Juniorprofessur

 OO3A7796

Foto: Swen Reichhold


Im Mittelpunkt des Lehramtsstudiums Wirtschaft-Technik-Haushalt/Soziales steht der Erwerb von fachwissenschaftlichen, fachdidaktischen sowie fachpraktischen Kenntnissen und Fertigkeiten. Die fachwissenschaftliche und fachdidaktische Forschung des Lehrstuhls zeichnet sich durch Grundlagen- sowie Anwendungsorientierung aus. Die erzielten Ergebnisse besitzen Relevanz für verschiedene Zielgruppen:

Das Studium soll die Voraussetzungen für die Erste Staatsprüfung und die Aufnahme des Vorbereitungsdienstes für dieses Lehramt schaffen. Fachwissenschaftlich knüpft das WTH/S-Studium an folgende drei Bezugsdisziplinen an: Wirtschaftswissenschaft, Technikwissenschaft und Ökotrophologie. Im Studium werden die entsprechenden fachwissenschaftlichen Grundlagen sowie die dazugehörige Fachdidaktik vermittelt.

Auf den entsprechenden Seiten der Universität Leipzig finden Sie die aktuellen Dokumente der Studienordnung, der Prüfungsordnung und der ausführlichen Modulbeschreibungen.

Navigation

zurück zur Übersicht

Projekt KistIN - Übergabe der ersten Unterrichtskisten

IMG 1869

 

Innerhalb der Lehramtsausbildung im Fach „Wirtschaft-Technik-Haushalt/Soziales“ (WTH/S) haben Studierende verschiedene Themen des Lehrplans WTH/S didaktisch aufbereitet. Ziel war es, die Nachhaltigkeitsdiskussion für Schülerinnen und Schüler erfahrbar zu machen. Das von den Studierenden entwickelte und an einem Leipziger Förderzentrum erprobte Unterrichtsmaterial wurde als kompakte Materialsammlung in Form von Unterrichtskisten (Projekt „KistIn“) erstellt.

Mit der Unterstützung der Westsächsischen Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH (WEV), des Plagwitzer Lernfördervereins und des Abfallzweckverband Westsachsen (ZAW) konnten zwei der Unterrichtskisten als komplette Materialsammlung zehnfach vervielfältigt werden. Die Unterrichtskisten der Projekte „Recycling-Möbel“ und „Nachhaltige Ernährung“ konnten am 11. Februar 2019 an den ZAW zur Weiterleitung an Leipziger Schulen, wie der Förderschule zur Lernförderung in Grünau, übergeben werden.

Das didaktische Material der „KistIn“-Projekte steht außerdem auf der Open Educational Ressource-Plattform der Universität Leipzig „EDUdigitaLE“ zum kostenlosen Download zur Verfügung.


Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 12. Februar 2019 12:22