Nachricht vom

ausgeschrieben insb. für Masterstudierende, Doktorand:innen sowie Nachwuchswissenschaftler:innen

Das Laura Bassi-Stipendium, das dreimal jährlich mit insgesamt 8.000 US-Dollar dotiert ist, wurde 2018 von Editing Press mit dem Ziel ins Leben gerufen, Doktorand:innen und Nachwuchswissenschaftler:innen, deren Forschung sich auf vernachlässigte Studienthemen im weitesten Sinne konzentriert, redaktionell zu unterstützen. Die Stipendien stehen allen Disziplinen offen.

Die nächste Förderrunde wird im Sommer 2021 vergeben:

  • Bewerbungsschluss: 31. Juli 2021
  • Ergebnisse: 20. August 2021

Bewerben können sich alle derzeit immatrikulierten Masterstudierenden und Doktorand:innen sowie Wissenschaftler:innen in den ersten fünf Jahren der Vollzeitbeschäftigung. Bewerber:innen müssen ein ausgefülltes Bewerbungsformular zusammen mit ihrem Lebenslauf fristgerecht über das Bewerbungsportal einreichen. Weitere Details, bisherige Gewinner und das Bewerbungsportal finden Sie unter: editing.press/bassi