Am 28. April 2022 findet der bundesweite Boys‘Day statt. An diesem Tag soll Jungen die Möglichkeit gegeben werden, einen Einblick in Berufe zu gewinnen, in denen der Anteil der beschäftigten Männer noch beachtlich geringer ist als der der beschäftigten Frauen in diesem Bereich.

Dazu gehört das Lehramt an Grundschulen und das Lehramt Sonderpädagogik, Förderschwerpunkt Sprache und Kommunikation. Die Erziehungswissenschaftliche Fakultät wird vor diesem Hintergrund nach den erfolgreichen Boys’Days in den vergangenen Jahren erneut am Boys‘Day mitwirken. Unter den Themen

Grundschullehrer – Begleiten und Unterstützen in Lernprozessen“ und

Sonderpädagoge – Gemeinsam Lernwege gehen

laden wir Jungen ab der 8. Klasse herzlich zu unseren Angeboten ein.

Die Angebote sind über die folgenden Links zu erreichen:

https://www.boys-day.de/@/Show/universitaet-leipzig/grundschullehrer-begleiten-und-unterstuetzen-in-lernprozessen
https://www.boys-day.de/@/Show/universitaet-leipzig/sonderpaedagoge-gemeinsam-lernwege-gehen.2

 

Kontakt:
Sibylle Reech (Gleichstellungsbeauftragte)
gleichstellung.erzwiss@uni-leipzig.de