Auf dieser Seite informieren wir über aktuelle Themen für Qualifikationsarbeiten in den Lehramts-, Bachelor- und Masterstudiengängen.

Graphen und Diagramme
Bild: Colourbox

Aktuelle Themen für Abschlussarbeiten

zurückdrehen

Ziel

Auswertung bereits erhobener Daten von 6.- und 10.-KlässlerInnen zu Akzeptanz und Begründung unehrlichen Verhaltens in Leistungssituationen sowie dem Fragebogen zur Erfassung von Empathie, Prosozialität, Aggressionsbereitschaft und aggressivem Verhalten.

Email an Fr. Fischer

Mogeln in der Schule

Empirische Arbeit zu Mogeln in der Schule im Zusammenhang mit emotionalen und sozialen Variablen

mehr erfahren...
zurückdrehen

Ziel

Empirische Arbeit mit vorliegenden Rohdaten: es liegen Bearbeitungen von Fallvignetten vor, die anhand eines Rating-Schemas ausgewertet werden sollen. Eine Schwerpunktsetzung nach Lehramtsstudiengang ist möglich.

Email an Dr. Gottlebe

Diagnostische Kompetenzen von Lehramtsstudierenden

Statusuntersuchung zur Mitte des Lehramtsstudiums

mehr erfahren...
zurückdrehen

Ziel

Empirische Arbeit mit vorliegenden Rohdaten: es liegen Bearbeitungen von Fallvignetten vor und nach dem Besuch eines universitären Moduls vor, die anhand eines Rating-Schemas ausgewertet werden sollen. Eine Schwerpunktsetzung nach Lehramtsstudiengang ist möglich.

Email an Dr. Gottlebe

Veränderung diagnostischer Kompetenzen

durch den Besuch eines Moduls zu pädagogisch-psychologischer Diagnostik

mehr erfahren...

Wenn Sie sich für eines der Themen interessieren, so können Sie sich weiterhin bei der entsprechenden Ansprechpartnerin melden. Aktuell nehmen wir noch Anfragen für den Prüfungszeitraum Sommersemester 2022 entgegen.

Beachten Sie bitte die Hinweise im Leitfaden zum Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten.

Wir legen viel Wert auf eine qualifizierte Betreuung der Kandidatinnen und Kandidaten während der Bearbeitung. Um dies für beide Seiten abzusichern, wird eine Betreuungsvereinbarung geschlossen. Diese regelt Rechte und Pflichten von Betreuerin oder Betreuer und Qualifikantin oder Qualifikant. In regelmäßigen Betreuungsgesprächen haben Sie die Möglichkeit, Fortschritte vorzustellen und offene Fragen zu klären.

Weitere Informationen finden Sie in den Leitfäden zum wissenschaftlichen Arbeiten auf dieser Seite.

Das Forschungskolloquium dient dem Austausch zu laufenden Forschungsprojekten der Professur. Neben der Vorstellung aktueller Vorhaben können hier offene Fragen mit Peers und Expertinnen und Experten besprochen werden. Jedes Qualifikationsprojekt wird einmal im Rahmen des Forschungskolloquiums vorgestellt.

Das Forschunskolloquium findet während der Vorlesungszeit immer freitags um 11:15 Uhr in digitaler Form statt. Wenn Sie sich für die Teilnahme interessieren, so wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Dietrich.

Das könnte Sie auch interessieren

Forschungsprojekte der Professur

mehr erfahren

Informationen des ZLS zur Staatsprüfung

mehr erfahren

Zurück zu Studium

mehr erfahren