Personenseite

PD Dr. Angelika Fournés

Kurzbiographie
Vorträge und Präsentationen
Schulpädagogik des Primarbereichs
Lehrkraft für besondere Aufgaben
Kontakt Universität Leipzig
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Schulpädagogik des Primarbereichs
Marschnerstraße 31, Haus 3, 04109 Leipzig
Raum 131
Telefon +49 (0) 341 97-31444
Fax +49 (0) 341 97-31449
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeit

Sprechzeit im WiSe 2017/18

donnerstags, 13.00 bis 14.00 Uhr

 

 

Kurzbiographie

1973 bis 1977

Studium am Institut für Lehrerbildung in Löbau (Erhalt eines Leistungsstipendiums)

1977 bis 1979

Lehrerin an der Lessingschule Großpostwitz bei Bautzen

1979 bis 1981

Studium an der Medizinischen Fachschule in Görlitz

1981 bis 1984

Stationsschwester der Kinderstation im St. Benno-Krankenhaus in Bautzen

1982 bis 1984

Erwerb der Hochschulreife an der Kreisvolkshochschule in Bautzen

1984 bis 1986

Externes Hochschulstudium an der PH in Dresden

1984 bis 1991

Lehrerin an der Lessingschule in Bautzen, der Fichteschule in Neugersdorf und der Alfred-Förster-Schule in Ebersbach

1987 bis 1990

Fachberaterin

1990 bis 1994

Promotion an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena (Verleihung eines Promotionsstipendiums der Universität)

1994 bis 1997

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik an der Universität Bayreuth

1996 bis 1997

Werkvertrag an der Universität Bayreuth

1997 bis 1999

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik an der Universität Bamberg

1999 bis 2000

Lehrbeauftragte an der Universität Erfurt im Bereich Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik

2000 bis 2003

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik an der Universität Erfurt

2005 bis 2006

Lehrerin an der Grundschule 23 in Erfurt

Lehrbeauftragte an der Universität Augsburg im Bereich Grundschulpädagogik und -didaktik

2003 bis 2006

Habilitation an der Universität Hamburg und Erwerb des Status' einer Privatdozentin

2007 bis 2009

Vertretungsprofessur für Sachunterricht an der Universität Hamburg

2009 bis 2011

Dozentin für Diagnostik und Unterrichten von Vorschulkindern im Großraum Hamburg

2011 bis 2013

Lehrerin im Alsterringgymnasium Hamburg

2013 bis 2017

Schulleiterin an der 103. Grundschule „Unterm Regenbogen“ in Dresden

Seit 2017

Dozentin Schulpädagogik des Primarbereichs an der Universität Leipzig (LfbA)

Vorträge und Präsentationen

2016

"Sprechanlässe durch naturwissenschaftliches  Experimentieren – Ein Beitrag zu Scientific Literacy im Sachunterricht" (Gastvortrag an der Universität Siegen)

2011

"Schule als Ort der Vermittlung zwischen Leben und Lernen – Ein Modell transperspektivisch-diskursiven Unterrichts" (Tagungsbeitrag zur 20. Jahrestagung der DGfE in Paderborn)

2009

"Wissen Und Umgang als konstituierende Elemente eines vielperspektivisch-diskursiven Unterrichts" (Gastvortrag an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe)

2008

„Übergänge in der grundschulpädagogischen Forschung unter besonderer Berücksichtigung des Sachunterrichts" (Gastvortrag an der Universität Leipzig)

2007

„Wasser – Sinnbild des Lebens“ (Koordinatorin der Ringveranstaltung zum Sachunterricht an der Universität Hamburg)


Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 02. August 2017 12:44