Personenseite

Dr. Sebastian Schmideler

Kurzbiographie
Vorträge und Präsentationen
Forschungs-
projekte und
Publikationen
Grundschuldidaktik Deutsch
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Kontakt Universität Leipzig
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Grundschuldidaktik Deutsch
Marschnerstraße 31
04109 Leipzig

Raum Haus 3, Zi. 008
Telefon +49 (0) 341 97-31494
Fax +49 (0) 341 97-31498
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeit

Sprechzeiten in der Vorlesungszeit des Wintersemesters 2017/18:

donnerstags
jeweils 15.15-16.15 Uhr

Kurzbiographie

1999–2006 Doppelstudium der Mittleren/Neueren Geschichte und Germanistik im Magisterstudiengang sowie der Fächer Deutsch und Geschichte im Lehramtsstudiengang für das Höhere Lehramt an Gymnasien an der Universität Leipzig   
2005 Magister Artium    
2006 Erstes Staatsexamen für das Höhere Lehramt an Gymnasien
2005–2012 von 2005 bis 2007 wissenschaftliche Hilfskraft, von 2007 bis 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter des DFG-finanzierten Langfristvorhabens „Edition der sämtlichen Briefe Felix Mendelssohn Bartholdys“ am Institut für Musikwissenschaft der Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften der Universität Leipzig (Professor Wilhelm Seidel, Professor Helmut Loos)
2006–2016 Lehraufträge an der Universität Leipzig, der Universität Bielefeld und an der Universität Erfurt
2011 Promotion zum Doctor philosophiae (Dr. phil.) am Institut für Germanistik der Philologischen Fakultät der Universität Leipzig mit einer Studie zur Darstellung des Mittelalters in der geschichtserzählenden Kinder- und Jugendliteratur vom 18. Jahrhundert bis 1945
2012–2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter für Kinder- und Jugendliteratur und ihre Didaktik an der Professur für Neuere deutsche Literatur/Kinder- und Jugendliteratur und Literaturdidaktik an der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld (Professorin Petra Josting)
2014–2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter für Kinder- und Jugendliteratur und ihre Didaktik am Zentrum für Lehrerbildung der Technischen Universität Chemnitz, Professur für Grundschuldidaktik Deutsch
seit 10/2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter für Kinder- und Jugendliteratur am Institut für Pädagogik und Didaktik im Elementar- und Primarbereich der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig, Professur Grundschuldidaktik Deutsch    

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (GKJF)
  • Gründungsmitglied und Erster Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Erich Kästner Forschung (München)
  • Deutscher Germanistenverband
  • Johann-Gottfried-Schnabel-Gesellschaft (Stolberg/Harz)
  • Theodor-Fontane-Gesellschaft (Neuruppin)
  • Verein Ernst Kreidolf (Bern)
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Jahrbuchs Kinder- und Jugendliteraturforschung der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (GKJF)
  • Mitglied der Sonderpreisjury zum Deutschen Jugendliteraturpreis

aktuelle Forschungsprojekte

Publikationen

Aus den Jahren 2015-2017 (alle anzeigen).
  • Schmideler, Sebastian (Hg): Erich Kästner und die Kinderliteratur der fünfziger und sechziger Jahre. (= Erich Kästner-Studien 6.) Marburg: Tectum 2018 [in Vorbereitung].
  • Schmideler, Sebastian: In memoriam Johanna Monschein, in: libri liberorum. Zeitschrift der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (LiLi) 18 (2018), H. 50: Kinderliteratur in Wien um 1800. Johanna Monschein und das kulturelle Erbe der Aufklärung im Kinderbuch. Hrsg. von Ernst Seibert und Monika Kiegler-Griensteidl [im Druck].
  • Schmideler, Sebastian: Popularisierungsphänomene in der deutschen Kinder- und Jugendliteratur des 19. Jahrhunderts – Wissen, Bildung, Formen, Produzenten, in: Spielarten der Populärkultur. Hrsg. von Ute Dettmar, Caroline Roeder und Ingrid Tomkowiak. Frankfurt a. M.: Peter Lang 2018 [im Druck].
  • Schmideler, Sebastian: Wo die wilden Tiere wohnen – Tiergärten in der historischen Kinder- und Jugendliteratur, in: Kinder-/Jugendliteratur und Medien in Forschung, Schule und Bibliothek (kjl&m) 70 (2018), Heft 1: Gärten in der Kinder- und Jugendliteratur, Hrsg. von Julia Benner [im Druck].
  • Schmideler, Sebastian: Bilder aus dem Familienleben. Familiendarstellungen in der Kinder- und Jugendliteratur im Prozess der Modernisierung (18. bis 20. Jahrhundert), in: Familienaufstellungen in Kinder- und Jugendliteratur und Medien. Kinder-/Jugendliteratur und Medien in Forschung, Schule und Bibliothek (kjl&m extra) 2017. Hrsg. von Caroline Roeder und Michael Ritter. München: kopaed 2017, S. 55-69.
  • Schmideler, Sebastian: Das Kinderlexikon Von Anton bis Zylinder als populärwissenschaftliche Weltanschauungsliteratur im Kontext: Entstehung, Spezifik von Bild und Text, Auflagengeschichte, in: Wissensvermittlung in der Kinder- und Jugendliteratur der DDR. Themen, Formen, Strukturen, Illustrationen. Hrsg. von Sebastian Schmideler. Göttingen: v et r unipress 2017, S. 209-238.
  • Schmideler, Sebastian: Die Dynamisierung des Bildes und die Anfänge der Sachliteratur für Kinder und Jugendliche – Visuelle Wissensvermittlung in Christoph Weigels Orbis terrarum in nuce (1697/98–1726), in: Jahrbuch der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung 2017 | Flucht und Migration. Hrsg. von Ute Dettmar, Caroline Roeder und Emer O’Sullivan. [Online-Publikation] [im Druck].
  • Schmideler, Sebastian: Die Leporellos im Werk des Münchner Bilderbuchkünstlers Lothar Meggendorfer (1847–1925), in: Leporellos – Faltbücher in Literatur und bildender Kunst. Hrsg. von Christoph Schulz. Hildesheim; Zürich; New York: Olms 2017 [im Druck].
  • Schmideler, Sebastian: Gustav Nieritz (1795 – 1876), in: Kinder- und Jugendliteratur. Ein Lexikon. Begründet von Alfred Clemens Baumgärtner und Heinrich Pleticha. Hrsg. von Kurt Franz im Auftrag der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, Volkach. 64. Ergänzungslieferung (Dezember 2017) [im Druck].
  • Schmideler, Sebastian: Literarische Variationen im Ich-Sagen. Uwe-Michael Gutzschhahns Erzähltextanthologien für Kinder und Jugendliche, in: Uwe-Michael Gutzschhahn. Heidelberger Kinderliteraturgespräche 2016 | Oldenburger Poetikvorlesungen 2016. Hrsg. von Mareile Oetken, Karin Vach und Gina Weinkauff. (= Kinder- und Jugendliteratur aktuell 7). München: kopaed 2017, S. 205-221.
  • Schmideler, Sebastian: Lutherbilder. Ein Streifzug durch die Illustrationsgeschichte der Kinder- und Jugendliteratur des 18. und 19. Jahrhunderts, in: Die Reformation in der Kinder- und Jugendliteratur. Hrsg. von Claudia-Maria Pecher. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2017 [im Druck].
  • Schmideler, Sebastian: Vom „Kaleidoskop“ bis zur „Bilderbude“. Visuelle und visualisierende Anschauungsbildung in der populärwissenschaftlichen Kinder- und Jugendliteratur der DDR, in: Wissensvermittlung in der Kinder- und Jugendliteratur der DDR. Themen, Formen, Strukturen, Illustrationen. Hrsg. von Sebastian Schmideler. Göttingen: v et r unipress 2017, S. 381-404.
  • Schmideler, Sebastian: Wissensvermittlung in der Kinder- und Jugendliteratur der DDR. Einführung in den Sammelband, in: Wissensvermittlung in der Kinder- und Jugendliteratur der DDR. Themen, Formen, Strukturen, Illustrationen. Hrsg. von Sebastian Schmideler. Göttingen: v et r unipress 2017, S. 9-24.
  • Schmideler, Sebastian (Hg): Wissensvermittlung in der Kinder- und Jugendliteratur der DDR. Themen, Formen, Strukturen, Illustrationen. Göttingen: v et r unipress 2017.
  • Schmideler, Sebastian: Zur Sache mit dem Sachbuch in der Kinder- und Jugendliteratur der DDR, in: Wissensvermittlung in der Kinder- und Jugendliteratur der DDR. Themen, Formen, Strukturen, Illustrationen. Hrsg. von Sebastian Schmideler. Göttingen: v et r unipress 2017, S. 27-39.
  • Schmideler, Sebastian: „Die Zigeuner halten viel auf ein freies ungebundenes Leben“ – „Zigeuner“-Darstellungen in der Kinder- und Jugendliteratur des 19. Jahrhunderts zwischen Exotismus, Stereotypisierung und Wissensvermittlung, in: „Denn sie rauben sehr geschwind jedes böse Gassenkind …“. „Zigeuner“-Bilder in Kinder- und Jugendmedien. Hrsg. von Petra Josting, Caroline Roeder, Frank Reuter und Ute Wolters. Göttingen: Wallstein 2017, S. 174-200.
  • Schmideler, Sebastian: Alte Märchen neu erzählt – Märchenforschung zwischen Tradition und Medienwandel, in: Kinder-/Jugendliteratur und Medien in Forschung, Schule und Bibliothek (kjl&m) 68 (2016), Heft 2: Märchenadaptionen in (neuen) Medien: Produktion-Rezeption-Innovation, hrsg. von Ricarda Dreier, S. 3-11.
  • Schmideler, Sebastian: Christian Felix Weiße (1726-1804). Ein Kinderbuchautor und Jugendschriftsteller der Leipziger Spätaufklärung, in: Kinder- und Jugendliteratur in Leipzig. Orte, Akteure, Perspektiven. Hrsg. von Susanne Riegler und Sebastian Schmideler. (= Publikationsreihe des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung an der Universität Leipzig 7.) Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2016, S. 221-251.
  • Schmideler, Sebastian: Der Scherenkönig – Der Silhouettenkünstler Karl Fröhlich (1821-1898) als Kinderbuchillustrator. Neue werkgeschichtliche Aspekte, in: „Studien über Kinder- und Jugendliteratur“ im europäischen Austausch von 1800 bis heute. Hrsg. von Jattie Enklar, Hans Ester und Evelyne Tax. (= Deutsche Chronik/Duitse Kroniek 60.) Würzburg: Königshausen und Neumann 2016, S. 95-121.
  • Schmideler, Sebastian: Die Bilderfabrik – Der Verlag J. F. Schreiber in Esslingen, in: „Studien über Kinder- und Jugendliteratur“ im europäischen Austausch von 1800 bis heute. Hrsg. von Jattie Enklar, Hans Ester und Evelyne Tax. (= Deutsche Chronik/Duitse Kroniek 60.) Würzburg: Königshausen und Neumann 2016, S. 285-303.
  • Schmideler, Sebastian; Riegler, Susanne: Kinder- und Jugendliteratur in Leipzig. Einführung in den Sammelband, in: Kinder- und Jugendliteratur in Leipzig. Orte, Akteure, Perspektiven. Hrsg. von Susanne Riegler und Sebastian Schmideler. (= Publikationsreihe des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung an der Universität Leipzig 7.) Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2016, S. 7-21.
  • Riegler, Susanne; Schmideler, Sebastian (Hg): Kinder- und Jugendliteratur in Leipzig. Orte, Akteure, Perspektiven. (= Publikationsreihe des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung an der Universität Leipzig 7.) Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2016.
  • Schmideler, Sebastian: Naturgeschichte(n) – ästhetische Repräsentationen von Tieren in der Kinder- und Jugendliteratur des 18. und 19. Jahrhunderts, in: kids + media. Zeitschrift für Kinder- und Jugendmedienforschung 6 (2016), Heft 1: Tiere, S. 2-26.
  • Schmideler, Sebastian; Grothe, Kathrin: Reisen durch Raum und Zeit. Eine Lernaufgabe zu der Buchreihe „Das magische Baumhaus“, in: Deutsch differenziert 11 (2016), Heft 4: Abenteuerliteratur, S. 26-31.
  • Schmideler, Sebastian: Von Affe bis Zebra – Das ABC der Tiere im Werk von Paul Maar, in: Paul Maar. Bielefelder Poet in Residence 2015 | Paderborner Kinderliteraturtage 2016. Hrsg. von Petra Josting und Iris Kruse (= Kinder- und Jugendliteratur aktuell 6). München: kopaed 2016, S. 293-310.
  • Schmideler, Sebastian: Von „reizvollen und liebenswerten Dingen“. Die historische Kinderbuchsammlung Heiner Vogel im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig, in: Kinder- und Jugendliteratur in Leipzig. Orte, Akteure, Perspektiven. Hrsg. von Susanne Riegler und Sebastian Schmideler. (= Publikationsreihe des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung an der Universität Leipzig 7.) Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2016, S. 45-68.
  • Schmideler, Sebastian; Bitterlich, Thomas: „Wir wollen einen Virus, damit die Kinder wiederkommen …“ Ein Interview mit dem Intendanten Jürgen Zielinski und der Theaterpädagogin Yvonne Weindel zum Theater der Jungen Welt, in: Kinder- und Jugendliteratur in Leipzig. Orte, Akteure, Perspektiven. Hrsg. von Susanne Riegler und Sebastian Schmideler. (= Publikationsreihe des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung an der Universität Leipzig 7.) Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2016, S. 191-205.
  • Schmideler, Sebastian; Josting, Petra (Hg): Bonsels’ Tierleben – Insekten und Kriechtiere in Kinder- und Jugendmedien. Tagungsband. Hrsg. von Petra Josting und Sebastian Schmideler. Hohengehren: Schneider 2015.
  • Schmideler, Sebastian: Die Kinder- und Jugendliteratur der DDR in den siebziger Jahren – Formen- und Funktionswandel. In: Kinder-/Jugendliteratur und Medien in Forschung, Schule und Bibliothek (kjl&m) 67 (2015), Heft 1: Die siebziger Jahre. Hrsg. von Petra Josting, S. 52-61.
  • Schmideler, Sebastian: Einleitung, in: Bonsels’ Tierleben - Insekten und Kriechtiere in Kinder- und Jugendmedien. Hrsg. von. Petra Josting und Sebastian Schmideler. Hohengehren: Schneider 2015, S. 7-21.
  • Schmideler, Sebastian: Polli, Mira und Vanessa - Biene Majas Nachfahren. Insekten und Kriechtiere in Wissen vermittelnden Kinderbüchern der DDR der 1980er-Jahre, in: Bonsels’ Tierleben - Insekten und Kriechtiere in Kinder- und Jugendmedien. Hrsg. von. Petra Josting und Sebastian Schmideler. Hohengehren: Schneider 2015, S. 157-177.

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 04. Oktober 2017 15:09