Das Bildungswissenschaftliche Blockpraktikum (SPS I) ist Bestandteil des Moduls 05-BWI-02, ein Modul, welches für alle Lehramtsstudiengänge verbindlich vorgesehen ist.

Buntstifte, Block, Heftklammern auf einem Schreibtisch
Foto: Colourbox

Die Schulpraktischen Studien im Modul 05-BWI-02 (SPS I) finden in der vorlesungsfreien Zeit nach dem Besuch des Vorbereitungsseminars in der Zeit zwischen Ende August und Anfang Oktober oder zwischen Mitte Februar und Ende März statt. Das genaue Zeitfenster für das sogenannte „Blockpraktikum BiWi“ wird in den Lehrveranstaltungen des Moduls zu Beginn des Semesters und/oder durch das Praktikumsbüro des ZLS bekannt gegeben. Das Blockpraktikum umfasst einen Zeitraum von vier Wochen, in denen eine Präsenzzeit an der Schule von 75 Stunden und eine Selbststudienzeit von 30 Stunden zu leisten sind. Es wird im Semester zuvor im Seminar „Praxis- und Studienfeld Schule“ vorbereitet, in dem auch die im Praktikum zu bearbeitenden Aufgaben erteilt werden.

Modulverantwortung 

Prof. Dr. Anne Deiglmayr

Modulziele

Die Studierenden

  • kennen die Besonderheiten ihres späteren Tätigkeitsfeldes Schule
  • kennen Verfahren der Erkundung der Schule und wenden diese für die Beschreibung und Analyse der Praktikumsschule an
  • kennen Verfahren der Unterrichtsbeobachtung und wenden diese für die Beschreibung und Analyse des Unterrichts unter allgemein didaktischen Gesichtspunkten an
  • bereiten unter allgemein didaktischen Gesichtspunkten und unter Anleitung von schulischen Mentor/innen Unterrichtssequenzen vor, führen sie durch und reflektieren sie
  • kennen Belastungen im Lehrer/inberuf und Strategien für deren Bewältigung, analysieren Aufgaben der Lehrkräfte im Schulalltag und reflektieren den Wechsel von der Schüler/in- zur Lehrer/inrolle und die Berufswahlentscheidung

Das Modul wird in jedem Semester angeboten.

Seminar „Praxis- und Studienfeld Schule“  (2 SWS) = 30 h Präsenzzeit und 15 h Selbststudium = 45 h
Schulpraktische Studien „SPS“  (5 SWS) = 75 h Präsenzzeit und 30 h Selbststudium = 105 h

Die Modulprüfung umfasst ein unbenotetes Portfolio mit einer Bearbeitungszeit von 4 Wochen.

Teilnahme am Modul 05-BWI-01-PRIM/SEK.

Die Anmeldung erfolgt übers PRAKTIKUMSPORTAL
Die Anmeldung ist nur möglich, wenn Sie für das Modul 05-BWI-02 eingeschrieben sind.