Pupils diversity


Konferenz

Pupils' Diversity and Success in Science Education in Germany and Muslim Countries

3. – 5. Juni 2015

Universität Leipzig, Erziehungswissenschaftliche Fakultät

Vom 3. bis 5. Juni findet an der Universität Leipzig die Tagung „Pupils’ Diversity and Success in Science Education in Germany and Muslim Countries“ statt. Die Tagung behandelt erziehungswissenschaftliche Fragen des Umgangs mit der Schülerheterogenität und der Bildungsungleichheit in Deutschland und muslimischen Ländern im Vergleich. In Vorträgen, Paper-Sessions, Workshops und Diskussionen wird die Thematik vorrangig aus der Perspektive der internationalen vergleichenden Didaktik-, Curriculum und Unterrichtsforschung betrachtet. Von besonderem Interesse sind Vorträge, die sich mit der Theorie und Praxis des (naturwissenschaftlichen) Unterrichts in verschiedenen sprachlich, weltanschaulich und ethnisch-kulturell geprägten Kontexten bzw. vor dem Hintergrund des interreligiösen Dialogs befassen.

Die Tagung wird im Rahmen des Projektes „Pupils‘ Diversity and Success in Science Education in Germany and Malaysia“ von der Erziehungswissen-schaftlichen Fakultät der Universität Leipzig in Kooperation mit der Universiti Sains Malaysia (USM), School of Educational Studies durchgeführt. Das Projekt wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) im Programm „Hochschuldialog mit der Islamischen Welt“ gefördert.

Akkreditierung: Die Konferenz ist als Lehrerfortbildung akkreditiert und im sächsischen Fortbildungskatalog unter der Nummer EXT03731 veröffentlicht.

Wir bitten Sie um eine verbindliche Anmeldung für die Teilnahme an der Konferenz bis zum 1. Juni 2015 per Mail an Simon Moses Schleimer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tagungsprogramm


Call for Papers




Conference

Pupils' Diversity and Success in Science Education in Germany and Muslim Countries,

3 – 5 June 2015

University of Leipzig, Faculty of Education

The University of Leipzig will hold a conference on Pupils’ Diversity and Success in Science Education in Germany and Muslim countries on 3-5 June 2015. The conference will address and explore a range of issues related to pupil diversity and educational inequality in Germany and Muslim countries from the perspective of international comparative research into curriculum and classroom practices. A specific focus will be on presentations concerned with theoretical and practical issues of (science) education in different linguistic, religious and ethnic contexts and those which concentrate on interreligious dialogue.

The conference will be held in the context of the project ‘Pupil Diversity and Success in Science Education in Germany and Malaysia’, conducted by the Faculty of Education of the University of Leipzig in cooperation with the Universiti Sains Malaysia’s (USM), School of Educational Studies. The project is funded by the German Academic Exchange Service (DAAD) as part of the programme ‘Higher Education Dialogue with the Muslim World’.


We kindly ask you to register electronically for the conference before 1 June 2015. Please email Simon Moses Schleimer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

travel information

program



Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 09. Februar 2016 11:40