Personenseite

Prof. Dr. Saskia Schuppener

Kurzbiographie
Forschungs-
projekte und
Publikationen
Pädagogik im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
Inhaber/in der Professur
Kontakt Universität Leipzig
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Pädagogik im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
Marschnerstraße 29 A
04109 Leipzig

Raum 207
Telefon +49 (0) 341 97-31511
Fax +49 (0) 341 97-31519
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeit

Sprechstundentermine Prof. Dr. Saskia Schuppener

in der vorlesungsfreien Zeit

Staatsexamen 2017

 

Mittwoch 05.07.2017    11 - 13 Uhr
Freitag 28.07.2017       10 - 12 Uhr
Dienstag 01.08.2017     10 - 12 Uhr
Mittwoch 02.08.2017    11 - 13 Uhr
Montag 14.08.2017      10 - 12 Uhr

oder in dringenden Fällen Anfragen per E-Mail
 

Kurzbiographie

Berufliche Aktivitäten

 

  • 1995-2000: Studium Diplom-Pädagogik mit Schwerpunkt Heil- und Sonderpädagogik und Studium Diplom-Psychologie und Studium Sonderschullehramt an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 1998-2004: Leitung verschiedener Kurse zur pädagogisch-orientierten, integrativen Freizeitgestaltung, Arbeitsbegleitung und Erwachsenenbildung für Menschen mit geistiger Behinderung bei der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Gießen e.V.
  • 2000-2004: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Heil- und Sonderpädagogik der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2001-2007: Dozentin bei der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) in Gießen im Rahmen der Berufsausbildung von HeilerziehungspflegerInnen
  • 2003: Promotion an der Justus-Liebig-Universität Gießen im Bereich Geistigbehindertenpädagogik
  • seit 2004: C4/W3-Lehrstuhlvertretung Geistigbehindertenpädagogik im Institut für Förderpädagogik der Universität Leipzig
  • seit 2004: Lehraufträge an der Universität Gießen, der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und der Universität Flensburg (Fachgebiet Geistigbehindertenpädagogik)
  • im WiSe 2006/2007, im WiSe 2007/2008, im SoSe 2010 und im SoSe 2011: Gastprofessur an der Universität Wien im Institut für Bildungswissenschaft – Abteilung Heilpädagogik und Inklusive Pädagogik – Bereich Geistigbehindertenpädagogik
  • im September 2006: Ruf auf die W2-Professur für Geistigbehindertenpädagogik und Schwerstbehindertenpädagogik im Institut für Heilpädagogik an der Universität Flensburg (abgelehnt)
  • im November 2006: Ruf auf die W3-Professur für Geistigbehindertenpädagogik im Institut für Förderpädagogik an der Universität Leipzig
  • seit 2007: Gutachterin/Sachverständige für das Sozialgericht Leipzig
  • im Juni 2007: Berufung als Professorin für Pädagogik im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung an die Universität Leipzig
  • seit 2008: Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Fachzeitschrift „Heilpädagogik Online"
  • seit 2008: Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Fachzeitschrift „Empirische Sonderpädagogik"
  • seit 2008: Vorstandsmitglied der Deutschen interdisziplinären Gesellschaft zur Förderung der Forschung für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. (DIFGB)
  • seit 2011: Mitglied im Beirat des Fortbildungsinstitutes „Europa-Akademie – Europäische Modelle der Behindertenhilfe"
  • seit 2014: Vorstandsmitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Gemeinsam leben-Gemeinsam lernen Sachsen e.V. (LAGIS)
  • seit 2014: Vorstandsmitglied bei EUCREA e.V. - Verband zur Förderung der Kunst von Menschen mit Behinderung

 

Arbeitsschwerpunkte
  • Schulische und außerschulische Integration von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung"
  • Inklusive Lehre und Forschung mit Menschen mit zugeschriebener geistiger Behinderung
  • Wirklichkeitskonstruktionen von Menschen mit zugeschriebener geistiger Behinderung
  • Schulerleben Jugendlicher mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung"
  • Integrative und kooperative Schulerfahrungen von Jugendlichen mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung"
  • Subjektorientierte Didaktik und Diagnostik
  • Selbstkonzept- & Identitätsentwicklung von Menschen mit zugeschriebener geistiger Behinderung
  • Künstlerische Kreativität im Bereich von Menschen mit zugeschriebener geistiger Behinderung
  • Herausforderndes Verhalten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit sogenannter geistiger Behinderung (Konzepte pädagogischer Intervention in schulischen und außerschulischen Tätigkeitsfeldern)
  • Autonomieeinschränkungen und freiheitsentziehende Maßnahmen (FeM) bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit (geistiger) Behinderung und weiteren Diagnosen
  • Leichte Sprache

 

Publikationen, Vorträge und Fortbildungen



Publikationen, Vorträge und Fortbildungen von Prof. Dr. Saskia Schuppener

 

aktuelle Forschungsprojekte

abgeschlossene Forschungsprojekte

Aus den Jahren 2015-2017 (alle anzeigen).

Publikationen

  • Eichfeld, Christian; Schuppener, Saskia: „So viel Kontinuität wie möglich, so viel Innovation wie nötig“ Länderbericht zur inklusiven Entwicklung – Sachsen 2016. in: Zeitschrift für Inklusion. Online. 2016 Nr. 2. Verfügbar unter:
  • Schemmann, M.; Schuppener, Saskia: "Schule aus Schülersicht" - Entwicklung eines Untersuchungsinstrumentes zum Schulerleben von Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung.
  • Schuppener, Saskia; Hauser, Mandy: "Universitäten sind eine Sonderschule" - Menschen mit geisiger Behinderung an der Hochschule?! Ein internationaler Vergleich am Beispiel Deutschland, Großbritanien und Irland. (in Arbeit für die Teilhabe)
  • Schuppener, Saskia; Reimers, H.: Brennpunkt Schule: Professionelles Handeln bei herausforderdem Verhalten von Schülern mit Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Verlagszusage liegt vor - erscheint voraussichtlich Mitte 2015)
  • Schuppener, Saskia; Schlichting, Helga: Das Körperbild und Körperleben von Menschen mit Komplexer Beeinträchtigung - eine Annäherung von außen. In: Uschok, A. [Hrsg.], Körper und Körperbild in der professionellen Pflege. Bern: Huber (eingereicht).
  • Schuppener, Saskia; Buchner, T.; Koenig, O. (Hg): Gemeinsam Forschen. Marburg: Lebenshilfe-Verlag. (Verlagszusage liegt vor - erscheint voraussichtlich Mitte 2015)
  • Schuppener, Saskia; Buchner, T.; König, O. (Hg): Inklusive Forschung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Verlagszusage liegt vor - erscheint voraussichtlich Mitte 2015)
  • Schuppener, Saskia: Pädagogik bei zugewiesener Geistiger Behinderung. Im Rahmen der Handbuchreihe "Kompendium Behindertenpädagogik" Hrsg. H. Greving. Stuttgart: Kohlhammer. (Verlagsvertrag liegt vor - erscheint voraussichtlich Mitte 2016)
  • Schuppener, Saskia; Schlichting, Helga: Selbstbestimmung. In: Hedderich, I., Biewer, G., Hollenweger, J. & Markowetz, R. [Hrsg.], Handbuch Inklusion und Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt (in Arbeit).
  • Schuppener, Saskia; Höfer, A.: Beratung für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf – Basiskompetenzen im Bereich der Gesprächsführung. In: WÜLLENWEBER, E. [Hrsg.], Praxishandbuch Kommunikation, Beziehungsgestaltung, Gesprächsführung und Beratung in der Behindertenhilfe. Stuttgart: Kohlhammer. (eingereicht). (2014)
  • Schuppener, Saskia: Blickrichtung INKLUSION. InterAktiv - Fachzeitschrift Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medien NRW e. V. 01/2014 5-6. http://www.medienarbeit-nrw.de/dokumente/upload/5bfcd_interaktiv_2014_1_web.pdf
  • Schuppener, Saskia; Eichfeld, Christian: Der "sächsische Weg" zur inklusiven Bildung. Länderbericht Sachsen 2014. In: Gemeinsam leben 22 (2014) Nr. 4, S. 246 - 252
  • Schuppener, Saskia; Hauser, Mandy: Empirische Forschung mit Menschen, die als geistig behindert gelten - Basisvariablen und methodische Zugänge aus Sicht der Partizipativen Forschung. VDS Landesmitteilungen Sachsen, Heft 2/2014, S. 11 - 19.
  • Schuppener, Saskia: Herausfordernde Verhaltensweisen im Kontext „geistiger Entwicklung“. In: K. POPP & A. METHNER [Hrsg.], Schülerinnen und Schüler mit herausforderndem Verhalten. Hilfen für die schulische Praxis. Stuttgart: Kohlhammer, S. 47-62. (2014)
  • Schuppener, Saskia; Bernhardt, Nora; Hauser, Mandy; Poppe, Frederik (Hg): Inklusive Schule - Diversity im Spiegel von Bildung und Didaktik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Schuppener, Saskia: Inklusive Schule: Anforderungen an Lehrer_innenbildung und Professionalisierung. (2014): http://www.boell-sachsen-anhalt.de/2014/10/inklusive-schule-in-sachsen-anhalt-vom-konzept-zur-praxis/
  • Schuppener, Saskia: Inklusive Schule: Anforderungen an Lehrer_innenbildung und Professionalisierung. Zeitschrift für Inklusion Online 01-02/2014 (2014): http://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/220/221
  • Schuppener, Saskia: Integration-Kooperation-Seperation: Schulerleben aus der Perspektive Jugendlicher mit einer geistigen Behinderung und die Auswirkungen differenter Schulerfahrungen auf deren Selbstbild (in Arbeit)
  • Schuppener, Saskia; Höfer, A.: Kommunikation und Gesprächsführung im Rahmen Persönlicher Zukunftsplanungen. In: WÜLLENWEBER, E. [Hrsg.], Praxishandbuch Kommunikation, eziehungsgestaltung, Gesprächsführung und Beratung in der Behindertenhilfe. Stuttgart: Kohlhammer. (eingereicht). (2014)
  • Schuppener, Saskia; Stahl, S.: Reflexive Professionalität im Kontext schulischer Integration und Inklusion auf der Basis des "So und So" - Beratungskonzeptes. Zeitschrift für Heilpädagogik 65 (11), S. 425 - 432.
  • Schuppener, Saskia; Poppe, Frederik: Zugang zur Kunst und zu künstlerischer Bildung für Menschen mit Assistenzbedarf - Das Europäische Projekt ART FOR ALL. Zeitschrift für Inklusion Online 04/2014: http://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/aricle/view/253/244
  • Schuppener, Saskia; Seifert, Christin: Aus-, Fort- und Weiterbildungsstrukturen im Kontext inklusiver Bildung. In: DIE GRÜNEN [Hrsg.], „All inclusive“. Dresden, S. 176-186. (2013)
  • Schuppener, Saskia; Hauser, Mandy: Empirische Forschung mit Menschen, die als geistig behindert gelten - Basisvariablen und methodologische Zugänge aus Sicht der Partizipativen Forschung. (erscheint in Behindertenpädagogik 52 (3)) (2013)
  • Popp, Kerstin; Schomaker, B.; Spreer, Markus; Tscheke, Jürgen; Haß, F.; Schuppener, Saskia; Beyer, F.; Frommhold, J.; Große, K.-D.; Gutschke, A.; Jannasch, P.; Methner, Andreas (Hg): Hintergrundwissen Inklusion. Handreichung Sekundarstufe I. Stuttgart & Leipzig: Klett-Verlag (2013)
  • Schuppener, Saskia: Autismus (Kanner-Syndrom). In: S. SCHUPPENER, F. BEYER, J. FROMMHOLD, K-D. GROßE, A. GUTSCHKE, P. JANNASCH, A. METHNER, K. POPP, B. SCHOMAKER, M. SPREER & J. TSCHEKE [Hrsg.] (2012). Mein Inklusionsmaterial. Gemeinsam lernen in der Grundschule. Stuttgart & Leipzig: Klett-Verlag, S. 9-10. (2012)
  • Schuppener, Saskia: Down-Syndrom. In: S. SCHUPPENER, F. BEYER, J. FROMMHOLD, K-D. GROßE, A. GUTSCHKE, P. JANNASCH, A. METHNER, K. POPP,B. SCHOMAKER, M. SPREER & J. TSCHEKE [Hrsg.] (2012). Mein Inklusionsmaterial. Gemeinsam lernen in der Grundschule. Stuttgart & Leipzig: Klett-Verlag, S. 13-14. (2012)
  • Schuppener, Saskia: Geistige Behinderung. In: S. SCHUPPENER, F. BEYER, J. FROMMHOLD, K-D. GROßE, A. GUTSCHKE, P. JANNASCH, A. METHNER, K. POPP, B. SCHOMAKER, M. SPREER & J. TSCHEKE [Hrsg.] (2012). Mein Inklusionsmaterial. Gemeinsam lernen in der Grundschule. Stuttgart & Leipzig: Klett-Verlag, S. 16-17. (2012)
  • Schuppener, Saskia: Inklusive Bildung in Sachsen - Gegenwart und Zukunft. (2012) http://afb.spd-sachsen.de/2012/02/inklusive-bildung-in-sachsen-fachkonferenz-zum-nachhoeren/
  • Schuppener, Saskia; Curdt, Wiebke: Integrative Erfahrungen und inklusive Perspektiven am Beispiel von Special Olympics Unified Sports. In: F. KIUPPIS & S. KURZKE-MAASMEIER [Hrsg.], Sport im Spiegel der UNBehindertenrechtskonvention. Interdisziplinäre Zugänge und politische Positionen. Stuttgart: Kohlhammer, 162-180. (2012)
  • Schuppener, Saskia: Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit intensiven Behinderungserfahrungen – neue Risiken durch aktuelle sozialpolitische Entwicklungen. In: DIFGB [Hrsg.], Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung zwischen Exklusion und Inklusion. Leipzig: DIFGB-Eigenverlag, S. 12-22. (2012)
  • Schuppener, Saskia; Popp, Kerstin; Methner, Andreas; Spreer, Markus; Tscheke, Jürgen; Gutschke, Angela; Beyer, F.; Frommhold, J.; Große, K.-D.; Jannasch, P.; Schomaker, B. (Hg): Mein Inklusionsmaterial. Gemeinsam lernen an der Grundschule. Stuttgart & Leipzig: Klett-Verlag (2012)
  • Schuppener, Saskia: Bildung neu denken. Chancen durch die UN-Behindertenrechtskonvention. http://www.landeselternrat-sachsen.de/fileadmin/ler/daten/01ler/04sitzungen/90-10-11_11-12/111126_Vortrag-Schuppener.pdf
  • Schuppener, Saskia: Empowerment und Identitätsentwicklung bei Menschen mit Behinderungserfahrungen. In: W. KULIG, K. SCHIRBORT & M. SCHUBERT [Hrsg.], Empowerment behinderter Menschen. Theorien, Konzepte, Best-Practice. Stuttgart: Kohlhammer, S. 209-221. (2011)
  • Schuppener, Saskia; König, O.; Buchner, T.: Gemeinsames Forschen mit Menschen mit intellekturller Behinderung. Geschichte, Status quo und Möglichkeiten im Kontext der UN-Behindertenrechtskonvention. Teilhabe 50(1), S. 4-11 (2011)
  • Schuppener, Saskia; Goldbach, Anne; Bernhardt, Nora: Interdisziplinäre Forschung im Themenfeld „Geistige Behinderung“. In: DIFGB [Hrsg.], Forschungsfalle Methode? Partizipative Forschung im Diskurs. Leipzig: DIFGB-Eigenverlag, S. 59-70. (2011)
  • Schuppener, Saskia: Kreativität fordern und fördern. Das Band - Zeitschrift des Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V. 01/2011, S. 4-9 (2011)
  • Eichfeld, Christian; Schuppener, Saskia: Länderbericht Sachsen. In: Zeitschrift für Inklusion, 4 (2011) Nr. 2. ONLINE. http://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion/article/view/111/112
  • König, O.; Buchner, T.; Schuppener, Saskia: Von Standorten, Ontologisierungen und Parteilichkeit: Methodische Reflexionen im Rahmen Partizipativer Forschung. Teilhabe 50(4), S. 167-168 (2011)
  • Schuppener, Saskia: Zur Rolle von Kreativität und Spiel im Leben von Menschen mit intensiven Behinderungserfahrungen. In: A. FRÖHLICH, N. HEINEN, T. KLAUß & W. LAMERS [Hgg.], Schwere und mehrfache Behinderung – interdisziplinär. Oberhausen: Athena, S. 299-316. (2011)
  • Schuppener, Saskia: Behinderungen müssen nicht behindern. In: DEUTSCHE JUGENDFEUERWEHR [Hrsg.], Inklusion in der Jugendfeuerwehr. Zugänge für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung in den Jugendfeuerwehren. Berlin: DCM, S. 5. (2010)
  • Schuppener, Saskia: Die eigene Identität entwickeln. http://www.lebenshilfe.de/wDeusch/ueber_uns/weltkongress-2010/dokumentation/17-06-2010/index.php
  • Schuppener, Saskia: Geistig- und Schwermehrfachbehinderungen. Schubladen öffnen. http://www.economag.de/magazin/2010/11/373+Schubladen+%F6ffnen
  • Schuppener, Saskia: Identität von Menschen mit geistiger Behinderung - Untersuchungs- und Unterstützungsmöglichkeiten im Kontext partizipativer Forschung. In: F. JANZ & K. TERFLOTH [Hrsg.], Empirische Forschung im Kontext geistiger Behinderung. Heidelberg: Winter, S. 305-319. (2009)
  • Schuppener, Saskia: Muss die Identität bei Menschen mit geistiger Behinderung beschädigt sein? In: G. DOBSLAW & T. KLAUß [Hrsg.], Identität, geistige Behinderung und seelische Gesundheit. Berlin: Eigenverlag der DGSGB, S. 45- 57. (2009)
  • Schuppener, Saskia: Grenzen öffnen. Kunst als Methode der Weltaneignung und Biografiearbeit für Menschen mit Behinderungserfahrungen. Infodienst - Das Magazin für kulturelle Bildung, S. 8-9 (2008)
  • Schuppener, Saskia: Kunst ist Ausdruck von Persönlichkeit – zum Selbstbild von Künstlern mit Behinderungserfahrung. In: MÜLLER, A. & SCHUBERT, J. [Hrsg.], SHOW UP! Beiträge zur künstlerischen Aus- und Fortbildung geistig beeinträchtigter Menschen. Hamburg: Books on Demand, S. 75-83. (2008)
  • Schuppener, Saskia: Psychologische Ansätze. In: S. NUSSBECK, H. ADAM & A. BIERMANN [Hrsg.], Sonderpädagogik der geistigen Entwicklung. Göttingen: Hogrefe. Im Rahmen der Reihe: H. GOETZE & J. BORCHERT [Hrsg.], Handbuch der Pädagogik und Psychologie bei Behinderungen. Göttingen: Hogrefe, S. 89- 114. (2008)
  • Schuppener, Saskia: Pupertät und Identitätsentwicklung von Jugendlichen mit so genannter geistiger Behinderung. Brückenschlag - Zeitschrift für Sozialpsychiatrie, Literatur, Kunst. Band 24, S. 77-86 (2008)
  • Schuppener, Saskia; Eichfeld, Christian; Senf, Gunar: Relevanz des Sporttreibens für Special-Olympics Athleten - Kompetenzentwicklung aus Sicht von Sportlern mit so genannter geistiger Behinderung. In Wegner, M./ Schulke, H.-J. (Hsg.) 2008: Behinderung, Bewegung, Befreiung. Gewinn von Lebensqualität und Selbstständigkeit durch Wettbewerb und sportliches Training bei Menschen mit geistiger Behinderung. Kiel: Universitätsverlag. 34 - 51
  • Schuppener, Saskia: Selbst- und Weltbilder von Schülern mit Behinderungserfahrungen - didaktische und diagnostische Einbindung subjektiver Schüler-Sichtweisen. VDS Landesverband Sachsen e.V., Heft 1 Landesmitteilung, S. 4-13 (2008)
  • Schuppener, Saskia: Vom Sinn und Un-Sinn, kreativ zu sein... In: VEREIN INTEGRATIVE KULTURARBEIT [Hrsg.], Sichtwechsel. Internationales integratives Kulturfestival. Dokumentation 2007. Linz: Druckerei Gutenberg, S. 36-43. (2008)
  • Schuppener, Saskia: Geistig- und Schwermehrfachbehinderungen. In: J. BORCHERT [Hrsg.], Einführung in die Sonderpädagogik. München: Oldenbourg, S. 111-148. (2007)
  • Schuppener, Saskia: Ich – Du – Wir. Mehrperspektivität als Basiskompetenz von Lehrern im Kontext inklusiver Bildungsanforderungen. In: K. POPP & W. MUTZECK [Hrsg.], Professionalisierung. Kompetenzen und Methoden der Lehrerbildung. Weinheim: Beltz, S. 141-157. (2007)
  • Schuppener, Saskia: Identität. In: G. THEUNISSEN, W. KULIG & K. SCHIRBORT [Hrsg.], Handlexikon Geistige Behinderung. Stuttgart:Kohlhammer, S.167-168. (2007)
  • Schuppener, Saskia: Kooperation. In: G. THEUNISSEN, W. KULIG & K. SCHIRBORT [Hrsg.], Handlexikon Geistige Behinderung. Stuttgart: Kohlhammer, S.195. (2007)
  • Schuppener, Saskia: Kunst ist Ausdruck von Persönlichkeit - zur Wirkung künstlerisch-kreativen Handelns von Menschen mit Behinderungserfahrungen. http://www.franz-hitze-haus.de/index.php?myELEMENT=130567&search_highlight=Schuppener
  • Schuppener, Saskia: Schülerinnen und Schüler mit geistiger Behinderung und herausfordernden Verhaltensweisen - "behinderte Begegnung" und Möglichkeiten der Enthinderung. Sonderpädagogik 37 (1), S. 16-28 (2007)
  • Schuppener, Saskia: Selbstwahrnehmung. In: G. THEUNISSEN, W. KULIG & K. SCHIRBORT [Hrsg.], Handlexikon Geistige Behinderung. Stuttgart: Kohlhammer, S. 305-306. (2007)
  • Schuppener, Saskia: Subjektzentrierung. In: G. THEUNISSEN, W. KULIG & K. SCHIRBORT [Hrsg.], Handlexikon Geistige Behinderung. Stuttgart: Kohlhammer, S. 333-334. (2007)
  • Schuppener, Saskia: Frag´mich mal - Zur Subjektivität von Schülerinnen und Schülern mit geistiger und mehrfacher Behinderung innerhalb des Unterrichts in heterogenen Lerngruppen. Behindertenpädagogik 45 (1), S. 41-55 (2006)
  • Schuppener, Saskia: Kreativität fördern. Kreativ oder nicht kreativ? - eine Frage der Sichtweise. Das Band - Zeitschrift des Bundesverbandes für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V. 06/06 und Zusammen - Behinderte und nicht behinderte Menschen 06/06, S. 4-8 (2006)
  • Schuppener, Saskia: Kreativität und Identität. In: G. THEUNISSEN & U. GROßWENDT [Hrsg.], Kreativität von Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen. Grundlagen – Ästhetische Praxis – Theaterarbeit – Kunst- und Musiktherapie. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 61-72. (2006)
  • Schuppener, Saskia: Kreativitätsförderung von Menschen mit geistiger Behinderung. Zeitschrift für Heilpädagogik 57 (2), S. 52-58 (2006)
  • Schuppener, Saskia: Menschen mit „Behinderungserfahrungen“ = Menschen mit einer „behinderten Identität“? In: T. KLAUß [Hrsg.], Geistige Behinderung – Psychologische Perspektiven. Heidelberg: Winter, S. 163-182. (2006)
  • Schuppener, Saskia: Förderdiagnostik und Förderpläne im Kontext schulischer Integration. In: V. Moser & E. von Stechow (hrsg.), Lernstands- und Entwicklungsdiagnosen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 175-190 (2005)
  • Schuppener, Saskia: Inklusive Voraussetzungen für eine Förderung lebenspraktischer Kompetenzen von Menschen mit geistiger Behinderung. Geistige Behinderung 44(4), S. 275-285
  • Schuppener, Saskia: Selbstkonzept und Kreativität von Menschen mit geistiger Behinderung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt (2005)
  • Schuppener, Saskia: Selbstkonzepte von Menschen mit geistiger Behinderung - Empirische Befunde und Implikationen für Praxis, Theorie und Forschung. Heilpädagogische Forschung XXXI (4), S. 166-179
  • Schuppener, Saskia: Kunst ist schöner als Wirklichkeit. Miteinander - Fachzeitschrift der Lebenshilfe Gießen e.V. Ausgabe November 2004, S. 17 - 18
  • Schuppener, Saskia: Schwerpunkt Bildung: Lebenspraktische Erwachsenenbildung. Miteinander - Fachzeitschrift der Lebenshilfe Gießen e.V. Ausgabe November 2004, S. 11
  • Schuppener, Saskia: Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit geistiger Behinderung im Alter. Geistige Behinderung 43 (1), S. 36-56
  • Schuppener, Saskia: Pädagogische Einstellungs- und Verhaltensweisen gegenüber Menschen mit geistiger Behinderung - eine explorative Praxisannäherung. Sonderpädagogik 31(3), S. 127-140
  • Schuppener, Saskia: Worte zum Aktionstag "Handicap Mensch" - eine Performance in Gießen. In: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Kreisvereinigung Gießen (Hrsg.), 2. Leitbild der Lebenshilfe Gießen e.V. Offset Druck Rosenbaum GmbH (1999)

Vorträge und Präsentationen


Zuletzt aktualisiert: Montag, 20. März 2017 12:23