Studium

Seit dem Wintersemester 2016/17 werden Studierenden zusätzliche Praxisangebote zur Verfügung gestellt:
- Gestaltung von lese- und literaturbezogenen Angeboten in Kindertageseinrichtungen, Grundschulen, Stadtteilprojekten oder Gemeinschaftsunterkünften für geflohene Menschen
- Mitwirkung beim Vorlesetag
- Konzeption, Produktion und Ausstrahlung eines Hörspiels
- Weiterbildung zur Filmrezeption in der Leipziger Filmschule
- Rezensionen für den "Leipziger Almanach"
- Besuche von Theaterstücken und Workshops im "Theater der jungen Welt"
- u.a.m.

Im Vertiefungsseminar "Literaturunterricht als Einübung in eine gemeinsame kulturelle Praxis" hat die Tutorin Julia Schramm ein Erklärvideo erstellt, in dem das Konzept kurz vorgestellt wird: 

Module


Zuletzt aktualisiert: Montag, 30. November -0001 01:00