Studierende finden auf dieser Seite Informationen rund um das Thema Lehre. Wir stellen unsere Modulinhalte, Informationen zu Prüfungsleistungen sowie Wissenswertes zu Abschlussarbeiten an unserer Professur vor.

Die Lehre im Modul findet auch im Sommersemester 2021 vollständig digital statt.

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Lehrangebot.

Studierende in einem Hörsaal
Studierende finden hier Informationen zu unserer Lehre; Foto: Colourbox

Lehrangebot

Modul 05-BWI-06 (Diagnostik, Förderung & Beratung)

Das Modul Diagnostik, Förderung & Beratung richtet sich an alle Lehramtsstudierende. Es umfasst drei Semesterwochenstunden und wird mit einer Projektarbeit abgeschlossen.

In der Vorlesung sowie den Projektseminaren erwerben Studierende Kenntnisse über Grundlagen, Aufgaben und Funktionen pädagogisch-psychologischer Diagnostik. Darüber hinaus werden in den Projektseminaren Kompetenzen zur Geprächsführung und Beratung mit Eltern und Schülerinnen bzw. Schülern sowie zur Auswahl und Durchführung eines geeigneten Fördervorgehens im Schulkontext angebahnt.

MODULBESCHREIBUNG

Modul 05-020-1002 (Grundlagen der Diagnostik)

Das Modul findet in jedem Wintersemester statt. In der Vorlesung erwerben Studierende Grundlagen des Vorgehens der pädagogisch-psychologischen Diagnostik mit besonderem Blick auf den Kontext der Begabungs- bzw. Kompetenzdiagnostik. In der dazugehörigen Übung werden die theoretischen Grundlagen anhand exemplarischer Anwendungen ausgewählter diagnostischer Methoden vertieft.

Das Modul wird mit einer Klausur abgeschlossen.

Modulbeschreibung
PDF 79 KB

 

Modul 05-020-1008 (Diagnostik und Beratung I)

Das Modul findet in jedem Sommersemester statt. Das Modul vertieft Kenntnisse zur kognitiven Entwicklung von (Hoch-)Begabung, ihrer Entwicklung im Lebensverlauf und in verschiedenen Lernmilieus. Außerdem werden Kenntnisse zur Anwendung und Evaluation verschiedener Ansätze der Diagnostik und Beratung von (Hoch-)Begabung vermittelt.

Das Modul schließt mit einer Projektarbeit ab.

Modulbeschreibung
PDF 83 KB

Während ich mich zu Beginn des Semesters im Hinblick auf die anstehende Prüfungsleistung überfordert gefühlt habe, ließ dieses Empfinden bei der schrittweisen Bearbeitung der einzelnen Aufgaben – mit Hilfe des Fünfer-Schritts – immer weiter nach.

Studentin

Prüfungen

Abgabetermin (Sommersemester 20/21)

  • Alle Informationen zur Prüfungsleistung erhalten Sie in den Veranstaltungen bzw. im Moodle-Kurs.
  • Abgabetermin: 16.08.2021
  • Die Abgabe erfolgt in digitaler Form über den Moodle-Kurs.

Im Modul werden zwei Prüfungstermine pro Jahr angeboten – jeweils zu den regulären Prüfungsterminen zum Sommer- und Wintersemester.

  • Abgabetermin im SoSe 2021: 16.08.2021
  • Die Abgabe erfolgt in digitaler Form über den Moodle-Kurs.

Wenn Sie Ihre Wiederholungs- bzw. Nachprüfungprüfung ablegen wollen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • im Prüfungsamt zur Prüfung anmelden
  • Kontakt zur Seminarleitung aufnehmen
  • Inhalte bearbeiten
  • Modulprüfung abgeben
     

Für allgemeine Fragen zu Prüfungsangelegenheiten

Dr. Katrin Gottlebe

Dr. Katrin Gottlebe

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Psychologie in Schule und Unterricht
Haus 3
Marschnerstraße 31, Raum 211
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-31272
Telefax: +49 341 97-31269

Abschlussarbeiten

Sie möchten Ihre Abschlussarbeit bei uns schreiben?

Informationen zu möglichen Themen und zum Forschungskolloquium finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Zentrales Prüfungsamt

mehr erfahren

Info zur 1. Staatsprüfung Pädagogische Psychologie

mehr erfahren

Das ZLS informiert zur Ersten Staatsprüfung (LA)

mehr erfahren

Studienportal AlmaWeb

mehr erfahren