Prof. Dr. Katrin Liebers

Prof. Dr. Katrin Liebers

Universitätsprofessorin

Schulpädagogik des Primarbereichs
Haus 3
Marschnerstraße 31, Raum 133
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-31441
Telefax: +49 341 97-31449

Kurzprofil

Forschungsschwerpunkte:


- Veränderter Schulanfang,

- Übergang Kita-Grundschule, Schuleingangsdiagnostik und Lernprozessbegleitung

- Historische Bildungsforschung Schulanfang, Schuleingangsdiagnostik, Schulreformansätze

-Inklusive Unterrichtsentwicklung


Aktuelle Lehrschwerpunkte:


- Grundschulpädagogik,

- allgemeine Schulpädagogik

- (Elementar)Didaktik,

- Inklusive Entwicklung des Unterrichts

Berufliche Laufbahn

  • seit 08/2012
    Professur Schulpädagogik des Primarbereichs an der Universität Leipzig
  • 03/2011 - 07/2012
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Halle
  • 11/1994 - 02/2010
    Pädagogische Referentin am Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg, Schwerpunkt Qualitätsentwicklung und Evaluation in der Grundschule, Individuelle Lernstandsanalyse, Curriculum
  • 10/1989 - 10/1994
    Tätigkeit als Lehrerin

Ausbildung

  • 04/2004 - 12/2007
    Promotion zum Dr. phil. an der Universität Potsdam zum Thema: "Kinder in der flexiblen Schuleingangsphase"
  • 09/1991 - 07/1993
    Ergänzungsstudium Lehramt, 2. Fachrichtung Geistigbehindertenpädagogik an der Universität Potsdam, Staatsprüfung für das Lehramt an Sonderschulen
  • 12/1984 - 10/1989
    Studium der Grundschulpädagogik in Potsdam/Studium der Hilfsschulpädagogik an der PH Magdeburg, Abschluss als Diplomlehrerin
  • 09/1980 - 07/1981
    Abitur in Potsdam
  • Diachroner Wandel der Praktiken der Diagnostik am Schulanfang
    Liebers, Katrin
    Laufzeit: 10.2017 - 12.2022
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Schulpädagogik des Primarbereichs
    Details ansehen
  • ILeA plus Deutsch - Erstellung, Erprobung und Normierung von digitalisierten Aufgabenpaketen zur lernprozessbegleitenden Diagnostik und Förderung im Fach Deutsch in der Grundschule für das Land Brandenburg
    Liebers, Katrin
    Laufzeit: 06.2016 - 06.2020
    Mittelgeber: Ministerien anderer Bundesländer (ohne Sachsen)
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Schulpädagogik des Primarbereichs; Psychologie in Schule und Unterricht
    Details ansehen
  • Wissenschaftliche Begleitung des Schulversuchs 'Erprobung von Ansätzen zur inklusiven Beschulung von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Modellregionen" in Sachsen - WB ERINA
    Liebers, Katrin
    Laufzeit: 10.2012 - 11.2017
    Mittelgeber: Andere sächsische Ministerien (ohne SMWA und SMWK)
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Schulpädagogik des Primarbereichs
    Details ansehen
  • Revolution und Schule in Leipzig im Jahr 1919
    Liebers, Katrin
    Laufzeit: 09.2019 - 12.2022
    Mittelgeber: Andere öffentliche Bereiche
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Institut für Pädagogik und Didaktik im Elementar- und Primarbereich
    Details ansehen

weitere Forschungsprojekte

  • Liebers, K.; Junger, R.; Kanold, E.; Gottlebe, K.; Dietrich, S.; Latzko, B.
    Niveaustufe A: Aufgabenpaket Schriftsprachliche Voraussetzungen. In Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg
    ILeA plus Handbuch für Lehrerinnen und Lehrer - Teil II Deutsch (3. ergänzte Auflage). Ludwigsfelde: 2020. S. II.6-II.25
    Details ansehen
  • Liebers, K.
    Anschlussfähigkeit von Kindertagesbetreuung und Schule nachhaltig entwickeln - eine systemische Analyse
    In: Pohlmann-Rother, S.; Lange, S. D.; Franz, U. (Hrsg.)
    Digitalisierung, Inklusion und Mehrsprachigkeit - Aktuelle Herausforderungen beim Übergang bewältigen. Köln: Carl Link. 2020. S. 254-282
    Details ansehen
  • Liebers, K.; Geiling, U.; Prengel, A.
    ILEA T - ein gemeinsames diagnostisches Instrument für die Kooperation von Kita und Grundschule beim Übergang
    In: Pohlmann-Rother, S.; Lange, S. D.; Franz, U. (Hrsg.)
    Einblicke in die Forschung - Perspektiven für die Praxis. Köln: Carl Link. 2020. S. 453-488
    Details ansehen
  • Liebers, K.; Junger, R.; Kanold, E.
    Digitale Lernstandsanalysen am Schulanfang - Ein Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit für benachteiligte Kinder?
    In: Inckemann, E.; Micha, M.; Sigel, R.; Trautmann, T. (Hrsg.)
    Chancengerechtigkeit durch Schul- und Unterrichtsentwicklung an Grundschulen - Konzeptionelles, Konkretes und Anschauliches. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. 2019. S. 213-226
    Details ansehen
  • Liebers, K.
    Enttäuschte Gleichheitserwartungen - Diagnostische Praktiken am Schulanfang im historischen Prozess
    In: Skorsetz, N.; Bonanati, M.; Kucharz, D. (Hrsg.)
    Diversität und soziale Ungleichheit. Herausforderungen an die Integrationsleistung der Grundschule. Wiesbaden: Springer VS. 2019. S. 144-148
    Details ansehen

weitere Publikationen