Personenseite

Dr. Christian Herfter

Kurzbiographie
Vorträge und Präsentationen
Forschungs-
projekte und
Publikationen
Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik des Sekundarbereichs
Akademische Mitarbeiter/innen
Kontakt Universität Leipzig
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik des Sekundarbereichs
Dittrichring 5-7, 04109 Leipzig
Raum DR 505
Telefon +49 (0) 341 97-31424
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeit

Anfragen zur Studienorganisation werden nur unter den Kontaktdaten des Studienbüros beantwortet.

 

Meine persönlichen Sprechzeiten sind bis auf weiteres als Schutz vor COVID-19 ausgesetzt.


Für das aktuelle Sommersemester donnerstags, 8-9 Uhr nach vorheriger Anmeldung und nach Anfrage per E-Mail.

In der vorlesungsfreien Zeit nur nach vorheriger Anmeldung per E-Mail.

 

Studienbüro
Studienkoordinator
Kontakt Universität Leipzig
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Studienbüro
Marschnerstraße 31, Haus III, 04109 Leipzig
Raum 109
Telefon +49 (0) 341 97-31594
Fax +49 (0) 341 97-31499
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeit

Nutzen Sie bitte das Kontaktformular unter https://studienbuero.erzwiss.uni-leipzig.de/faq.php zur Formulierung ihres Anliegens.

 

Unter Einhaltung strenger Hygieneauflagen und einer Dokumentation Ihrer Anwesenheit im Studienbüro können persönliche Gespräche zu den u.g. Zeiten stattfinden. Bitte melden Sie sich dafür per Mail oder Kontaktformular an!


Präsenzzeiten während der Einschreibung

https://www.erzwiss.uni-leipzig.de/studium/studienorganisation


Sprechzeit

Im aktuellen Sommersemester biete ich eine feste Sprechzeit dienstags 9-10 Uhr und flexible Termine nach Anfrage per Kontaktformular an.

 

Kurzbiographie

10/2002 - 06/2008 Erstes Staatsexamen für das höhere Lehramt an Gymnasien in den Fächern Mathematik und Informatik.
10/2006 - 06/2008 Studentische Hilfskraft im Arbeitsbereich pädagogische Psychologie mit in erster Linie statistischen und datenbezogenen Aufgaben.
07/2008 - 08/2013
Mitarbeiter im Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie I an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig bei Herrn Prof. Dr. Siegfried Hoppe-Graff. Neben Lehrveranstaltungen im Rahmen der Lehramtsausbildung im Bachelorstudiengang (dort v.a. im Bereich Lehren und Lernen sowie der Schulpraktischen Studien I) v.a. Forschungstätigkeiten zur Evaluation der Studiengänge.
04/2011 - 09/2011 Leitung der Forschungswerkstatt gemeinsam mit D. Diegmann
09/2013 - Mitarbeiter im Arbeitsbereich Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik des Sekundarbereichs an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig bei Frau Prof. Dr. Maria Hallitzky.
09/2013 - 10/2014 Leitung der Forschungswerkstatt gemeinsam mit M. Schmidt

 


 

Mitgliedschaften

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft DGfE (Sektionen Schulpädagogik [Schulforschung und Didaktik] und Allgemeine Erziehungswissenschaft [Qualitative Bildungs- und Biographieforschung])

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Evaluation DeGEval e.V.

aktuelle Forschungsprojekte

abgeschlossene Forschungsprojekte

Aus den Jahren 2018-2020 (alle anzeigen).

Publikationen

Aus den Jahren 2018-2020 (alle anzeigen).
  • Herfter, Christian; Schmidt, Melanie: Das Transparenzversprechen. Eine Diskursanalyse praxisinstruktiver Zeitschriftenbeiträge. Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung, 9, 2020, S. 141-154
  • Hinneburg, Ariane; Herfter, Christian; Wiemer, Stefanie: Digital statt Papier. Transformationen der Hochschullehre im Umgang mit Fachliteratur, in: Der Pädagogische Blick, 28(2), 2020, Seite 119-120
  • Herfter, Christian; Hempel, Christopher: Kontexturanalyse von Politikunterricht. In A. Petrik, D. Jahr & C. Hempel (Hrsg.), Wie qualitative Methoden einen Fall aufschließen. Acht Perspektiven auf eine Politikunterrichtsstunde zum Thema Wahlen (AT). Wochenschau Verlag, 2020 (erscheint)
  • Hempel, Christopher; Herfter, Christian: Observing Civic Education: Organizational Framing and Polycontexturality of Classroom Interactions, in: European Educational Research Journal, 2020 (angenommener Beitrag auf den Call: "Niklas Luhmann and education: observing world society").
  • Herfter, Christian; Hallitzky, Maria; Leicht, Johanna: Videografische Perspektiven auf Unterricht zwischen interaktionistischer Detailliertheit und allgemeindidaktischer Generalisierung. In B. Schmidt-Thieme, K. Hauenschild, U. Schütte & D. Wolff (Hrsg.), Qualitative Videoanalyse in Schule und Unterricht. Tagungsband zur 3. Hildesheimer CeLeB-Tagung zur Bildungsforschung. Beltz Juventa, 2020, S. 56-68
  • Herfter, Christian; Schmidt, Melanie: Die Kultur von Aufgabenkulturen. Eine Analyse der Praktiken der Adressierungen von Lehrkräften in praxisinstruktiven Zeitschriften. Zeitschrift für Grundschulforschung, 12 (1), 2019, S. 101-115, https://doi.org/10.1007/s42278-019-00039-6
  • Leicht, Johanna; Heinze, Franziska; Spendrin, Karla; Herfter, Christian; Kinoshita, Emi: Sehen was sein soll? Zur normativen Valenz allgemeindidaktischer Theorien für die qualitative Unterrichtsforschung. Zeitschrift für Qualitative Forschung, 20(2), 2019, 253-269, DOI: 10.3224/zqf.v20i2.03
  • Herfter, Christian; Aust, Robert: Studentische Qualitätsurteile zu Ringvorlesungen. Überlegungen zu Theorie, Modell und Indikatoren, in: die hochschullehre, 5, 2019, S. 703-720, http://www.hochschullehre.org/?p=1497
  • Spendrin, Karla; Kinoshita, Emi; Hallitzky, Maria; Herfter, Christian; Leicht, Johanna; Eulitz, Gereon; Weser, Stephan: Individualisierung und Vergemeinschaftung in Lehrerfragen und unterrichtlichen Interaktionen. Theoretische Annahmen und methodische Vorgehensweise, in: EVRI Forum der Hiroshima University (9), S. 4-91 (incl. Japanese Edition).
  • Herfter, Christian; Heinze, Franziska; Hallitzky, Maria; Spendrin, Karla: Potenziale der normativen Valenz allgemeindidaktischer Theorien für die Bildungsforschung, in: Erziehungswissenschaft (Themenschwerpunkt: Der Beitrag der Erziehungswissenschaft zur Bildungsforschung), 29(56), 2018, S. 87-95
  • Hallitzky, Maria; Hempel, Christopher; Melzer, Susan; Herfter, Christian; Mortag, Iris; Heinze, Franziska; Spendrin, Karla: Wer sagt, was 'Sache' ist? Die Konstitution der fachlichen 'Sache' in allgemeindidaktischen Theorien und Anschlüsse für die empirische Unterrichtsforschung, in: Martens, Matthias; Rabenstein, Kerstin; Bräu, Karin; Fetzer, Marei; Gresch, Helge; Hardy, Ilonca; Schelle, Carla (Hrsg.): Konstruktionen von Fachlichkeit. Ansätze, Erträge und Diskussionen in der empirischen Unterrichtsforschung, Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt, 2018, S. 55-68

Vorträge und Präsentationen

Herfter, Christian; Hallitzky, Maria: Pädagogische Kompetenzen im digitalen Zeitalter. Fallorientierung und Social Hypertext, Universität Leipzig, 08.10.2019

Hallitzky, Maria; Herfter, Christian; Leicht, Johanna: 'Der' Unterricht als Abbild forschungspraktischer Selektionsentscheidungen? Videoanalysen zwischen interaktionistischer Detailliertheit und didaktischer Generalisierung. 3. Hildesheimer CeLeB-Tagung zur Bildungsforschung "Qualitative Videoanalyse in Schule und Unterricht", Stiftung Universität Hildesheim, 02.11.2018

Herfter, Christian; Leicht, Johanna: Workshop-Leitung "Videographie und Interaktionsanalyse" auf der Summerschool des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung der Universität Leipzig, September 2018

Herfter, Christian: Übersetzungsverhältnisse: Praktiken der Individualisierung und Vergemeinschaftung in transkulturellen Perspektivierungen. Beitrag für eine Arbeitsgruppe zur Jahrestagung der Kommission Schulforschung und Didaktik der Sektion Schulpädagogik der DGfE, Europa-Universität Flensburg, 11.09.2018

Hempel, Christopher; Herfter, Christian: Kontexturanalyse von Politikunterricht. Arbeitstagung des Arbeitskreises Fachunterrichtsforschung Politik, Universität Leipzig, 02.11.2017

Herfter, Christian; Leicht, Johanna: Interpretieren als Sprachspiel zwischen Individualität und Exemplarität. Symposium “Individuelle Handlungs- und Deutungsspielräume im Umgang mit literarischen Texten. Allgemein- und literaturdidaktische Zugänge.“, DGfE Sektionstagung „Schulpädagogik“, Georg-August-Universität Göttingen, 29.09.2015


Zuletzt aktualisiert: Montag, 02. März 2020 14:09