Hier erfahren Sie alle Fristen, die Sie bei der Einschreibung in die Modul zum kommenden Semester beachten müssen.

Alle Informationen dieser Seite als PDF
PDF 132 KB
(Stand 21.09.2022)
 

  • Anträge auf Belegung von Modulen, für die die Teilnahmevoraussetzungen nicht erfüllt werden: bis Freitag, 11.07.
  • Anträge auf Sonderregelung: Montag, 29.08., bis Mittwoch, 07.09.
  • Moduleinschreibung: ab Montag, 26.09., 12:00 Uhr, bis Mittwoch 05.10., 17:00 Uhr
  • Veranstaltungstausch: Dienstag, 27.09., 09:00 Uhr, bis Mittwoch, 05.10., 12:00 Uhr
  • Lehrveranstaltungsbeginn: Montag, 10.10.

Moduleinschreibung: ab Montag, 26.09., 12 Uhr

Einschreibzeiten:
Die Einschreibung für alle Semester erfolgt von Montag, 26.09., 12:00 Uhr, bis Mittwoch, 05.10., 17:00 Uhr.

Gestufte Einschreibung für BWI 6 und BWI 7:
Montag, 26.09., 12:00 bis 14:00 Uhr: ab 7. Fachsemester
Montag, 26.09., 14:00 Uhr bis Dienstag, 27.09., 14:00 Uhr: ab 4./5. Fachsemester (4. Fachsemester nur für Studierende der Sonderpädagogik im Modul 05-BWI-07 entsprechend Studienverlaufsplan)
Dienstag, 27.09, ab 14:00 Uhr: restliche Fachsemester

Einschreibebetreuung:
Bitte buchen Sie bei Bedarf einen Termin.
Notfalltelefon für Feedback zum Einschreibestart, Montag, 26.09., ab 12:00 Uhr

Anzeige von Doppelbelegungen:
Doppelbelegungen, vor allem auch mit dem Kernfach, sind innerhalb der Einschreibzeit so schnell wie möglich, spätestens jedoch bis Mittwoch, 05.10., 09:00 Uhr, dem Studienbüro zur Bearbeitung anzuzeigen.
Jetzt Doppelbelegung anzeigen
Danach ist eine Bearbeitung durch das Studienbüro nicht mehr möglich. (Ggf. kann anschließend das Tauschtool genutzt werden.)
Die Anforderung der Überschneidungsfreiheit bleibt auch für digitales/hybrides Semester bestehen, um auch synchrone Lehrveranstaltungen und eine Öffnung/Präsenz der Lehre bei Verbesserung der Corona-Situation zu ermöglichen.

Veranstaltungstausch in TOOL: ab Dienstag, 27.09., 9:00 Uhr

Wechselwünsche zur Optimierung des individuellen Stundenplanes können Sie ab diesem Semester direkt in TOOL unter Veranstaltungstausch anzeigen.

Die Funktion 'Veranstaltungstausch' ist von Dienstag, 27.09. 9:00 Uhr bis Mittwoch 05.10. 12:00 Uhr freigeschalten.

Sollte sich ein:e Tauschpartner:in finden, wird der Tausch sofort vorgenommen. Sie erhalten keine gesonderte Nachricht, sondern erkennen eine erfolgreich getauschte Veranstaltung durch ein grünes Häkchen in Ihrer Beleginfo. Findet sich kein:e passende:r Tauschpartner:in kann der Tausch auch nicht ausgeführt werden. Sollten Sie eine Überschneidung haben, melden Sie sich bitte rechtzeitig im Rahmen der Einschreibbetreuung oder über das Kontaktformular im Studienbüro.

Eine genaue Anleitung finden Sie hier oder im TOOL unter 'Hilfe'

 

Lehrveranstaltungsbeginn: Montag, 10.10.

Bearbeitung von Veranstaltungswechseln oder Moduleinschreibungen nur in begründeten Ausnahmefällen!!!
Ausnahmen:

  • Überschneidungen, die sich durch die Verschiebung von Lehrveranstaltungen in anderen Fächern nach dem 05.10., 12:00 Uhr, ergeben haben. Folgende Unterlagen sind von den Studierenden beizubringen:
    1.) Bestätigung der Verlegung der Veranstaltung mit Unterschrift des Lehrenden
    2.) Bestätigung, dass ausschließlich diese Veranstaltung für den Studierenden belegbar ist
  • verspätete Immatrikulation/Quereinstieg
  • Änderung familialer Bedingungen nach dem 06.10. (z. B. Änderung der Betreuungszeiten in der KiTa/durch die Tagesmutter; Eintritt eines Pflegefalls); für deren Bearbeitung sind Nachweise vom Studierenden beizubringen