Default Avatar

Dr. Dietrich Schotte

Wiss. Mitarbeiter

Grundschuldidaktik Deutsch
Haus 3
Marschnerstraße 31
04109 Leipzig

Kurzprofil

Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Grundschuldidaktik Deutsch.


Von 2007 bis 2014 wiss. Mitarbetier am Institut für Philosophie der Philipps-Universität Marburg, von 2014 bis 2018 wiss. Mitarbeiter im DFG-Projekt "Gewalt und politische Ordnung"; Vertretung der Professur für praktische Philosophie an der Universität Marburg im Sommersemester 2015 und Wintersemester 2015/16.


Forschungen zur praktischen, v.a. zur politischen Philosophie sowie zur Geschichte der Philosophie mit besonderem Schwerpunkt auf der Philosophie der Frühen Neuzeit und Aufklärung.


- "Was ist Gewalt? Philosophische Untersuchung eines umstrittenen Begriffs", Frankfurt a.M.: Klostermann, 2020

- "Die Entmachtung Gottes durch den Leviathan. Thomas Hobbes über Religion", Stuttgart / Bad Cannstadt: frommann-holzboog, 2013

  • Dafür seid ihr noch zu klein! Thematisierung von Politik im Medienverbund der Kinder- und Jugendliteratur

    Vertiefungseminar für Studierende der Grundschuldidaktik Deutsch.

  • Sterben und Tod im Medienverbund der Kinder- und Jugendliteratur

    Vertiefungseminar für Studierende der Grundschuldidaktik Deutsch.