Default Avatar

Marcus Schmalfuß

Lehrkr. f. bes. Aufg.

Pädagogik im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung
Haus 5
Marschnerstraße 29d/e
04109 Leipzig

Kurzprofil

Marcus Schmalfuß ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promovend an der Professur für Pädagogik im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung.


Forschungs- und Lehrschwerpunkt:

- Schulabsentismus

- Beratung in der Schule, insbesondere die Methode der Kooperativen Beratung

- Diagnostik im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung


Tätigkeiten und Mitgliedschaften:

- Mitgliedschaft in der AG Schulabsentismus

- Trainer und Ortsgruppenvorstand Leipzig des Vereins zur Förderung der kooperativen Beratungskompetenz

- Lehraufträge im Bereich Diagnostik und Beratung an verschiedenen Universitäten

- aktive Mitgliedschaft im Verband der Sonderpädagogik (VDS) Sachsen

Berufliche Laufbahn

  • seit 02/2016
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Pädagogik im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung
  • seit 02/2015
    diverse Lehraufträge in den Bereichen Diagnostik und Beratung an den Universitäten Rostock und Wien
  • 10/2014 - 01/2015
    Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt: "Evaluation des Zertifikatskurses Integration (ZINT)" unter Leitung der Professur für Pädagogik im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

Ausbildung

  • 02/2015 - 01/2016
    Vorbereitungsdienst/Referendariat an der "Alten Reusaer Schule" in Plauen/Vogtl. mit dem Abschluss des 2. Staatsexamens für die Förderschwerpunkte Lernen und EmSoz
  • 10/2009 - 09/2014
    Studium der Förderpädagogik mit den Förderschwerpunkten Lernbehindertenpädagogik (FSP Lernen) und Verhaltensgestörtenpädagogik (FSP emotionale und soziale Entwicklung) sowie dem Kernfach Deutsch (Abschluss: B.A & M.Ed.)
  • Schulabsentismus vor dem Hintergrund regionaler Disparitäten
    Schmalfuß, Marcus
    Laufzeit: 10.2017 - laufend
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Pädagogik im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung
    Details ansehen

weitere Forschungsprojekte

  • Eichfeld, C.; Schmalfuß, M.; Schuppener, S.
    Inklusive Schule – Diagnostik und Beratung
    Stuttgart: Kohlhammer. 2020
    Details ansehen
  • Schmalfuß, M.; Höffner, A.
    Kooperative Unterrichtsberatung als Qualitätsentwicklungsinstrument
    In: Carnein, O.; Janet, L.; Methner, A. (Hrsg.)
    Gelingensbedingungen schulischer Beratung. Leipzig; Rostock: Verlag Beratung in Schule. 2017. S. 33-44
    Details ansehen
  • Popp, K.; Platte, A.; Schmalfuß, M.
    Endbericht zu Arbeitsergebnissen der Arbeitsgruppentätigkeit "Erhöhung der Vergleichbarkeit am Herangehen und den Methoden der Förderdiagnostik - hier Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung sowie Sprache
    Leipzig. 2016
    Details ansehen

weitere Publikationen

  • Forschungsmethodik

    Seminar

  • Diagnostische Verfahren zur Erfassung des Förderbedarfs in der emotionalen und sozialen Entwicklung

    Seminar

  • Diagnostische Gutachten und Förderplanung zur Förderung der emotionalen und sozialen Entwicklung

    Projektseminar

  • Training: Kooperative Beratung

    Projektseminar

  • Training: Kollegiale Supervision

    Projektseminar

  • Diagnostik und Beratung in der inklusiven Schule

    Seminar (Guided Reading)