Default Avatar

JP Dr. Julia Moeller

Juniorprofessorin

Pädagogische Psychologie mit dem Schwerpunkt Entwicklung unter Risikobedingungen (JP)
Haus 3
Marschnerstraße 31
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-31280
Telefax: +49 341 97-31269

Default Avatar

JP Dr. Julia Moeller

Vertretung der Professur

Frühkindliche Entwicklung
Haus 2
Jahnallee 59, Raum 104
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-31871

Kurzprofil

Dr. Julia Moeller ist Juniorprofessorin für Pädagogische Psychologie mit Schwerpunkt Entwicklung unter Risikobedingungen an der Universität Leipzig.


Sie erforscht Motivation und Emotionen in Lern- und Leistungskontexten, wie beispielsweise in Schulen, Hochschulen, und auf Arbeit.


Dr. Moeller hat sich auf die Arbeit mit intensiven Längsschnittdaten (experience sampling method) spezialisiert. Sie verwendet die für diese Arbeit notwendigen intra-individuellen statistischen Methoden und entwickelt diese auch weiter.


Weitere Informationen zur Forschung von Dr. Moeller finden Sie auf der folgenden Website: https://www.erzwiss.uni-leipzig.de/professur-fuer-paedagogische-psychologie-mit-schwerpunkt-entwicklung-unter-risikobedingungen



  • Individualisierte emotionale und motivationale Unterstützung durch kurze maßgeschneiderte Interventionen (Jacobs Foundation Early Career Research Fellowship)
    Moeller, Julia
    Laufzeit: 01.2019 - 12.2021
    Mittelgeber: Stiftungen Inland
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Pädagogische Psychologie mit Schwerpunkt Entwicklung unter Risikobedingungen
    Details ansehen

weitere Forschungsprojekte

  • Moeller, J.; Ivcevic, Z.; Brackett, M. A.; White, A. E.
    Mixed emotions: Network analyses of intra-individual co-occurrences within and across situations.
    Emotion. 2018. 18 (8). S. 1106-1121
    Details ansehen
  • Moeller, J.; Ivcevic, Z.; White, A. E.; Menges, J. I.; Brackett, M. A.
    Highly Engaged but Burned Out: Intra-individual Profiles in the US workforce.
    Career Development International. 2018.
    Details ansehen
  • Moeller, J.
    A word on standardization in longitudinal studies: don’t
    Frontiers in Psychology. 2015. S. 1389
    Details ansehen
  • Dietrich, J.; Viljaranta, J.; Moeller, J.; Kracke, B.
    Situational expectancies and task values: Associations with students' effort.
    Learning and Instruction. 2017. S. 53-64
    Details ansehen
  • Moeller, J.
    Passion as concept of the psychology of motivation Conceptualization, assessment, inter - individual variability and long - term stability
    Dissertation. 2014
    Details ansehen

weitere Publikationen

  • Seminar: "The Psychology of Learning and Instruction", in englischer Sprache

    Winter 2021, Sommer 2020

  • Vorlesung: " The Psychology of Learning and Instruction", in englischer Sprache

    Winter 2020/2021

  • Seminar: "Entwicklungspsychologie"

    Winter 2019/2020, Summer 2018 (2 Seminare), Sommer 2019

  • Methodenseminar für Staatsexamensarbeiten

    Winter 2020/2021, Sommer 2020, Sommer 2019

  • Seminar: "Diagnostik, Förderung, Beratung"

    Winter 2017/18 (2 Seminare), Sommer 2019 (2 Seminare),

  • Workshop Motivationspsychologie

    Herbst 2020 (5 Durchgänge)

  • Workshop: "Experience Sampling Method"

    Herbst 2020, Digital Leipzig Summer School

  • Workshop: "Netzwerkanalyse"

    Herbst 2020, Digital Leipzig Summer School

  • Workshop: “Network Analysis”

    Januar 2019, für eine Gruppe von Forschenden am Department for Teacher Education an der University of Helsinki, Finnland.

  • Workshop: “Network Analysis”

    Dezember 2018, 4-tägiger Workshop für das Yale Center for Emotional Intelligence.