Ralf Junger

Ralf Junger

Wiss. Mitarbeiter

Schulpädagogik des Primarbereichs
Haus 3
Marschnerstraße 31, Raum 115
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-31442
Telefax: +49 341 97-31449

Berufliche Laufbahn

  • seit 10/2016
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Schulpädagogik des Primarbereichs der Universität Leipzig
  • 10/2016 - 12/2020
    Mentor im Projekt "StiL - Studieren in Leipzig"

Ausbildung

  • seit 07/2019
    Promotionsprojekt "Digitalisierung einer individuellen Lernstandsanalyse für Schulanfänger*innen?"
  • 10/2011 - 09/2016
    Master of Education "Lehramt an Förderschulen" an der Universität LeipzigFörderschwerpunkte: körperlich-motorische Entwicklung; Sprache und KommunikationKernfach: Ethik/Philosophie
  • 10/2008 - 09/2011
    Bachelor of Arts "Lehramt an Förderschulen" an der Universität LeipzigFächer: Rehabilitations- und IntegrationspädagogikKernfach: Ethik/Philosophie

In meiner Forschungstätigkeit widme ich mich einerseits der lernprozessbegleitenden Diagnostik und Förderung und andererseits der Digitalisierung in und an Grundschulen. Schwerpunkte stellen dabei der Anfangsunterricht und die Nutzung digitaler formativer Assessments dar.

Hierbei gehe ich den Fragen nach, inwieweit digitalisierte diagnostische Verfahren im Anfangsunterricht zum Einsatz kommen können und welche Vor- und Nachteile für Partizipierende entstehen.

Ein Instrument was ich dabei genauer beleuchte ist ILeA plus Deutsch. Es handelt sich hierbei um ein digitalisiertes Verfahren zur lernprozessbegleitenden Diagnostik und Förderung im Fach Deutsch der Primarstufe. Entwickelt wurde es für die Grundschulen des Landes Brandenburg und soll Grundschullehrkräften in ihrer förderdiagnostischen Arbeit unterstützen.

  • ILeA plus Deutsch - Erstellung, Erprobung und Normierung von digitalisierten Aufgabenpaketen zur lernprozessbegleitenden Diagnostik und Förderung im Fach Deutsch in der Grundschule für das Land Brandenburg
    Liebers, Katrin
    Laufzeit: 06.2016 - 06.2020
    Mittelgeber: Ministerien anderer Bundesländer (ohne Sachsen)
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Schulpädagogik des Primarbereichs; Psychologie in Schule und Unterricht
    Details ansehen
  • Verbundprojekt: Digitale alltagsintegrierte Förderdiagnostik- Lesen in der inklusiven Bildung - Teilprojekt Expertenbefragung
    Liebers, Katrin
    Laufzeit: 09.2021 - 08.2024
    Mittelgeber: BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Schulpädagogik des Primarbereichs
    Details ansehen

weitere Forschungsprojekte

  • Liebers, K.; Junger, R.; Kanold, E.; Gottlebe, K.; Dietrich, S.; Latzko, B.
    Niveaustufe A: Aufgabenpaket Schriftsprachliche Voraussetzungen. In Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg
    ILeA plus Handbuch für Lehrerinnen und Lehrer - Teil II Deutsch (3. ergänzte Auflage). Ludwigsfelde: 2020. S. II.6-II.25
    Details ansehen
  • Liebers, K.; Junger, R.; Kanold, E.
    Digitale Lernstandsanalysen am Schulanfang - Ein Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit für benachteiligte Kinder?
    In: Inckemann, E.; Micha, M.; Sigel, R.; Trautmann, T. (Hrsg.)
    Chancengerechtigkeit durch Schul- und Unterrichtsentwicklung an Grundschulen - Konzeptionelles, Konkretes und Anschauliches. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. 2019. S. 213-226
    Details ansehen
  • Liebers, K.; Schmidt, C.; Junger, R.; Prengel, A.
    Formatives Assessment in der inklusiven Grundschule im Spannungsfeld von Wissenschaft und Transfer
    Grundschulpädagogik zwischen Wissenschaft und Transfer. Jahrbuch Grundschulforschung. 2019. S. 303-312
    Details ansehen
  • Liebers, K.; Kanold, E.; Junger, R.
    Digitale Lernstandsanalysen in der inklusiven Grundschule?
    In: Bartusch, S.; Klektau, C.; Simon, T.; Teumer, S.; Weidermann, A. (Hrsg.)
    Lernprozesse begleiten. Anforderung an pädagogische Institutionen und ihre Akteur*innen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. 2019. S. 209
    Details ansehen
  • Liebers, K.; Junger, R.; Kanold, E.; Gottlebe, K.; Dietrich, S.; Latzko, B.
    Bericht zum Teilprojekt 2 „Erprobung der Aufgabenpakete ILeA plus Deutsch"
    Leipzig. Retrieved from http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:15-qucosa2-3517. 2018
    Details ansehen

weitere Publikationen

  • Gestaltung von Grundschulunterricht und theoriegeleitete Reflexion von Erfahrungen aus der Grundschulpraxis

    Die Begleitung von Studierendengruppen in Tagespraktika an Grundschulen.

  • Recherchieren, Lesen und Schreiben zum Schwerpunktthema „Digitalisierung in der Grundschule“