Forschung

Wie entwickeln sich Kinder?
Wie können wir ihre Entwicklung ideal fördern?
Wie entwickeln sich Kinder in verschiedenen Kulturen?
Was kann uns der Kindheitsverlauf darüber lehren, was es bedeutet ein Mensch zu sein?

Diese und viele andere Fragen versuchen wir am Leipziger Forschungszentrum für frühkindliche Entwicklung (LFE) zu beantworten. Dazu erforschen wir Kinder im Alter zwischen 0 und 10 Jahren und deren Eltern und ErzieherInnen – hier in Leipzig, aber auch im Rest der Welt. Zu unseren Mitgliedern gehören WissenschaftlerInnen aus den Bereichen Erziehungswissenschaften, Psychologie, Biologie, Anthropologie, Medizin und Philosophie sowie alle anderen ForscherInnen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die frühkindliche Entwicklung besser zu verstehen. Das LFE organisiert zu diesem Zweck Forschungsprojekte, wissenschaftliche Konferenzen, Abendvorträge und Lesungen, um den Austausch zwischen WissenschaftlerInnen untereinander, aber auch den Austausch unter allen, die sich für frühkindliche Entwicklung interessieren, zu fördern.

Mehr Informationen finden Sie auf der LFE-Homepage: www.lfe.uni-leipzig.de


download logo deutsch 2x


The LFE (Leipziger Forschungszentrum für frühkindliche Entwicklung/ Leipzig Research Center for Early Child Development) supports interdisciplinary cooperation in research, teaching, and the promotion of early career scientists, with the aim to conduct and support innovative research on early child development.


For more information please contact us via email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, phone  +49 341 - 97 31 870 or visit our website www.lfe.uni-leipzig.de.


Projekte filtern nach:
Jahr Stichwort

Forschungsprojekte


Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 30. November -0001 01:00