Personenseite

Dr. Emi Kinoshita

Kurzbiographie
Vorträge und Präsentationen
Forschungs-
projekte und
Publikationen
Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik des Sekundarbereichs
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Kontakt Universität Leipzig
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik des Sekundarbereichs
Dittrichring 5-7, 04109 Leipzig
Raum DR 108
Telefon +49 (0) 341 97-31565
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeit

dienstags, 11-12 Uhr

Ausfall der Sprechstunde am 28.11.2017!

Kurzbiographie

06/2017 –

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik des Sekundarbereichs an der Universität Leipzig

10/2015 –

Gastforscherin am Asian Cultures Research Institute der Tôyô Universität, Tokio

04/2014 – 05/2017

Postdoctoral Fellow an der Graduate School der Hitotsubashi Universität, Tokio (Institut für Sozialwissenschaften)

04/2011 – 03/2014

Research Fellow der Japan Society for the Promotion of Sciences

12/2010 – 03/2011

Postdoctoral Fellow an der Graduate School der Hitotsubashi Universität, Tokio (Institut für Sozialwissenschaften)

04/2005 – 11/2010

Promotion an der Graduate School der Hitotsubashi Universität, Tokio (Institut für Sozialwissenschaften)

10/2007 – 09/2009

Forschungsaufenthalt an der Technischen Universität Dresden (Fakultät Erziehungswissenschaften, Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes)

04/2003 – 03/2005

Master-Studium an der Graduate School der Hitotsubashi Universität, Tokio (Institut für Sozialwissenschaften)

05/2004

Zulassung als Oberstufenlehrerin (staatliche Qualifikation zum Lehrerberuf in der öffentlichen Schule Japans, Klassen 10 – 12, Fach Sozialkunde, Zivilkunde, Ethik)

04/1999 – 03/2003

Bachelor-Studium an der Hitotsubashi Universität, Tokio (Fakultät für Sozialwissenschaften)

08/2001 – 08/2002

Austauschstudium an der Universität zu Köln (Stipendiatin der Josuikai-Stiftung)

Publikationen

Aus den Jahren 2015-2017 (alle anzeigen).
  • Kinoshita, Emi: Imin Haikei wo Motsu Kyoshi no Jiden wo Yomu. Afuganistan Shusshin Musurimu Josei ni totte no Doitsu ni okeru Tayosei no Mondai. (A Biographical Approach to a Migrant Teacher. Question on Diversity in Germany for a Female Muslim from Afghanistan.) In: Annual Journal of the Asian Cultures Research Institute. No. 51, 2017, pp. 251-270 (Japanisch)
  • Kinoshita, Emi: Imin no Kodomo no Kyoiku kara Miru Doitsu no Togo to Tabunka-Shakai. (Integration und multikulturelle Gesellschaften in Deutschland. Eine Analyse anhand der Bildung von Migrantenkindern.) In: Sonoyama, Daisuke (Hrsg.) Kiro ni tatsu Imin-Kyoiku. (Neue Herausforderungen an die Migrantenbildung in Europa und Japan.) Kyoto: Nakanishiya Shuppan, 2016, S. 52-70 (Japanisch)
  • Kinoshita, Emi: Tenkanki ni okeru Kindai-Kyoiku-Shiso heno Mukiai. Higashi Doitsu no Kaikaku-Kyoikugaku-Kenkyu nimiru Chosen to Musan. (Auseinandersetzung mit der modernen Pädagogik im gesellschaftlichen Wandel am Beispiel eines Forschungsprojektes zur Reformpädagogik in der DDR.) In: Aoki, Toshio/ Maki Kakiuchi/ Keiko Seki (Hrsg.) Seikatsu-Sekai ni orikomareta Hattatsu-Bunka (In die Lebenswelt eingewobene Kulturen der Menschenbildung.). Tokio: Toshindo, 2015, S. 25-45 (Japanisch)

Vorträge und Präsentationen

 


Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 17. Oktober 2017 11:40