Professur

mittlere Version

Willkommen auf der Seite der Professur des sonderpädagogischen Fachbereichs Sprache und Kommunikation.

Schwerpunkte unseres Fachbereichs an der Universität Leipzig liegen in Forschung und Lehre der sprachheilpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Förderbedarf im Bereich Sprache und Kommunikation. Die von uns betreuten Studierenden werden für eine Tätigkeit im sprachheilpädagogischen Unterricht, in der Sprachtherapie und in der Beratung im schulischen Kontext vorbereitet. Deshalb sind neben der Vermittlung allgmeiner sprachförderlicher Kompetenzen fundierte spezifische Kenntnisse für eine differenzierte, auf den Einzelfall bezogene Diagnostik, Beratung und Therapie unerlässlich.

Navigation

zurück zur Übersicht

2. Interdisziplinäres Forschungskolloquium – Deutsch als Zweitsprache trifft Sonderpädagogik Sprache

Am Montag, dem 02.06.2014, trifft das Team des Fachbereiches „Sprache und Kommunikation“ zum nunmehr zweiten Mal mit der Arbeitsgruppe um Frau Prof. Dr. Montanari (Universität Hildesheim) zu einem interdisziplinären Forschungskolloquium zusammen. Im Fokus des Treffens steht der Austausch zu Forschungsergebnissen aus der Wortschatzdiagnostik. Nachdem das erste Treffen im letzten Jahr in Hildesheim stattfand, begrüßen Prof. Dr. Christian W. Glück und sein Team die Hildesheimer Gäste in ihren Räumen in der Jahnallee 59 in Leipzig. 


Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 29. Mai 2014 13:28