Das Forschungskooloquium INFOKO des Instituts für Pädagogik und Didaktik im Elementar- und Primarbereich bietet ein fachspezifisches und forschungsmethodisches Forum sowie einen interdisziplinären Feedbackraum für MitarbeiterInnen und den wissenschaftlichen Nachwuchs des Instituts. Es werden aktuelle Forschungsvorhaben der MitarbeiterInnen präsentiert, diskutiert und mit Hilfe konstruktiver Kritik weiterentwickelt. Darüber hinaus sind einige Veranstaltungen themen- und situationsbezogen auf für interessierte Studierende, Lehrende und Mitarbeitende aus anderen Fachrichtungen geöffnet.
Insbesondere in der Kooperation der bildungswissenschaftlichen und fachdidaktischen Professuren im Bereich der Grundschulpädagogik an der Universität Leipzig sowie  in der Kooperation mit anderen Instituten und Universitäten liegt die Chance, die  Forschungsvorhaben der NachwuchsforscherInnen auf domänenspezifischen und fachdidaktisch gesicherten Theorien, fachwissenschaftlich begründeten Konzepten und methodischer Expertise aufzubauen. In jeder Veranstaltung wird daher zusätzlich ein forschungsmethodischer Beitrag präsentiert. Darüber hinaus erfolgt eine Vernetzung mit den Forschungsaktivitäten an der Fakultät, z.B. zu den Dies Academicus.