Forschungsprojekt

Absolvent_innenbefragung im Masterstudiengang Begabungsforschung und Kompetenzentwicklung

Projektleitung:
Prof. Dr. Heinz-Werner Wollersheim
Dr. Claudia Bade

Mitarbeiter/innen:
M.A. Christian Hochmuth

Beschreibung:

Für viele Masterstudierende markiert der Studienabschluss (zumindest vorerst) das Ende der akademischen Ausbildung und den Einstieg in die Berufswelt. Mit den erworbenen Kompetenzen gilt es, eine möglichst den eigenen Vorstellungen weitgehend entsprechende Erwerbstätigkeit aufzunehmen.

Die Studierenden im Masterstudiengang Begabungsforschung und Kompetenzentwicklung stellen sich bei diesem wichtigen und wegweisenden Schritt der zusätzlichen Herausforderung, einen einzigartigen Abschluss vorzustellen, im Regelfall ohne auf schon vorhandenes Wissen von Personalverantwortlichen zurückgreifen zu können. Umso wichtiger ist es deshalb von den Absolvent_innen zu erfahren, wie der Übergang von Studium zu Beruf gelingt.

Die Absolvent_innenbefragung richtet ihren Blick aber nicht nur nach vorn, sondern auch zurück auf die Zeit des Masterstudiums. Deshalb bildet der Bereich der individuellen Reflexion und Evaluation dieses Studienabschnitts den zweiten Schwerpunkt der Erhebung. Aus den Antworten der Absolvent_innen können Impulse zur Weiterentwicklung des Masterstudiengangs abgeleitet und seine hohe Qualität noch fokussierter gesichert werden.

Die Absolvent_innenbefragung wird seit Graduierung der zweiten Studierendenkohorte (2013) jährlich durchgeführt und beständig weiterentwickelt. Sie wird mittels eines Online-Fragebogens umgesetzt. Das spannende Thema reizt auch aktuell Studierende des Masterstudiengangs sich im Forschungsprojekt zu beteiligen. Die Daten der diesjährigen Befragung befinden sich zurzeit in der Auswertung. Für die Absolvent_innenbefragung 2015 ist die Umstellung auf ein Längsschnittdesign geplant, sodass die Absolvent_innen in zeitlich definierten Abständen auch langfristig zu ihrem beruflichen Werdegang befragt werden können.  

Projektzeitraum:

01.03.2013 bis 01.03.2016


Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 09. Juli 2015 09:25