Manuela Leideritz

Manuela Leideritz

Wiss. Mitarbeiterin

Verwaltung/Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Haus 5
Marschnerstraße 29d/e, Raum 234
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-31897
Telefax: +49 341 97-31509

Kurzprofil

Manuela Leideritz ist Diplom-Sozialarbeiterin und Master of Social Work/ Master in Sozialarbeitswissenschaft. Sie arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät. Ihr Schwerpunkt sind Koordinationsaufgaben für die Forschungs- und Lehrkindertagesstätte (FoLKi) der Fakultät.

Berufliche Laufbahn

  • seit 10/2014
    wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fakultät, Schwerpunkt: Begleitung der Errichtung einer Forschungs- und Lehrkindertagesstätte (FoLKi)
  • 03/2012 - 08/2012
    Lehrbeauftragte im berufsbegleitenden Bachelor "Frühpädagogik - Leitung/ Management" an der Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HTWK) Leipzig
  • 10/2007 - 09/2014
    Fachberaterin für Kindertagesstätten bei der Stadt Leipzig, Amt für Jugend, Familie und Bildung (AfJFB)
  • 06/2005 - 09/2007
    Projektleiterin des LehmbauJugendtreffs der Augsburger Gesellschaft für Lehmbau, Bildung und Arbeit in Leipzig e.V.
  • 06/2000 - 05/2005
    sozialpädagogische Mitarbeiterin des LehmbauJugentreffs der Augsburger Gesellschaft für Lehmbau, Bildung und Arbeit in Leipzig e.V.

Ausbildung

  • 03/2002 - 10/2004
    Studium zum Master of Social Work/ Master in Sozialarbeitswissenschaft mit dem Schwerpunkt Menschenrechte am Zentrum für Postgraduale Studien Sozialer Arbeit, Berlin
  • 10/1995 - 05/2000
    Studium zur Diplom-Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig
  • Leideritz, M.
    Kinder mit Migrationshintergrund in Kitas : eine handlungstheoretische Entwicklung von Zielen für integrationsverstärkende Interventionen
    In: Leideritz, M.; Vlecken, S. (Hrsg.)
    Professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit - Schwerpunkt Menschenrechte : ein Lese- und Lehrbuch. Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich. 2016. S. 251-310
    Details ansehen
  • Leideritz, M.
    Die Wissensstruktur des Systemtheoretischen Paradigmas Sozialer Arbeit (SPSA)
    In: Leideritz, M.; Vlecken, S. (Hrsg.)
    Professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit - Schwerpunkt Menschenrechte : ein Lese- und Lehrbuch. Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich. 2016. S. 126-143
    Details ansehen
  • Leideritz, M.
    Die biopsychosoziokulturelle Theorie menschlicher Bedürfnisse
    In: Leideritz, M.; Vlecken, S. (Hrsg.)
    Professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit - Schwerpunkt Menschenrechte : ein Lese- und Lehrbuch. Opladen, Berlin, Toronto: Barbara Budrich. 2016. S. 66-88
    Details ansehen
  • Leideritz, M.
    Menschenrechte als Begründungsbasis für die Profession Sozialer Arbeit
    In: Leideritz, M.; Vlecken, S. (Hrsg.)
    Professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit - Schwerpunkt Menschenrechte : ein Lese- und Lehrbuch. Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich. 2016. S. 32-60
    Details ansehen
  • Professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit - Schwerpunkt Menschenrechte. Ein Lese- und Lehrbuch
    Opladen, Berlin, Toronto: Barbara Budrich. 2016
    Details ansehen

weitere Publikationen

Unabhängig von konkreten Themen ist ein Schwerpunkt meiner Lehre, Wissen aus unterschiedlichen Wissensbereichen zu verknüpfen, um auf dieser Basis handlungstheoretisch fundiert Handlungswissen für zielorientierte und wertebasierte Angebote der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung abzuleiten.

  • Seminar: Zukunft von Kindheit und Familie, Fokus FBBE

    Bestandteil des Moduls "Frühe Bildung und Bildungsforschung" des Masters "Professionalisierung frühkindlicher Bildung"

    WS 2017/2018

    WS 2018/ 2019

    WS 2019/2020

    WS 2020/2021

  • Seminar: Gemeinsames Lernen am Übergang

    Bestandteil der Lehrer*innenausbildung, BiWi 7

    WS 2015/ 2016

    WS 2016/ 2017