Studium

Unsere Schwerpunkte in der Lehre liegen in der Entwicklung und Vermittlung aktueller mathematikdidaktischer Konzepte und Erkenntnisse für die Arbeit mit Kindern im Vor- und Grundschulalter. In Vorlesungen und Seminaren setzen wir uns intensiv mit der Didaktik der Arithmetik, mit der Didaktik der Geometrie sowie mit Fragen des Sachrechnens und des Umgangs mit Größen oder zum Kompetenzbereich Daten, Zufall und Wahrscheinlichkeit auseinander. Besondere Schwerpunkte legen wir dabei auf mathematische Lernprozesse in heterogenen Kontexten des mathematischen Anfangsunterricht.
Forschendes Lernen in kleinen studentischen Projekten zu ermöglichen, ist uns ein besonderes Anliegen. Zudem legen wir besonderen Wert darauf, aktuelle Bezüge oder Erfahrungen und Interessen der Studierenden aufzugreifen und Gelegenheiten für Theorie-Praxis-Transfers zu schaffen.

Module

Polyvalenter Bachelor Lehramt

Modul Mathe1: Grundlagen des Lehrens und Lernens im Fach Mathematik an Grundschulen

Modulverantwortung: Prof. Dr. Dr. habil. Michael Toepell

Das Modul umfasst

  • Vorlesung "Konzeptionen des Mathematikunterrichts der Grundschule" (2 SWS)
  • Seminar "Didaktik der Arithmetik" (2 SWS)
  • Seminar "Didaktik der Geometrie" (2 SWS)
Modul RIP 3: Basismodul: Lehren, Lernen, Fördern im Anfangsunterricht

Modulverantwortung: Prof. Dr. Dr. habil. Michael Toepell

Das Modul umfasst:

  • Seminar "Kennen und Verstehen von verschiedenen Formen des Lehrens, Lernens und Förderns im Anfangsunterricht" (2 SWS)
  • Seminar "Spezifika des mathematischen Anfangsunterrichts: alterstypische Besonderheiten und ergänzende Fördermaßnahmen" (2 SWS)
  • Seminar "Spezifika des schriftsprachlichen Anfangsunterrichts: alterstypische Besonderheiten und ergänzende Fördermaßnahmen" (2 SWS)

schulformspezifischer Master Lehramt

Modul GSD SachU 1: Basismodul - Einführung in die GSD Sachunterricht

Modulverantwortung: Prof. Dr. Dr. habil. Michael Toepell

Modulverantwortung: Professur Grundschuldidaktik Sachunterricht

Das Modul besteht aus einer Vorlesung und zwei Seminaren.

Die Vorlesung leistet einen einführenden Überblick zur Grundschuldidaktik des Sachunterrichts und deren Bezugsfeldern. In den zugehörigen Seminaren werden Inhalte und Bildungsziele der naturwiss.-technischen Perspektive sowie der sozial- und kulturwiss. Perspektive des Sachunterrichts thematisiert.

Modul GSD SachU 2: Vertiefungsmodul – Lehren und Lernen im Sachunterricht

Modulverantwortung: Prof. Dr. Dr. habil. Michael Toepell

Modulverantwortung: Professur Grundschuldidaktik Sachunterricht

Das Modul besteht aus einer Vorlesung und zwei Seminaren.

Die Vorlesung thematisiert die Grundlagen des Lehrens und Lernens im Sachunterricht. In den vertiefenden Seminaren stehen Planung, Gestaltung und Evaluation von Sachunterricht sowie fächerübergreifendes und projektorientiertes Lernen im Sachunterricht im Vordergrund. Behandelt werden außerdem Ziele, Inhalte und Methoden ausgewählter Lernbereiche.

Modul Mathe 2: Gestaltung von Mathematikunterricht in der Grundschule

Modulverantwortung: Prof. Dr. Dr. habil. Michael Toepell

Das Modul umfasst:

  • Vorlesung "Konzeptionen und Lernprozesse des Mathematikunterrichts der Grundschule" (2 SWS)
  • Seminar "Didaktik der Sachaufgaben und Größen" (2 SWS)
  • Seminar "Anfangsunterricht und fachübergreifende Gestaltung des Mathematikunterrichts der Grundschule" (2 SWS)
Modul Mathe 3: Grundlagen des Lehrens und Lernens im Fach Mathematik

Modulverantwortung: Prof. Dr. Dr. habil. Michael Toepell

Das Modul umfasst:

  • Vorlesung "Einführung in die Elementarmathematik und ihrer didaktischen Grundlagen" (2 SWS)
  • Seminar "Arithmetik und ihre Didaktik" (2 SWS)
  • Seminar "Geometrie und ihre Didaktik" (2 SWS)
Modul Mathe 4: Konzeptionen und Gestaltung von Mathematikunterricht in der Grundschule

Modulverantwortung: Prof. Dr. Dr. habil. Michael Toepell

Das Modul umfasst:

  • Vorlesung "Konzeptionen und Lernprozesse des Mathematikunterrichts der Grundschule" (2 SWS)
  • Seminar "Sachaufgaben, Größen und ihre Didaktik" (2 SWS)
  • Seminar "Anfangsunterricht und fachübergreifende Gestaltung des Mathematikunterrichts der Grundschule" (2 SWS)

Staatsexamen Lehramt an Grundschulen

Modul GSD-Math01 - WF Mathe - Basismodul Elementarmathematik: Fachwissenschaftliche Grundlagen des elementaren Mathematikunterrichts aus didaktischer Sicht

Modulverantwortung: Prof. Dr. Dr. habil. Michael Toepell

Modul umfasst:

  • Vorlesung"Elementarmathematik und ihre Grundlagen" (2 SWS) = 30h Präsenzzeit und 70h Selbststudium = 100h
  • Seminar "Arithmetik und ihre Didaktik" (2 SWS) = 30h Präsenzzeit und 70h Selbststudium = 100h
  • Seminar "Geometrie und ihre Didaktik" (2 SWS) = 30h Präsenzzeit und 70h Selbststudium = 100h

empfohlen für 2.-3. Semester

Modulprüfung: Klausur 60 Min. mit Wichtung 1

Link zur ausführlichen Beschreibung

Modul GSD-Math02 - WF Mathe - Einführungsmodul Mathematikdidaktik: Didaktische Grundlagen des Mathematikunterrichts in der Grundschule

Modulverantwortung: Prof. Dr. Dr. habil. Michael Toepell

Modul umfasst:

  • Vorlesung "Einführung in die Grundschuldidaktik Mathematik" (2SWS) = 30h Präsenzzeit und 45 h Selbststudium = 75h
  • Seminar "Größen, Sachaufgaben und Methoden des Mathematisierens" (2SWS) = 30h Präsenzzeit und 45h Selbststudium = 75h

empfohlen für 4. Semester

Modulprüfung: Hausarbeit (4 Wochen) mit Wichtung 1

Link zur ausführlichen Beschreibung

Modul GSD-Math03 - WF Mathe - Vertiefungsmodul Mathematikdidaktik

Modulverantwortung: Prof. Dr. Dr. habil. Michael Toepell

Modul umfasst:

  • Vorlesung "Lehren und Lernen im Mathematikunterricht" (2SWS) = 30h Präsenzzeit und 70h Selbststudium = 100h
  • Seminar "Anfangsunterricht Mathematik - Lernprozesse und Probleme" (2SWS) = 30h Präsenzzeit und 70h Selbststudium = 100h
  • Seminar "Seminar zur Vertiefung" (2SWS) = 30h Präsenzzeit und 70h Selbststudium = 100h

empfohlen für 6.-7. Semester

Moduprüfung: mündliche Prüfung 20 Min.* mit Wichtung 1

Link zur ausführlichen Beschreibung

*Änderung auf 10 Minuten beantragt

Modul KFD-Math01 - KF Mathe - Einführungsmodul Mathematikdidaktik: Fachdidaktische Grundlagen des Mathematikunterrichts in der Grundschule

Modulverantwortung: Prof. Dr. Dr. habil. Michael Toepell

Modul umfasst:

  • Vorlesung "Einführung in die Grundschuldidaktik Mathematik" (2 SWS) = 30 h Präsenzzeit und 70 h Selbststudium = 100 h
  • Seminar "Arithmetik und ihre Didaktik" (2 SWS) = 30 h Präsenzzeit und 70 h Selbststudium = 100 h
  • Seminar "Geometrie und ihre Didaktik" (2 SWS) = 30 h Präsenzzeit und 70 h Selbststudium = 100 h

empfohlen für 4. Semester

Modulprüfung: Klausur 60 Min. mit Wichtung 1

Link zur ausführlichen Beschreibung

Modul KFD-Math02 - KF Mathe - Vertiefungsmodul Mathematikdidaktik

Modulverantwortung: Prof. Dr. Dr. habil. Michael Toepell

Modul umfasst:

  • Vorlesung "Lehren und Lernen im Mathematikunterricht" (2 SWS) = 30 h Präsenzzeit und 45 h Selbststudium = 75 h
  • Seminar "Größen, Sachaufgaben und Methoden des Mathematisierens" (2 SWS) = 30 h Präsenzzeit und 45 h Selbststudium = 75 h

empfohlen für 6. Semester

Modulprüfung: mündliche Prüfung 20 Min. mit Wichtung 1

Link zur ausführlichen Beschreibung

Modul SPSMath - KF Mathe

Modulverantwortung: Prof. Dr. Dr. habil. Michael Toepell

Modul umfasst:

  • Praktikum "Semesterbegleitendes Tagespraktikum" (3 SWS) = 45 h Präsenzzeit und 30 h Selbststudium = 75 h
  • Seminar "Mathematikunterricht planen, gestalten und reflektieren" (2 SWS) = 30h Präsenzzeit und 45 h Selbststudium = 75 h

empfohlen für 6. Semester

Modulprüfung: Praktikumsbericht (Bearbeitungszeit 4 Wochen) mit Wichtung 1

Link zur ausführlichen Beschreibung

Staatsexamen Sonderpädagogik

Modul GSD-MATH01 (KF Grundschuldidaktik)

Modulverantwortung: Prof. Dr. Dr. habil. Michael Toepell

Modul umfasst:

  • Vorlesung"Elementarmathematik und ihre Grundlagen" (2 SWS) = 30h Präsenzzeit und 70h Selbststudium = 100h
  • Seminar "Arithmetik und ihre Didaktik" (2 SWS) = 30h Präsenzzeit und 70h Selbststudium = 100h
  • Seminar "Geometrie und ihre Didaktik" (2 SWS) = 30h Präsenzzeit und 70h Selbststudium = 100h

empfohlen für 4.-5. Semester

Modulprüfung: Klausur 60 Min. mit Wichtung 1

Link zur ausführlichen Beschreibung

Modul GSD-MATH04 (KF Grundschuldidaktik)

Modulverantwortung: Prof. Dr. Dr. habil. Michael Toepell

Modul umfasst:

  • Vorlesung: "Einführung in die Grundschuldidaktik Mathematik" (2SWS)
  • Seminar "Größen, Sachaufgaben und Methoden des Mathematisierens" (2 SWS)
  • Seminar "Anfangsunterricht Mathematik - Lernprozesse und Probleme" (2 SWS)

empfohlen für 6.-7. Semester

Modulprüfung: mündliche Prüfung 20 Min mit Wichtung 1

Link zur ausführlichen Beschreibung


Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 30. November -0001 01:00