Mitglied der Haushaltskommission der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät

Mitglied des erweiterten Senats der Universität Leipzig

Fakultätsexterne Aufgaben

Vorstandsmitglied des Zentrums für Frauen- und Geschlechterforschung an der Universität Leipzig (FraGes)

Mitglied im SYLFF-Komitee der Universität Leipzig

Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Sexualwissenschaft e.V.

Mitglied des Beirats Mentosa - Mentoring Netzwerk Sachsen

Mentorin im Programm Dream –Dahlem Research Mentoring 2012

Mentorin im Mentoring-Programm der KOWA Leipzig im Rahmen des Projektes „Frauen in die Wissenschaft!“

Mentorin im Mentoring-Programm für Postdoktorandinnen  im Universitätsbund Halle-Jena-Leipzig

Delegierte der Universität Leipzig im Erziehungswissenschaftlichen Fakultätentag

Mitglied der Sektion „Frauen- und Geschlechterforschung" der DGfE

Mitglied der Sektion „Schulpädagogik" der DGfE

Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Online-Zeitschrift „Schulpädagogik-heute"

Auslandsaufenthalte

Seit 1995 regelmäßig und mehrmals jährlich Forschungs-, Lehr- und Vortragsaufenthalte in:

in Japan (The University of Kyoto, The University of Tokyo, Osaka Kyoiku Daigaku, Soka Univerity Tokyo, Ochanomizu Universität in Tokio)

in Korea (Seoul National University, Inha University Incheon, Sungkonghoe University Seoul, Sangmyung University Seoul, Chung Ang Universität in Seoul)

Taiwan (National Taiwan Normal University in Taipei)

Pyongyang University, Nordkorea, Ende 2012

Kasachstan, Almaty: Abai Kazakh National University

Bulgarien, St. Kliment Ohridski Universität in Sofia

Vorträge und Präsentationen


Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 18. September 2018 15:42