Die Erziehungswissenschaftliche Fakultät soll ein Ort sein, an dem sich auch Eltern, die studieren wie auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Kindern wohl fühlen. An dieser Stelle finden Sie Informationen und Hinweise zu Maßnahmen, die helfen sollen, die Familienfreundlichkeit weiter zu verbessern.

 

Still- und Wickelräumlichkeiten

In allen Objekten der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät wurden Still- und Wickelräume eingerichtet.

 

- Wickelraum in der Marschnerstraße -

Ein Wickeltisch wurde in der Marschnerstraße mit Hilfe des Vereins Studentischer Eltern eingerichtet. Er befindet sich in der Marschnerstraße 29 (Eingang A / 2. OG) im Aufenthaltsraum. Über einen Fahrstuhl ist die 2. Etage gut zu erreichen.

 

wickelraum-marschnerstraße

 

- Still- und Wickelraum in der Karl-Heine-Straße 22b -

Der Still- und Wickelraum befindet sich in Raum A18 (2. OG) der Karl-Heine-Straße. Gemeinsam wurde der Raum mit dem Fachschaftsrat hergerichtet. Der Raum ist mit Wickeltisch, Sofa, Sessel, Spielzeug und Wasserkocher ausgestattet. Ein Waschbecken gibt es im Gang vor dem Raum.

 

wickelraum-karl-heine-str

 

- Still- und Wickelraum in der Jahnallee -

In der Mensa am Elsterbecken (Jahnallee) befindet sich im Erdgeschoss ein heller Still- und Wickelraum.

 

wickelraum-jahnallee

 

Kinder in Lehrveranstaltungen


Der Gleichstellungsbeauftragte der Universität gibt bekannt:

Der Akademische Senat hat in seiner gestrigen Sitzung (17.04.2012) nach intensiver Debatte, bei zwei Enthaltungen, folgenden Beschluss gefasst:

"Die Anwesenheit von Kindern in Lehrveranstaltungen sollte ermöglicht werden. Die Anwesenheit ist in der Art zu realisieren, dass weder die Kinder einer Gefahr ausgesetzt sind, noch die Qualität der Lehrveranstaltung selbst in größerem Maße beeinträchtigt wird. Dafür sind von Seiten der Eltern wie auch von Seiten der Dozierenden im Vorfeld Absprachen und Vorkehrungen zu treffen."

 


Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 03. Mai 2012 15:04