Aktuelles

Graduation cap over the pile of books with blackboard on background. Clipping path included, Foto: Kiyoshi Takahase Segundo / Colourbox
Maskottchen Levumi, CC BY-NC-SA 4.0
Maskottchen ILeA-T
Cover Handuch ILeA plus, Bild: M.Kundt, LISUM 2020, CC BY-ND 4.0
niedlich, kindheit, textbuch, Foto: Colourbox
schreibtisch, allein, kind, Foto: Colourbox

Team

Team der Schulpädagogik des Primarbereichs

Informationen zu Kontaktdaten, Forschungsprojekten und Publikationen der Mitarbeitenden der Professur Schulpädagogik des Primarbereichs.

mehr erfahren

Studium

  • Lernprozessbegleitung im fachlichen und überfachlichen Unterricht
  • Weiterentwicklung einer inklusiven Grundschule
  • Gestaltung der Übergänge

Wir setzen auf

  • Enge Anbindung an die empirische Grundschulforschung
  • Internationale sowie regionale Diskurse
  • Aktuelle und historische Bezüge
  • Erfahrungen und Interessen der Studierenden
  • Starke Verbindung von Theorie, Empirie und Praxis
  • Enge Kooperation mit zahlreichen Praktikumsschulen im Raum Leipzig 
  • Vielseitige digitale Lernangebote in Verbindung mit traditionellen Lehrveranstaltungsformaten wie Vorlesungen, Seminare und begleitete Praktika

Die folgenden Hinweise sollen eine Hilfe für Studierende darstellen und einige wichtige Kriterien zu formalen Ansprüchen aufzeigen, die an wissenschaftliche Arbeiten im Rahmen des Studiums zu stellen sind. Im Hinblick auf die unterschiedlichen fachlichen Gegenstände der Arbeiten können weitere in den Fachdisziplinen definierte Ansprüche hinzutreten.

Hinweise zur formalen Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten am Institut für Pädagogik und Didaktik im Elementar- und Primarbereich
PDF 793 KB

Der Selbstlernkurs "Wissenschaftliches Arbeiten" soll auf die wissenschaftlichen Anforderungen des Studiums vorbereiten, das heißt insbesondere auf die Kernthemen des Recherchierens und Zitierens von Fachliteratur, auf die Gestaltung von Präsentationen für Vorträge sowie auf das Schreiben von Haus- und Seminararbeiten. Einen zusätzlichen inhaltlichen Schwerpunkt stellen die empirischen Staatsexamensarbeiten dar, auf die hinsichtlich der methodischen Besonderheiten eingegangen wird. Daneben finden Sie auch verschiedene Tipps für die Vorbereitung auf Prüfungen.

Hierbei handelt es sich um ein reines Selbststudium, bei dem die einzelnen Themen individuell bearbeitet werden können, um so den Lernprozess selbständig zu steuern.

Weitere Informationen sind im Moodlekurs „Wissenschaftliches Arbeiten im Studium Lehramt Grundschulpädagogik„ zu finden.

Der erforderliche Einschreibeschlüssel ist ab dem Sommersemester 2021 im jeweiligen Bildungswissenschaften (Biwi) 1 Kurs und Begleitkurs zum Staatsexamen zu finden.

Hier gelangen Sie zu den Fallarchiven und Fallportalen zur Arbeit mit Fallbeispielen aus der konstruierten Unterrichtswirklichkeit. Diese Fallbeispiele stehen Ihnen je nach Portal als transkriptive, narrativ protokollierte, video- und audiobasierte Formate zur Verfügung, teilweise mit und ohne interpretativen Fallanalysen.

Zugang zu Fallarchiven und Fallportalen

Alternativ, Mehrfarbig, Objekte, Foto: JoaquinCorbalan / Colourbox
Disabled teacher conducts a lesson with children in nature. Interaction of a teacher in a wheelchair with students, Foto: Colourbox
Close-up of chalk house, letters and highlighters on blackboard, Foto: Pressmaster / Colourbox
kindergarten, kindertagesstätte, junge, Foto: Sergey Novikov / Colourbox

Forschung

mann, leitung, werber, Foto: Colourbox

Forschung

Unsere Schwerpunkte liegen im Bereich der Übergänge, der (digitalen) diagnostischen Lernprozessbegleitung, der Konzeptionen des (inklusiven) Unterrichts und des Erziehungshandelns in der Grundschule sowie in der historischen Bildungsforschung.

mehr erfahren

Kontakt

 Kerstin Bergner

Kerstin Bergner

Sekretärin

Schulpädagogik des Primarbereichs
Haus 3
Marschnerstraße 31, Raum 119
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-31440
Telefax: +49 341 97-31449

Sprechzeiten
donnerstags 10.00 - 12.00 Uhr

Prof. Dr. Katrin Liebers

Prof. Dr. Katrin Liebers

Universitätsprofessorin

Schulpädagogik des Primarbereichs
Haus 3
Marschnerstraße 31, Raum 133
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-31441
Telefax: +49 341 97-31449

Sprechzeiten
Sprechzeiten werden über das Sekretariat vergeben

Anfahrt