Das Tagespraktikum im Kernfach (semesterbegleitendes Praktikum SPS III, auch als SPÜ III bezeichnet) findet in der Regel im 6. Semester statt. (Ausnahmen bilden die Kernfächer Ethik, Sorbisch und Sport, wo es bereits im 4. Semester stattfindet.)
Im Praktikumsportal wird zwischen SPS II und III nicht unterschieden - hier können die SPS III also auch als SPS II ausgewiesen sein.

Lehrer an einem Tisch mit zwei Grundschulkindern
Foto: Colourbox

Ablauf

  • Wöchentlich besuchen Sie in einer Gruppe von ca. 4-5 Studierenden an einem Tag Ihre Tagespraktikumsschule.
  • In Ihrer Tagespraktikumsklasse gestalten Sie zwei Stunden bzw. einen Block Unterricht im Kernfach.
  • Anschließend werten Sie den Unterricht mit ihrem Mentor oder mit diesem und einem Betreuer des Instituts für Pädagogik und Didaktik im Elementar- und Primarbereich (Mathematik, Deutsch, Englisch) bzw. andererer Einrichtungen der Universität Leipzig (Sport, Kunst, Ethik, Evangelische Religion, Sorbisch) bzw. der HMT (Musik) aus, reflektieren und ziehen Schlussfolgerungen und bereiten den Unterricht für die nächste Woche vor.
  • Die Präsenzzeit in der Schule und die Begleitseminare sind in den jeweiligen Modulbeschreibungen ausgewiesen.
  • Es erfolgt keine erneute Praktikumsplatzvergabe für Studierende mit den Kernfächern Mathematik, Deutsch, Englisch und Musik. Es wird angestrebt, dass die Praktikumsgruppen aus dem 5. Semester an ihrer Schule, bei Ihrem Mentor bzw. ihrer Mentorin und [in den Fächern Mathematik und Deutsch] in ihrer Klasse verbleiben. Immer ist dies leider nicht möglich; in diesem Fall werden Sie als Gruppe "umgesetzt".

Die Einschreibung für die Praktikumsplätze an Schulen in Leipzig und Umgebung findet für die Kernfächer Sport, Ethik (4. Semester), Evangelische Religion und Kunst (6. Semester) über das Praktikumsportal statt. Für die Kernfächer Deutsch, Mathematik, Englisch und Musik (6. Semester) erfolgt keine erneute Einschreibung - Sie bleiben in den Gruppen und Schulen wie im Tagespraktkum SPS II. Im Kernfach Sorbisch findet das Tagespraktikum an Schulen in der Lausitz statt.

Die Teilnahmepflicht gilt ebenso wie beim Tagespraktikum SPS II. Ausnahmen in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch können beantragt werden:
 Kontaktaufnahme (Anfragen zu Schulpraktika)

Kernfach-Module, die das Tagespraktikum SPS III enthalten

  • Deutsch: 05-KFD-SPSDEU
  • Englisch: 05-GSD-EN02
  • Evangelische Religion: 01-REL-ST062
  • Ethik: 06-003-404 (Beginn im 3. Semester!)
  • Kunst: 03-KUN-GS07
  • Mathematik: 05-KFD-SPSMATH
  • Musik: 31-MUS-5039
  • Sorbisch: 04-033-1104 (im 4. Semester!)
  • Sport: 08-008-0006 (Beginn im 3. Semester!)

Anmeldungen

  • Modulanmeldung
    Voraussetzung für die Teilnahme am Tagespraktikum im Sommersemester ist die Anmeldung zum jeweiligen Kernfach-Modul im Sommersemester. Diese erfolgt in der üblichen Einschreibezeit via TOOL.
    In den Kernfächern Ethik und Sport erfolgt die Anmeldung bereits im Wintersemester (3. Semester), da sich das Modul über zwei Semester erstreckt.
  • Anmeldung zum Praktikum in den Kernfächern Sorbisch, Sport, Kunst und Evangelische Religion
    Hier ist eine Platzreservierung im Dezember des vorangehenden WiSe notwenig. Die Anmeldung erfolgt über TOOL.
    Die eigentliche Buchung des Praktikumsplatzes erfolgt dann über das PRAKTIKUMSPORTAL.
    Den jeweils aktuellen Zeitraum dafür erfahren Sie auf den Seiten des ZLS.
  • Anmeldung zum Praktikum in den Kernfächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Musik 
    Sie müssen sich nicht anmelden sondern sind bereits automatisch angemeldet. Nur, wenn Sie das Tagespraktikum SPS III nicht unmittelbar nach dem Tagespraktikum SPS II absolvieren, ist eine KONTAKTAUFNAHME (Anfragen zu Schulpraktika) notwendig - möglichst in der ersten Vorlesungswoche des vorangehenden Wintersemesters.

Das könnte Sie auch interessieren

Schulpraktische Studien II

mehr erfahren

Schulpraktische Studien IV

mehr erfahren

Schulpraktische Studien V

mehr erfahren