Herzlich willkommen an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät!

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für ein Studium an unserer Fakultät entschieden haben. Machen Sie sich mit Ihrer neuen "Heimat" und Ihrem neu begonnenen Studium vertraut. Es gibt für Sie zentrale Angebote, um eine allgemeine Orientierung an der Universität zu geben. - Nutzen Sie die Veranstaltungen, um in Leipzig, an der Universität und im Studium insgesamt anzukommen.

Für die verschiedenen Studiengänge und Bereiche sind unterschiedliche Einführungsangebote vorbereitet. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, sich im Fach zu orientieren und Kontakte zu Studierenden in höheren Semestern und Lehrenden aufzubauen.

 

Angebote der studentischen Vertretungen - FSR und StuRa

Fachschaftsrat (FSR) der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät - Ihre studentische Vertretung

FSR

FSR Vorstellung

Transkript zum Video, wer lieber lesen will.

Erstiwochen mit dem Fachschaftsrat

Hey, der Fachschaftsrat der Ewi freut sich auf euch. In den Ersti-Wochen können wir uns kennenlernen!

FSR Erstiwochen Termine

 

Hier noch einmal unsere Kontaktdaten.

FSR Kontaktdaten

Ersti-Broschüre für Lehramtsstudierende

In der

Ersti-Broschüre für Lehramtsstudierende - Wintersemester 20/21

finden Sie noch einmal alle wichtigen Informationen, Termine, Ansprechpartner*innen für Ihr Lehramtsstudium.

(Kritisches) Lehramtsportfolio des Student*innenrates (StuRa)

Wir lassen es uns auch dieses Jahr nicht nehmen, das Wort zu ergreifen und uns kritisch mit gängigen Vorstellungen und Praktiken von Bildung und Erziehung im Studium und der Arbeitswelt im Bildungsbereich auseinanderzusetzen. Wir wollen mit den von (in der Mehrheit) Studierenden geschriebenen Texten im Kritischen Lehramtsportfolio dazu ermutigen, selbst Fragen zu stellen, Kritik zu üben und nach Antworten zu suchen.

Ihr seid eingeladen mitzudenken: Kritisches Lehramtsportfolio, 3. Ausgabe

Gedruckte Exemplare könnt ihr euch kostenlos beim StuRa auf dem Campus Augustusplatz abholen.

Ihr erreicht das Referat für Lehramt des Student_innenRates der Universität Leipzig (c/o Felix Fink) über E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch: 0341 / 9737868. Diese und weitere Informationen findet ihr auch unter: www.stura.uni-leipzig.de/lehramt

logo stura 282

 

Angebote für die Masterstudiengänge

Begabungsforschung und Kompetenzentwicklung

Liebe Studierende des Masterstudiengangs Begabungsforschung und Kompetenzentwicklung, herzlich willkommen! Wir freuen uns darauf Sie zur Auftaktwoche des MA BuK, vom 12. - 16. Oktober 2020, bei uns begrüßen zu dürfen. 

Informationen zum Studienstart und zur Auftaktwoche in unserem Masterstudiengang gehen Ihnen per Mail persönlich zu. Die Übersicht zu allen Veranstaltungen Ihres Studiums finden Sie im aktuellen Vorlesungsverzeichnis der Erziehunsgwissenschaftlichen Fakultät.

Einen Eindruck zur Auftaktwoche im letzten Wintersemester können Sie sich auf der Homepage des Studiengangs machen. 

Aktuelle Informationen zum Master BuK finden Sie auch jederzeit auf unserer Facebook-Seite.

Beste Grüße und maximale Erfolge für einen gelungen Start ins Wintersemester 2020/21 wünscht Ihnen das BuK-Team

Professionalisierung frühkindlicher Bildung

Informationen zur Einführungswoche finden Sie auf der Website des Studienganges.

 

Angebote für die Lehramtsstudiengänge

Bildungswissenschaften - Modul 05-BWI-01-SEK

Vorab: Dieses Modul studieren Sie NICHT, wenn Sie im Lehramt an Grundschulen eingeschrieben sind (Sie studieren 05-BWI-01-PRIM) und NICHT dieses Semester, wenn Sie im Lehramt Sonderpädagogik studieren.

Studierende in Lehramt an Oberschulen bzw. Lehramt an Gymnasien informieren sich bitte in den Studienverlaufsplänen, ob sie das Modul im 1. FS belegen müssen.


Sie starten gerade Ihr Lehramtstudium? Dann werden Sie Ihr erstes bildungswissenschaftliches Modul vermutlich dieses Semester belegen.

Zusammen begeben wir uns auf eine digitale Reise durch die Aufgaben und Tätigkeitsfelder von Lehrkräften und reflektieren Theorien, Konzepte und Methoden des Unterrichts im Hinblick auf spezifische schulische und didaktische Handlungsfelder.

Wir informieren Sie in der Einführungswoche über die Einschreibemodalitäten für die Lernplattform Moodle, damit Sie sowohl auf Inhalte der Vorlesung als auch die der Seminare zugreifen können.

Die Grundlagen der Schulpädagogik und der Allgemeinen Didaktik erschließen Sie sich über wissenschaftliche Literatur. Diese werden Sie über die sogenannte Social Hypertext Interactiv Mapping Plattform, kurz SHRIMP beziehen. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich Texte zu erschließen, Aufgaben vorzubereiten, Notepads anzulegen, an Diskussionen teilzunehmen und Textinhalte zu vernetzen.

Lust, SHRIMP schon jetzt kennenzulernen? Dann schauen Sie sich folgendes Video an:

Shrimp

Wir wünschen Ihnen einen reibungslosen Start in Ihr Studium und ins Wintersemester 2020/2021.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Arbeitsbereich der Allgemeinen Didaktik und Schulpädagogik des Sekundarbereichs

Lehramt an Grundschulen

Zentrale Vorträge für das Lehramt an Grundschulen

Teil 1: Studiengangsstruktur LA GS

Teil 2: Moduleinschreibung im LA GS

In der folgenden Übersicht finden Sie für das Lehramt an Grundschulen und das jeweilige Kernfach aufgelistet, in welche Module Sie sich jeweils einschreiben müssen.

Für Ihren Einstieg ins Studium stellen wir Ihnen hier zwei erste Einführungen bereit.

Ankommen im Studium I - Was heißt Studieren? (youtube)

Ankommen im Studium II - Tipps zur Kommunikation (youtube)

Lehramt an Grundschulen und Lehramt Sonderpädagogik mit Kernfach Grundschuldidaktiken - Vorstellung der Wahlfächer

Unter den folgenden Link finden Sie die Vorstellungen der Wahlfächer.

Vorstellung Wahlfach Sport (pdf)

eingesprochene Vorstellung für das Wahlfach Sport (youtube)

Vorstellung Wahlfach Werken (pdf)

eingesprochene Vorstellung für das Wahlfach Werken (youtube)

Vorstellung Wahlfach Kunst

Vorstellung Wahlfach Musik

 

Wahlfach im Lehramt an Grundschulen = 25 LP

Wahlfach im Lehramt Sonderpädagogik mit Grundschuldidaktien = 20 LP

Die Studieninhalte unterscheiden sich nur marginal.

Lehramt Sonderpädagogik

In der folgenden Präsentation finden Sie Informationen Ihrer Studienkoordinator*innen für das Lehramt Sonderpädagogik. Sie erhalten insbesondere Hinweise zur Studienplanung und Einschreibung.

Bitte beachten Sie auch das Serviceangebot der "Betreuten Einschreibung" für Erstsemester des Lehramts Sonderpädagogik. Hier werden Sie bei Ihrer ersten Einschreibung von älteren Studierenden begleitet. Informationen zum Angebot finden Sie unter den Informationen zur Einschreibung.

Lehramt Sonderpädagogik - Allgemeine Sonderpädagogik (ASP)

Für die Einführung in das Modul ASP1000 stehen Videos bereit. Den Link zu den Videos erhalten Sie am 16.10. per Mail über Ihre studentische Mailadresse.

Lehramt Sonderpädagogik - Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Auftaktveranstaltung zum Modul GE 1000 - Gruppe 1: 20.10.2020: 11.30 - 13.00 Uhr - Haus 5, HS 15

Auftaktveranstaltung zum Modul GE 1000 - Gruppe 2: 20.10.2020: 13.15 - 14.45 Uhr - Haus 5, HS 15

Sie erhalten aus dem Fachbereich eine Mail mit der Einladung zu einem der beiden Termine.

Lehramt Sonderpädagogik - Förderschwerpunkt Lernen

Eine Einführung in das Studium einer Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Lernens findet am 22.10. um 13.15 Uhr im Hörsaal 015 im Haus 5 (Bildungswissenschaftliches Zentrum) als hybride Veranstaltung statt. 46 Studierende können nach Anmeldung vor Ort dabei sein, alle anderen die Einführung per Livestream verfolgen.

Nähere Informationen incl. Anmeldung erhalten Sie am 16.10. per Mail.

Lehramt Sonderpädagogik - Kernfach WTH/S

In WTH/S werden für die Lehrveranstaltungen des Einstiegsmoduls 05-WTH-0002 folgende Einführungstermine angeboten:

05-WTH-0002.SE02 Verbraucherbildung: ACHTUNG!! NEU!!: 22.10.2020, 11.15 Uhr, in Präsenz: Ort: Haus 5, Raum 132

Themen: Studieninhalte und –ablauf im Kernfach WTH/S, Vorstellung der Fachwissenschaften und des WTH/S-Teams, Vorbereitung der digitalen Lehre im Modul WTH-0002

 

05-WTH-0002.SE01 Einführung in die Haushaltswissenschaften: 21.10.2020, 9.15 Uhr; Digital: Ort: Die Seminare finden im Videokonferenzsystem  BigBlueButton statt: https://meet.uni-leipzig.de/b/ant-ukr-u26

Themen: Inhalte und Ablauf des Moduls, Prüfungsleistungen im Modul, Vorbereitung der digitalen Lehre im Modul WTH-0002

 

05-WTH-0002.ÜB01 Textiles Gestalten: 19.10.2020; in Präsenz: Ort: VDI-GaRaGe gGmbH, Karl-Heine-Straße 97, 04229 Leipzig

Uhrzeiten: ÜB01.a: 13.15 Uhr,  ÜB01.b: 15.15 Uhr, ÜB01.c: 17.15 Uhr

Themen:  Organisatorisches zur fachpraktischen Übung „Textiles Gestalten“, Besichtigung der Werkstatt, Belehrung zur fachpraktischen Übung

Kernfach Musik

Studierende mit dem Kernfach Musik finden alle für dieses Kernfach notwendigen Informationen zum Semesterstart auf den Seiten des Institutes für Musikpädagogik der Hochschule für Musik und Theater (HMT).

Lernwerkstatt
    Lernwerkstatt   

Im Rahmen der Einführungswoche (19. bis 23.10.) bietet das Team der Lernwerkstatt Rundgänge durch die Lernwerkstätten an, in denen Sie die Räumlichkeiten kennenlernen, Materialien erkunden und einen Einblick in die Lernwerkstattsarbeit gewinnen können. Bitte melden Sie sich bei Interesse zu einem der Termine über den folgenden Link an:

https://doodle.com/poll/7iudeze6x4g7awam

Die Angebote der Einführungswoche für die höheren Semester finden Sie auf der Seite des Vorlesungsverzeichnisses.

 

Weitere interessante und hilfreiche Angebote

Studieren als Careleaver*in

Careleaver Ausschnitt 

Du hast einen Teil deines Lebens in stationärer Jugendhilfe oder in einer Pflegefamilie verbracht? Dann bist du Careleaver*in. Häufig stehen Careleaver*innen Ressourcen nicht zur Verfügung, auf die andere junge Erwachsene (z. B. über ihre Eltern) zugreifen können. Der Anteil der jungen Menschen, die im Anschluss an die Jugendhilfe ein Studium beginnen, ist daher recht gering.

Um Euch die Schwelle ins und den Weg durchs Studium zu erleichtern, haben wir durch die Unterstützung von zwei ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen ein Studienangebot für Careleaver*innen in Leipzig und Umgebung entwickelt:

Ihr könnt Euch zu allen Themen rund ums Studium beraten lassen, es wird ein kostenloses Lektoring für Haus- und Abschlussarbeiten angeboten und gemeinsam ist es unser Ziel eine lokale Careleaver*innen Studierenden Gruppe aufzubauen, um für Vernetzung und Austausch zu sorgen. Du hast Interesse? Dann melde Dich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Queere Angebote in Leipzig

Der RosaLinde e. V. ist die erste Anlaufstelle, wenn es um queere Themen in Leipzig geht. Der Verein bietet in der Stadt und im Umland Beratung an, z. B. zu Coming-out, Transition und Diskriminierungserfahrungen. Er kümmert sich mit dem Queer Refugees Network außerdem um die speziellen Bedarfe von queeren Geflüchteten und unterstützt diese im Asylverfahren.

Für Schulen gibt es u. a. ein Workshopangebot, in welchem junge Ehrenamtliche über ihre Coming-out-Erfahrungen sprechen. Zahlreiche Selbsthilfe- und Freizeitgruppen zu ganz verschiedenen Themen erleichtern das Ankommen und den Zugang zur Community. Über das Jahr verteilt finden zudem unterschiedliche Veranstaltungen statt, z. B. Lesungen, Vorträge, Partys oder Flohmärkte.

 

RosaLindeLogo New

Singend gemeinsam starten mit dem EWI-Chor

Der EWI-Chor ist der Chor der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät. Wir sind eine kleine, aber feine Gruppe von Leuten, die gern professioneller singt. Unser Repertoire bewegt sich von der Renaissance über die Klassik bis hin zur Popmusik, ist also ebenso vielseitig wie wir. - Hier kannst du dein Studium mit „Gleichgestimmten" beginnen.

Wenn du Interesse hast, schreib uns!

Ewi Fakultätschor Zuschnitt

Studieren mit Kind

Informationen zum Studium mit Familie finden Sie unter dem folgenden Link.

Studieren mit Beeinträchtigung

Informationen zum Studium mit Beeinträchtigung finden Sie unter dem folgenden Link.

Sie studieren an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät und sind gesundheitlich beeinträchtigt? 

Bei Bedarf berät Sie das Studienbüro zu Fragen rund um Ihr Studium mit Beeinträchtigung. 

Weitere Beratungsangebote finden Sie bei der Senatsbeauftragten für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung oder im Gleichstellungsbüro der Universität Leipzig.


Semestervorbereitung

Sie können Ihre Bedarfe bereits vor der ersten Sitzung/während der Einschreibung gegenüber Ihren Lehrenden anzeigen. Schreiben Sie eine Mail oder bitten Sie um einen persönlichen Termin, um alles Notwendige zu klären.


Nachteilsausgleich

Studierende mit längerfristigen gesundheitlichen Beeinträchtigung haben Anspruch auf Nachteilsausgleiche. Nachteilsausgleiche kompensieren individuelle und situationsbezogene, beeinträchtigungsbedingte Ungleichheiten. Ausgeglichen werden die Folgen der Beeinträchtigung, nicht die Beeinträchtigung an sich. Somit ist eine chancengleiche Teilhabe am Studium und an Prüfungen sichergestellt. Nachteilsausgleiche gibt es zum Beispiel in Form von angepassten Prüfungsarten, einer Zeitverlängerung in Prüfungssituationen oder einer Nutzung von technischen Hilfsmitteln.

Informationen zum Nachteilsausgleich und zu unterstützenden Angeboten finden Sie auf dieser Seite. Dort finden Sie auch den Antrag auf Nachteilsausgleich als Dokumentvorlage.

Anträge auf Nachteilsausgleiche im Studium und in Prüfungen und bearbeitet der zuständige Prüfungsausschuss.

Sehr geehrte Studierende, sehr geehrte Lehrende,

für Anfragen an das Studienbüro nutzen Sie bitte unser 


Kontaktformular


Sprechzeiten der Studienkoordinator*innen

Die persönlichen Sprechzeiten der Studienkoordinator*innen sind bis auf weiteres als Schutz vor COVID-19 ausgesetzt. Bitte nehmen Sie über das Kontaktformular mit dem Studienbüro Kontakt auf.

Die Sprechzeiten der Studienkoordinator*innen sind auf deren persönlichen Seiten einsehbar.
Anfragen stellen Sie bitte über das Kontaktformular des Studienbüros.

Bildungswissenschaften
Dr. Christian Herfter
Dr.in Makhabbat Kenzhegaliyeva

Sonderpädagogik
Christian Eichfeld
Dr.in Anett Platte

Grundschule/Grundschuldidaktiken
Dr. Georg Biegholdt
Dr.in Maria Reinhardt


Hinweise zu den Studienfachberater*innen der verschiedenen Bereiche finden Sie auf der Seite der Studienfachberatung.

 

Sie studieren an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät und erwarten Nachwuchs? Oder Sie sind bereits Eltern? 

Um die Vereinbarkeit von Familienaufgaben und Studium zu unterstützen, hat sich die Universität zum Ziel gesetzt, ein familienfreundliches Umfeld zu schaffen. Auf dieser Seite finden Sie entsprechende Informationen und Beratungsangebote.

Sondereinschreibung für Studierende mit familienbezogenen Aufgaben

Studierende mit familenbezogenen Aufgaben können für die Moduleinschreibung beim Studienbüro einen Antrag auf Sonderregelung stellen. Hierbei handelt es sich um einen Antrag auf bevorzugte Einschreibung in teilnahmebegrenzten Lehrveranstaltungen als Nachteilsausgleich oder zur Erfüllung familienbedingter Aufgaben. Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte auf der entsprechenden Seite des Studienbüros.

Für die Sonderregelung gelten folgende Voraussetzungen:
• Die Sonderregelung wird für Module angeboten, in denen in der Kernzeit (9 bis 15 Uhr) weniger als fünf Parallelveranstaltungen angeboten werden.
• Die Elternschaft per se reicht nicht als Grund für die Vorabeinschreibung. Es müssen konkrete zeitliche Konflikte zwischen erziehungsbezogenen Aufgaben und Studium (Überschneidungen) gegeben sein und ggf. nachgewiesen werden.
• Diese Regelungen gelten entsprechend für Studierende mit dem Kernfach Musik. 

Informationen zum zeitlichen Ablauf entnehmen Sie bitte dem Menüpunkt Studienorganisation oder der Seite des Studienbüros. Hier können Sie im angegebenen Zeitraum Anträge stellen.

Mutterschutz im Studium

Im Januar 2018 ist ein neues Mutterschutzgesetz (MuSchG) in Kraft getreten. Die besonderen Schutzvorschriften gelten nun auch für Studentinnen. Ziel des Gesetzes ist es, gesundheitliche Gefährdungen für Mutter und Kind auszuschließen, wie z.B. durch gefährliche Stoffe, Krankheitserreger, Strahlung, Unfallgefahr oder besondere körperliche Belastung.

Wir bitten daher um Anzeige Ihrer Schwangerschaft bzw. Stillzeit in einem für Sie zuständigen Studienbüro. Bitte vereinbaren Sie zur Mitteilung einer Schwangerschaft bzw. Stillzeit an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät einen Termin im Studienbüro, bei Frau Reech oder Frau Tuchscheerer. Über die Mitteilung hinaus ist hier eine erste Beratung zu Ihren Fragen rund um Studium und Familie möglich.

Hier können Sie das Formular zur Mitteilung einer Schwangerschaft herunterladen. Bitte bringen Sie das Formular - so weit möglich - ausgefüllt zum Termin ins Studienbüro mit. 

Handreichung zum Mutterschutz für Studierende der Universität Leipzig

Gesetz MuSchG

Still- und Wickelräume an der Fakultät

Informationen zu Still- und Wickelräumen an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät finden Sie auf der Seite der Gleichstellungsbeauftragten der Fakultät.

Weitere Angebote für Studierende mit Kind

Weitere Informationen zum Thema Studium mit Kind finden Sie auf der Seite des Familienservices der Universität Leipzig und des Studentenwerks.

Im Wintersemester 2019/20 öffnet das Studentische Familienzentrum StuFaZ in der Nürnberger Straße 42 und bietet für (werdende) studentische Eltern eine Begegnungsstätte, einen Beratungs- und Veranstaltungsort sowie einen Anlauf- und Vernetzungspunkt.

Eldercare

Informationen zum Thema Vereinbarkeit von Pflege und Studium erhalten Sie auf der Seite des Familienservices der Universität Leipzig

Bitte beachten Sie: Unabhängig davon, ob Lehrveranstaltungen digital oder präsent angeboten werden:

Eine Einschreibung ist in jedem Fall zwingend notwendig!!

Nur mit einer Moduleinschreibung und Veranstaltungsanmeldung dürfen Sie an Veranstaltungen und Prüfungen teilnehmen.

Bitte achten Sie auch auf eine überschneidungsfreie Belegung der Veranstaltungen. Über das Semester kann es innerhalb einer Veranstaltungsreihe Wechsel zwischen synchronen und asynchronen Sitzungen geben. Nutzen Sie für den Überblick die Stundenplanfunktion in TOOL durch die Installation des Grease Monkeys (vgl. unten).

Einschreibung für das Wintersemester 20/21

Die Einschreibung erfolgt von Montag, 5.10., 12 Uhr, bis Mittwoch, 14.10., 13 Uhr.

Für die Erstsemester werden die Module am Montag, 12.10., 12 Uhr, geöffnet (auch bis Mittwoch, 14.10., 13 Uhr).

Die Einschreibung für die Lehrämter erfolgt ausschließlich über TOOL.
Hier erhalten Sie einen Überblick über die Fristen zur Einschreibung im Lehramt.

Die Einschreibung für die Masterstudiengänge erfolgt über AlmaWeb.
Bei Fragen zur Einschreibung wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Fragen zu den Ergänzungsstudien (angeboten durch das ZLS, Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung) richten Sie bitte an: Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Telefon: 0341/97-30485

Gestufte Einschreibung in BWI 06 und BWI 07

Die Einschreibung in die Module 05-BWI-06 "Diagnostik, Förderung, Beratung" und 05-BWI-07 "Schule als Lern- und Lebensraum" findet dieses Semester zeitlich gestuft statt.

Um für Studierende, die kurz vor dem Examen stehen, die Belegung der letzten Module sicherzustellen, können sich diese bevorzugt einschreiben. Danach folgen diejenigen, die nach Studienverlaufsplan studieren, zum Schluss die Studierenden, die die Module zeitiger als vorgesehen belegen wollen.

Folgende Zeiten für die Einschreibung sind dementsprechend geplant:

  • Mo., 5.10., 12 bis 14 Uhr: ab 7. Fachsemester
  • Mo., 5.10., 14 Uhr, bis Di., 6.10., 14 Uhr: ab 4./5. Fachsemester (4. Fachsemester nur für Studierende der Sonderpädagogik im Modul 05-BWI-07 entsprechend Studienverlaufsplan)
  • Di., 6.10., ab 14 Uhr: restliche Fachsemester

Bei Einschreibeproblemen können Sie die Einschreibebetreuung des Studienbüros in der Marschnerstraße 31 in Anspruch nehmen. Bitte kommen Sie rechtzeitig ins Studienbüro. Nach Beendigung der Einschreibung können Umbuchungen nicht mehr vorgenommen werden.

Sprechzeiten Einschreibebetreuung

Am ersten Einschreibtag, 5.10., ist ab 12 Uhr eine Telefon'hotline' für schnelle Anfragen bzw. Problemanzeigen geschaltet: 0341 97-31594 bzw. die 0341 97-31596

Personale Beratung im Studienbüro:

  • Di., 6.10., und Do., 8.10., jeweils zwischen 9 und 13 Uhr
  • Mi., 7.10., 13 bis 17 Uhr
  • Di., 13.10., und Mi., 14.10., jeweils zwischen 9 und 12 Uhr

Dafür ist eine Terminbuchung notwendig. Unter den aktuellen Bedingungen stehen für jede*n Studierende*n 15 Minuten zur Verfügung.

Anmeldung für die Beratung in den Bildungswissenschaften

Anmeldung für die Beratung in der Sonderpädagogik

Anmeldung für die Beratung in der Grundschulpädagogik und -didaktik

Das Studienbüro befindet sich in der Marschnerstraße 31, Haus 3, Raum 109.

Betreute Einschreibung für die Erstsemester im Lehramt Sonderpädagogik

Speziell für Studienanfänger*innen im Lehramt Sonderpädagogik bieten wir das fakultative Angebot einer Betreuung bei der Einschreibung durch Studierende höherer Semester.

Wir bieten diese Unterstützung an in der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät, Campus Jahnallee, Marschnerstraße 31, Haus 3, 1. Etage, Räume 124-127:

  • Montag, 12.10., um 12:00 Uhr und 13:00 Uhr
  • Dienstag, 13.10., um 09:00 Uhr und 10:00 Uhr

Es stehen jeweils 45 Minuten zur Verfügung.

Treffpunkt ist jeweils 10 Minuten vor Beginn der Veranstaltung vor Haus 3 auf dem Campus Jahnallee.

Bitte denken Sie an Hygienemaßnahmen: Alltagsmasken, Abstände auch während des Wartens und Händedesinfektion. Sie müssen Ihre Kontaktdaten vor Ort angeben.

Die Plätze sind begrenzt. Die Anmeldung erfolgt im Windhundverfahren unter https://doodle.com/poll/6u5pkixef3hy4z5g

Bringen Sie bitte Ihren eigenen Device (Netbook, Smartphone) sowie Ihre Logindaten für die Systeme der Universität mit. Die Einschreibung erfolgt dann gemeinsam direkt vor Ort.

Eine spontane Teilnahme ist nicht möglich. Bitte zeigen Sie sich solidarisch und löschen Sie eine Anmeldung, wenn Sie doch nicht teilnehmen können.

Inanspruchnahme der Sonderregelung

Für die Moduleinschreibung für das Wintersemester 20/21 können Sie einen Antrag auf Sonderregelung stellen. Hierbei handelt es sich um einen Antrag auf bevorzugte Einschreibung in teilnahmebegrenzten Lehrveranstaltungen als Nachteilsausgleich oder zur Erfüllung familienbedingter Aufgaben. Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte auf der entsprechenden Seite des Studienbüros: https://studienbuero.erzwiss.uni-leipzig.de/enrol.php

Für die Sonderregelung wurden folgende Voraussetzungen formuliert:

  • Die Sonderregelung wird für Module angeboten, in denen in der Kernzeit (9 bis 15 Uhr) weniger als fünf Parallelveranstaltungen angeboten werden.
  • Die Elternschaft per se reicht nicht als Grund für die Vorabeinschreibung. Es müssen konkrete zeitliche Konflikte zwischen erziehungsbezogenen Aufgaben und Studium (Überschneidungen) gegeben sein und ggf. nachgewiesen werden.
  • Studierenden mit Beeinträchtigungen wird unabhängig von dieser Regelung die Sonderregelung gewährt. Bitte stellen Sie dafür entsprechend einen Antrag. Weiterführende Informationen zum Studieren mit Beeinträchtigung finden Sie unter
    https://www.erzwiss.uni-leipzig.de/studium/studium-mit-beeintraechtigung

Der Antrag auf Sonderregelung ist unter dem Link http://studienbuero.erzwiss.uni-leipzig.de/enrol.php im Zeitraum von Donnerstag, 17.9., bis Mittwoch, 23.9., zu stellen.
Vorher und/oder nachher eingehende Anträge werden nicht bearbeitet.

Die Studierenden erhalten am 30.9. eine Rückmeldung zu ihrem Antrag. Von zwischenzeitlichen Nachfragen zum Antrag ist bitte abzusehen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Sonderregelung ausschließlich für die Erziehungswissenschaftliche Fakultät gilt.

 

Stundenplanfunktion in TOOL für ein überschneidungsfreies Studium

Für die Sicherstellung eines überschneidungsfreien Studiums und einen reibungslosen Veranstaltungsstart sind Sie in der Einführungswoche aufgefordert, Ihre Belegungen auf Überschneidungen zu überprüfen.

Wir stellen Ihnen dafür den sog. Grease Monkey zur Verfügung. Durch die Installation des Programms wird aus Ihren Belegdaten in TOOL eine übersichtliche Stundenplanansicht generiert. Was Sie dafür tun müssen, finden Sie in der folgenden Anleitung.

Gease monkey 2 

 

Einschreibung in die Ergänzungsstudien im Lehramt

Die Ergänzungsstudien liegen in der Verantwortung des ZLS, Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung.

Veranstaltungsverzeichnis für die Ergänzungstudien

Bei Fragen zu den Ergänzungsstudien wenden Sie sich bitte an folgende Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder die Telefonnumer 0341/97 30485 (Montag bis Freitag, jeweils 9 bis 15 Uhr).

Keine Einschreibung wegen fehlender Rückmeldung?!

Je nach Ursache folgen Sie bitte der Handlungsempfehlung und seien Sie schnell!!

Ursache: Nicht zurückgemeldet
Sofort über Lastschriftverfahren!! Semesterbeitrag zahlen
→ Status ändert sich erst über Nacht
→ Einschreibung nach Freischaltung vornehmen

Ursache: ExmatrikuliertSofort ins Studentensekretariat
→ Freischaltung dauert länger
→ Unbedingt im Studienbüro vorstellen, um die angestrebten Module anzumelden.

Das heißt NICHT, Sie erwerben ein Anrecht auf Ihr Wunschseminar. Es dient der Abschätzung der notwendigen Kapazität im Gesamtmodul.

Modulabmeldung

Die Abmeldung von einem Modul und damit von den Modulprüfungen ist immer bis 4 Wochen vor dem Vorlesungsende möglich. Die semesteraktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Menüpunkt Studium (Wichtige studienorganisatorische Termine). Die Modulabmeldung erfolgt über AlmaWeb.

Für die Abmeldung von Modulen ist eine Klickanleitung verfügbar.

Bitte prüfen Sie nach der Abmeldung noch einmal Ihre Modul-, Veranstaltungs- und Prüfungsanmeldungen in AlmaWeb, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Abmeldung erfolgreich war. Machen Sie ggf. einen Screenshot von der Bestätigungsseite über die erfolgreiche Abmeldung.

Wenn Sie sich vom Modul abmelden, müssen Sie das gesamte Modul erneut belegen. Eine Anrechnung bereits besuchter Veranstaltungen oder Leistungen ist nicht möglich. – Eine Abmeldung von einzelnen Modulbestandteilen ist aus prüfungsrechtlichen Gründen nicht möglich. Die Abmeldung kann nur vom gesamten Modul erfolgen.

Hilfe zu TOOL

TOOL-Leitfaden zur Moduleinschreibung für Studierende

Link zu TOOL


Aktuelles an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät


Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 28. Oktober 2020 09:14