Personenseite

Christopher Hempel

Kurzbiographie
Forschungs-
projekte und
Publikationen
Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik des Sekundarbereichs
ehemalige Mitarbeiter/innen
Kontakt Universität Leipzig
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik des Sekundarbereichs

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeit

Dienstags, 13-14 Uhr nach vorheriger Anmeldung und nach Anfrage per E-Mail.

 

Kurzbiographie

seit September 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik des Sekundarbereichs an der Universität Leipzig
2013 – 2014
Lehrkraft an den Fachoberschulen der Sächsischen Lehmbaugruppe in Leipzig
2012 – 2013 Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Gymnasien am Domgymnasium Naumburg (Abschluss: 2. Staatsexamen)
2005 – 2011 Studium der Fächer Gemeinschaftskunde/Rechtserziehung/Wirtschaft und Geschichte für das Lehramt an Gymnasien an der Universität Leipzig und dem Institut d’Etudes Politiques d’Aix-en-Provence (Abschluss: 1. Staatsexamen)
2011 – 2014
Mitarbeit im Ernst Klett Verlag GmbH, Redaktion Geschichte
2010 – 2012
Gutachtertätigkeit für AQAS e.V. in Akkreditierungsverfahren bei Lehramtsstudiengängen (Modell- und Paketbetrachtungen)
2009 – 2011
Studentische Hilfskraft am Institut für Politikwissenschaft, Lehrbereich Fachdidaktik der Gemeinschaftskunde
2008 – 2009 Studentische Hilfskraft am Institut für Allgemeine und Vergleichende Pädagogik, Lehrstuhl für Vergleichende Pädagogik
2008 – 2011 Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung
2007 – 2011 Mitglied im Zentrumsrat des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung sowie Mitglied der Studienkommission ‚e’ / Biwi an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig
2007 – 2009 Referent für Lehramt des StudentInnenrates der Universität Leipzig
2004 – 2005 Zivildienst in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie

aktuelle Forschungsprojekte

abgeschlossene Forschungsprojekte

Aus den Jahren 2018-2020 (alle anzeigen).

Publikationen

Aus den Jahren 2018-2020 (alle anzeigen).
  • Herfter, Christian; Hempel, Christopher: Kontexturanalyse von Politikunterricht. In A. Petrik, D. Jahr & C. Hempel (Hrsg.), Wie qualitative Methoden einen Fall aufschließen. Acht Perspektiven auf eine Politikunterrichtsstunde zum Thema Wahlen (AT). Wochenschau Verlag, 2020 (erscheint)
  • Herfter, Christian; Hempel, Christopher: Observing Civic Education: Organizational Framing and Polycontexturality of Classroom Interactions, in: European Educational Research Journal, 2020 (angenommener Beitrag auf den Call: "Niklas Luhmann and education: observing world society").
  • Hempel, Christopher: Kooperative Unterrichtsplanung jenseits des Fachunterrichts. Welche Anforderungen an Lehrpersonen zeigen sich in der Praxis? In: Inter- und transdisziplinäre Bildung, 1 (1), S. 16-23.
  • Hahn, Stefan; Hallitzky, Maria; Hempel, Christopher; Künzli, David; Streit, Christiane: Blaukittel und Weißkittel – (Methodologische) Reflexionen zum Verhältnis bildungswissenschaftlicher Forschung und Schulpraxis. In: Schwab, Susanne; Tafner, Georg; Luttenberger, Silke; Knauder, Hannelore; Reisinger, Monika (Hrsg.): Von der Wissenschaft in die Praxis? Zum Verhältnis von Forschung und Praxis in der Bildungsforschung. Münster, New York, S. 30-38.
  • Hallitzky, Maria; Hempel, Christopher; Melzer, Susan; Herfter, Christian; Mortag, Iris; Heinze, Franziska; Spendrin, Karla: Wer sagt, was 'Sache' ist? Die Konstitution der fachlichen 'Sache' in allgemeindidaktischen Theorien und Anschlüsse für die empirische Unterrichtsforschung, in: Martens, Matthias; Rabenstein, Kerstin; Bräu, Karin; Fetzer, Marei; Gresch, Helge; Hardy, Ilonca; Schelle, Carla (Hrsg.): Konstruktionen von Fachlichkeit. Ansätze, Erträge und Diskussionen in der empirischen Unterrichtsforschung, Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt, 2018, S. 55-68

Vorträge und Präsentationen


Zuletzt aktualisiert: Freitag, 02. Oktober 2015 14:24