Forschungsprojekte

In diesem Bereich finden Sie Informationen zu den Forschungsprojekten der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät. Über die Suchmaske können Sie gezielt nach einzelnen Projekten in der Datenbank suchen. Für weitere Informationen und bei Fragen stehen Ihnen die Projektleiterinnen und -leiter und die Mitarbeitenden in den Projekten gern zur Verfügung.
Projekte filtern nach:
Jahr Stichwort
Professur
Forschungsthema
(Y)CUBES: (Young) Children Using Blocks to Express Spatial Strategies (K-4); Studien zur Artikulation räumlicher Vorstellungen und arithmetischer Konzepte von Vor- und Grundschulkindern in konstruktiven Arbeitsumgebungen
Aufgaben fächerübergreifend gestalten - Ein Kategoriensystem zur Analyse von spezifisch transversalen Anforderungen in Aufgaben (Dissertationsprojekt)
Aufgabenkultur im Orthographieunterricht
Begriffsverständnis von 8- bis 12-Jährigen über Würfel und Quader
Das Spannungsfeld Individualisierung und Vergemeinschaftung im Unterricht. Vergleichende videographisch-interpretative Unterrichtsforschung in Deutschland und Japan.
Diachroner Wandel der Praktiken der Diagnostik am Schulanfang
Entwicklung der Bildikonographie in Wissen vermittelnder Kinder- und Jugendliteratur und Schullehrbüchern des 19. Jahrhunderts. Ein Distant Viewing Ansatz
Entwicklung eines zitierfähigen Online Gender Glossars
Förderung des sprachlich-ästhetischen Gesprächs im Regelunterricht im Fach Deutsch in der Primarstufe (LemaS-GRiP)
Forschungs trifft Kita: Frühpädagogische Forschung in Kindertagesstätten aus der Sicht von Kindern, Eltern und pädagogischen Fachkräften
Forschungsverbund (Netzwerk) zur Erforschung von Schulverweigerung/Drop out
Grundlegungen des Bruchzahlbegriffs: Längsschnittliche Fallstudien zur Zahlbegriffsentwicklung von Schulbeginn bis zum Übergang in die Sekundarstufe I
Heldengeschichten! Leseförderung an Leipziger Grundschulen
ILeA plus Deutsch - Erstellung, Erprobung und Normierung von Aufgaben zur lernprozessbegleitenden Diagnostik und Förderung im Fach Deutsch in der Grundschule für das Land Brandenburg (Projektnummer 1512-0188)
Individualisierte Bildungsprozessbegleitung in Kindertagesstätten
Individuelle Förderung mit PEP: Personalisierte Entwicklungspläne (PEP) als Instrument einer individuellen Begabungsförderung
Inklusionsorientierte Hochschulentwicklung: Qualifizierung von Bildungsfachkräften in Sachsen (QuaBiS)
Multimodalität in der literarischen Praxis
Pädagogische Kompetenzen im digitalen Zeitalter: Fallorientierung und Social Hypertext im einführenden bildungswissenschaftlichen Modul
Palliative Care und hospizliche Begleitung von Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung
Partizipative Lehre - Menschen mit Lernschwierigkeiten als qualifizierte pädagogische Fachkräfte an Hochschulen (ParLe)
Partizipative Lehre im Kontext inklusionssensibler Hochschule – Entwicklung inklusiver Hochschuldidaktik durch Menschen mit Lernschwierigkeiten als Bildungsfachkräfte
Personalisierte Kompetenzentwicklung durch skalierbare Mentoringprozesse tech4comp - Teilprojekt: tech4comp – Didaktische Modellierung und zentrale Steuerung
Pragmatische Fähigkeiten im Vorschulalter – Entwicklung und Diagnostik
Professionelle Kompetenzen und Unterrichtshandeln von Primarlehrpersonen im Lernbereich Rechtschreibung. Eine ländervergleichende Studie (CH/D)
ProFiS - Professionalisierung von Fachberaterinnen in Sachsen - Gelingensfaktoren mathematikdidaktischer Professionalisierung im Fokus
Projekt "Schule ganz nah". Verknüpfung von Theorie und Praxis in der Lehrer_innenausbildung durch gezielte Förderung von Schüler_innen des ersten Jahrgangs im Bereich des Zahlbegriffserwerbs
Rechtschreibunterricht aus Lehrersicht. Eine qualitative Studie zu Vorstellungen und Orientierungen von Primarlehrpersonen zu Orthografie und Orthografieunterricht (Arbeitstitel)
Reihe Erich Kästner Studien
test
Über den Sinn und die Notwendigkeit philosophischer Inhalte und Methoden beim Unterrichten von Mathematik
Über Unterricht sprechen
Umgang mit herausforderndem Verhalten im Kontext stationärer Einrichtungen der Behindertenhilfe - Freiheitsbeschränkende und freiheitsentziehende Maßnahmen (FeM) aus Sicht von Kindern & Jugendlichen und Mitarbeiter*innen
Unterricht als polykontexturales Geschehen. Ein systemtheoretisch inspirierter Beitrag zu Theorie und Beobachtung von Unterricht. (Habilitationsprojekt)
Verbundprojekt: SeBiLe – Sexuelle Bildung für das Lehramt
Zur Entwicklung des fachmethodischen Diskurses über den Rechtschreibunterricht in der Unterstufe der DDR
Es werden 36 Projekte angezeigt.

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 26. Februar 2020 07:51