Personenseite

Dr. Beatrice Rupprecht

Kurzbiographie
Vorträge und Präsentationen
Forschungs-
projekte und
Publikationen
Schulpädagogik des Primarbereichs
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Kontakt Universität Leipzig
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Schulpädagogik des Primarbereichs
Marschnerstraße 31, Haus 3, 04109 Leipzig
Raum 120
Telefon +49 (0) 341 97-31446
Fax +49 (0) 341 97-31449
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeit

Sprechzeit im Wintersemester 2019/2020 (Vorlesungszeit)

Montag, 09:00-10:00 Uhr

nach vorheriger Anmeldung per E-Mail

Kurzbiographie

seit
06/2019

Teilnahme im "t.e.a.m Mentoring-Förderprogramm für Postdoktorandinnen" im Universitätsverbund Leipzig - Halle - Jena
seit 10/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur Schulpädagogik des Primarbereichs an der Universität Leipzig

2015 -
2017

Mitarbeit im Arbeitskreis "Leistungsermittlung und -bewertung an berufsbildenden Schulen in Sachsen (LeBe)" des Sächsischen Bildungsinstituts
2015

Promotion zum Dr. phil. an der Universität Leipzig
Titel der Dissertation: "Kompetenzorientierte Leistungsmessungen in der Erzieherausbildung des Freistaates Sachsen"
Auszeichnung mit dem Fakultätspreis für eine herausragende Dissertation der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig

2014 - 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur Berufs- und Wirtschaftspädagogik der TU Chemnitz
2011 - 2014 ESF-Stipendium für Landesinnovationspromotion des Freistaates Sachsen und der Europäischen Union
2010 - 2011 Fachbereichsleiterin für Sozialwesen und Dozentin an der AfBB Chemnitz
Erzieher- und Sozialassistentenausbildung
2005 - 2010 Magisterstudium der Erziehungswissenschaft und Allgemeinen Sprachwissenschaft an der Universität Leipzig

aktuelle Forschungsprojekte

abgeschlossene Forschungsprojekte

Publikationen

Aus den Jahren 2018-2020 (alle anzeigen).
  • Rupprecht, Beatrice; Lattner, Katrin: Frühpädagogische Forschung in Kindertageseinrichtungen: Herausforderungen und Besonderheiten der Durchführung von Forschungsprojekten im Kita-Alltag. In N. Weimann-Sandig (Hrsg.), Mit und über Kinder(tageseinrichtungen) forschen - Das Forschungsfeld Kita. Im Druck.
  • Liebers, Katrin; Rupprecht, Beatrice: Diagnostik im Spannungsfeld institutionalisierter Übergänge aus der Kita in die Grundschule und in die weiterführenden Schulen. In: Gutzmann, M. & Lassek, M. (Hrsg.), Kinder beim Übergang begleiten. Von der Aschlussfähigkeit zur gemeinsamen Verantwortung. Grundschulverband: Frankfurt, 2018, S. 196 -211.
  • Rupprecht, Beatrice: Praxisanleitung, Mentoring & Coaching, in: M. Brodowski (Hrsg.), Das große Handbuch für die Kita-Leitung, Köln: Wolters Kluwer, 2018, Seite 364-416

Vorträge und Präsentationen

2020

- "Frühpädagogische Forschungspraxis im Optimierungsdiskurs: Desiderata der Fachdisziplin, forschungsethische Grundsätze und Weiterentwicklungsbedarfe aus der Sicht der Beforschten" (angenommener Vortrag auf dem DGfE-Kongress, Köln, März)

2019

- "Forschungsethische Herausforderungen und Besonderheiten bei der Durchführung von Forschungsprojekten in Kitas" (Vortrag zusammen mit Katrin Lattner auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Sektion Soziologie der Kindheit, Bielefeld, September)

- "100 Jahre Grundschule - 100 Jahre Übergangsgestaltung" (Impulsvortrag beim Symposium "Anschlussfähige Bildungsprozesse in Kita und Grundschule. Systematische, diagnostische und curriculare Perspektiven" auf der Fachtagung zur feierlichen Eröffnung der Forschungs- und Lehrkindertagesstätte der Universität Leipzig, September)

2017

- "Bildung im U3-Bereich: Tagespflege vs. Krippe?" (Vortrag auf der Jahrestagung der DGfE-Kommission Pädagogik der frühen Kindheit, Hildesheim, März)

- "Gute Forschung aus Sicht der Forschungssubjekte: Eine evaluative Perspektive auf gelebte und erfahrene Forschung in Kindertageseinrichtungen" (Vortrag zusammen mit Katrin Lattner auf der 4. Tagung der Empirie-AG der DGfE-Kommission Pädagogik der frühen Kindheit, Hünfeld, Juli)

2016

- "Das Kompetenzmodell der Erzieherausbildung - Steigerung der Kompetenzorientierungen in Lehre und Prüfungen an sächsischen Fachschulen für Sozialwesen" (Fachvortrag bei der Versammlung der SBA-Fachberater für Sozialwesen, Leipzig, März)

2015

- "Kompetenzorientierung in der Erzieherausbildung" (Fachvortrag bei der Landesarbeitsgemeinschaft Erzieher, Leipzig, Oktober)

- "Das Kompetenzmodell der Erzieherausbildung. Lehre und Diagnostik" (Fachvortrag beim Deutschen Jugendinstitut, München, Juni)

- "Aktuelle Entwicklungen in der Aus- und Weiterbildung von ErzieherInnen. Problemstellungen und Lösungsansätze" (Impulsvortrag beim Leipziger Frühjahrssymposium Sprache & Kommunikation der Universität Leipzig, Mai)

- "Theoretische Grundlagen der Leistungsmessung und -bewertung" (Fachvortrag beim Sächsischen Bildungsinstitut, Radebeul, Mai)

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 01. November 2019 12:41