Personenseite

Dr. Sandra Berndt

Kurzbiographie
Forschungs-
projekte und
Publikationen
Schulpädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Schulentwicklungsforschung
wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Kontakt Universität Leipzig
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Schulpädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Schulentwicklungsforschung
Dittrichring 5-7 04109 Leipzig
Raum 409
Telefon +49 (0) 341 97-31585
Fax +49 (0) 341 97-31589
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeit

Sprechstunden in der Vorlesungszeit:

Dienstag, 15:00 - 16:00 Uhr nach Anmeldung (per Mail)

Kurzbiographie

Seit 09/2018

wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Schulpädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Schulentwicklungsforschung an der Universität Leipzig (Vertretung Dörte Gollek) / wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt SeBiLe – Sexuelle Bildung für das Lehramt – an der Universität Leipzig/Erziehungswissenschaftliche Fakultät

2011-2018

Lehrbeauftragte am Institut für Germanistik und im Zentrum für Frauen- und Geschlechterforschung der Universität Leipzig

2014

Promotion „Haftautobiographik im 20. Jahrhundert. Hafterfahrungen in Tagebuchaufzeichnungen, Briefen, Gedichten, Dokumentationen und Erzähltexten“

2007-2008

Elternzeit

2005-2006

Elternzeit

2001-2007

freie wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Gesellschaft für Namenkunde e. V. an der Universität Leipzig sowie bei verschiedenen Tageszeitungen, Rundfunk- und Fernsehanstalten

1995-2002

Studium der Germanistik, Kulturwissenschaften, Kommunikations- und Medienwissenschaften und Onomastik an der Universität Leipzig

aktuelle Forschungsprojekte

Publikationen

  • Berndt, Sandra: Louise-Otto-Peters (1819-1895). Eine Kurzporträt, in: Aus Politik und Zeitgeschichte. Louise Otto-Peters. 8/2019, S. 11-17 (http://www.bpb.de/apuz/285858/louise-otto-peters).

Vorträge und Präsentationen


Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 19. September 2018 09:52