Tutorien "Forschendes Lernen in der Lernwerkstatt"

Die Tutorien der Lernwerkstatt dienen der koordinierten und curricular verankerten Begleitung von Lernformaten, durch die das selbstorganisierte und aktive Lernen der Studierenden auf der Basis eigener Erfahrungen und Fragestellungen systematisch gefördert wird. Die gruppenorientierten Tutorien führen die Studierenden in situativer und sozialer Einbindung an die Lernwerkstatt und die Lernwerkstattsarbeit heran und ermöglichen und begleiten Prozesse eigenständigen Lernens im Sinne des forschenden Lernens.

Das Einführungstutorium (Studieneingangsphase) und das Vertiefungstutorium (Fokusangebote) werden in jeweils zwei Gruppen in der Lernwerkstatt durchgeführt. Beide Tutorien bestehen aus jeweils drei didaktischen Bausteinen: (1) Erkunden, (2) Austauschen und Reflektieren, (3) Forschen und Gestalten.

 

Termine der Vertiefungstutorien auf einem Blick:

Termine

 Uhrzeit

Themen der Tutorien

Di, 14.05.         
11.15 Uhr     Deutsch: Sprechende Stifte - TipToi & Tellimero            
Di, 21.05. 11.15 Uhr Mathematik: geometrische Spiele der Ebene
Mi, 22.05.
13.15 Uhr Mathematik: geometrische Spiele im Raum
Di, 18.06. 
15.15 Uhr Englisch: F4 & MAXQDA
Mi, 19.06.
15.15 Uhr Englisch: F4 & MAXQDA
Di, 25.06. 
11.15 Uhr Sachunterricht: Brücken und was sie stabil macht

Eine kurze Erklärung sowie Termine zu den Einführungs- und Vertiefungstutorien im Sommersemester 2019 finden Sie hier.

 


Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 24. April 2019 14:35