Studium

Die Angebote des Arbeitsbereichs in der Lehre werden in den Modulen der lehrerbildenden Studiengänge (Bachelor und Master) sowie im Masterstudiengang „Begabungsforschung und Kompetenzentwicklung“ gemacht. Die Professur leistet einen besonderen Beitrag zur Internationalisierung der erziehungswissenschaftlichen Studienangebote durch eine entsprechende inhaltliche Ausrichtung der Lehrveranstaltungen und durch Vorschläge zur Weiterentwicklung der oben genannten Studiengänge. Ferner gehört die Mitwirkung an der Förderung der internationalen Mobilität der Studierenden und des wissenschaftlichen Nachwuchses zu den Aufgaben der Professur.

Module

Master Begabungsforschung und Kompetenzentwicklung

Modul 14: Kompetenzentwicklung im institutionellen Kontext

Modulverantwortung: Prof. Dr. Anatoli Rakhkochkine

Im Modul werden institutionelle Formen, Organisationen und Handlungsfelder der Kompetenzentwicklung vor dem Hintergrund deren gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und historischen Konstitutionsbedingungen und im internationalen Vergleich behandelt. Das Modul besteht aus dem Seminar "Institutionalformen, Organisationen und Handlungsfelder der Kompetenzentwicklung" sowie einem Projektseminar zur Analyse laufender Forschungsvorhaben.

Modul 3: Profession, Professionalität und Professionalisierungsforschung

Modulverantwortung: Prof. Dr. Anatoli Rakhkochkine

Im Modul werden Theorien und Konzepte von Profession, Professionalität und Professionalisierung einschließlich berufsethischer Fragestellungen in den Bereichen Begabungs- und Kompetenzforschung sowie Begabungsförderung und Kompetenzentwicklung behandelt. Das Modul besteht aus der Vorlesung "Theorie und Geschichte der Professionalisierung von Begabungsforschung, Begabungsförderung und Kompetenzentwicklung", der Übung "Tätigkeitsfelder und -anforderungen" und dem Projektseminar "Professionstheoretische und -praktische Selbstaufklärung".

Staatsexamen Lehramt an Grundschulen

Modul BiWi 5: Bildung und Erziehung in historischer, systematischer und international vergleichender Perspektive (Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen, Förderschulen, Mittelschulen bzw. für das höhere Lehramt an Gymnasien)

Modulverantwortung: Prof. Dr. Heinz-Werner Wollersheim

Modul 05-BWI05:

- 05-BWI-05.VL01: "Das Bildungssystem in historischer und systematischer Perspektive" (Vorlesung, 1 SWS)

- 05-BWI-05.VL02: "Bildung und Erziehung in international und interkulturell vergleichender Perspektive" (Vorlesung, 1 SWS)

- 05-BWI-05.SE01: "Bildungssysteme: Forschungsergebnisse in historischer, systematischer und vergleichender Perspektive" (Seminar, 2 SWS)


Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 29. Juni 2017 17:29