Nachricht vom

Das Studium und vor allem der Start ins Berufsleben stecken nicht selten voller Barrieren und Herausforderungen. Manche gehören dazu, aber andere sollten nicht sein. Deshalb startet die Stabsstelle für Chancengleichheit, Diversität und Familie 2023 erneut das Programm t.e.a.m ability für Studentinnen mit Beeinträchtigung oder chronischer Erkrankung.

Bis zum 05.02.2023 können sich Studentinnen der Universität Leipzig mit Beeinträchtigung oder chronischer Erkrankung für den neuen Durchgang des Programms t.e.a.m ability (Juni 2023-Juni 2024) bewerben.

Das Programm bietet Unterstützung, um das Studium und den Übergang zum Beruf bestmöglich zu gestalten. Dabei profitieren die Teilnehmerinnen von einem individuell gestalteten Programm aus einem 1:1 Mentorat, Workshops und Live-Talk Formaten mit Führungspersönlichkeiten aus den Arbeitsfeldern, die für die Teilnehmerinnen interessant sind.

Einen ersten Eindruck von t.e.a.m. ability können Sie hier im Video erhalten.
Weitere Informationen zum Programm, Teilnahmevoraussetzungen und der Bewerbung finden sich hier.

+++

Für mehr Informationen und Nachfragen gibt es am 20.01.23 um 12:00 Uhr eine digitale Informationsveranstaltung.
Anmeldungen bitte unter: team.gsb(at)uni-leipzig.de

Flyer  Jetzt bewerben!!