Wie entwickeln sich Kinder? Wie können wir die Entwicklung von Kindern ideal fördern? Wie entwickeln sich Kinder in verschiedenen Kulturen? Diese und viele andere Fragen versuchen wir am Leipziger Forschungszentrum für frühkindliche Entwicklung (LFE) zu beantworten. Dazu erforschen wir Kinder im Alter zwischen 0 und 10 Jahren und deren Eltern und ErzieherInnen, hier in Leipzig, aber auch im Rest der Welt.

Zu unseren Mitgliedern gehören WissenschaftlerInnen aus verschiedenen Disziplinen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die frühkindliche Entwicklung besser zu verstehen. Das LFE organisiert zu diesem Zweck Forschungsprojekte wissenschaftliche Konferenzen, Abendvorträge und Lesungen, um den Austausch zwischen WissenschaftlerInnen untereinander, aber auch den Austausch unter allen, die sich für frühkindliche Entwicklung interessieren, zu fördern.