Die Juniorprofessur für Pädagogische Psychologie mit dem Schwerpunkt Entwicklung unter Risikobedingungen übernimmt auf Anfrage gern die Leitung verschiedener Methodenworkshops. Eine Übersicht vergangener Workshops finden Sie weiter unten.

Links im Bild ein Notizblock, rechts daneben sind viele kleine Post-its auf gelben Hintergrund geklebt.
Foto: Colourbox

Gern leitet Juniorprofessorin Moeller Workshops zu Methoden wie der Netzwerkanalyse, der Experience Sampling Method, sowie zu intra-individuellen, personenorientierten Analysen. Falls Sie einen Workshop ausrichten möchten und Dozierende suchen, freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

  • 05. – 08.10. 2020: 2-tägiger Workshop „Netzwerkanalyse“, Digitale Leipzig Summer School 2020, Universität Leipzig
  • 05. – 08.10. 2020: 2-tägiger Workshop „Experience Sampling Method“, Digitale Leipzig Summer School 2020, Universität Leipzig
  • Januar 2019: Methoden-Webinar „Network Analysis“ für eine Gruppe von Forschenden am Department for Teacher Education an der University of Helsinki, Finnland (eintägig)
  • Dezember 2018: Methoden-Webinar „Network Analysis“ für das Yale Center for Emotional Intelligence (viertägig)
  • Juni 2018: Vortrag an der University of California, Irvine, School of Education, zum Thema „Technological innovations and available apps for experience sampling method studies“
    Mehr erfahren
  • Mai 2015: Methodenworkshop „Advanced Applications of Mixture Modeling“, geleitet zusammen mit Mark Lyons-Amos auf dem Treffen des Postdoc-Mentoringprogrammes „Pathways to Adulthood“, London
  • Mai 2015: Moderierte Methodendiskussion „Methodological pitfalls and particularities of intensive longitudinal data analysis“, durchgeführt auf dem Treffen des Postdoc-Mentoringprogramms „Pathways to Adulthood“, London

Das könnte Sie auch interessieren

Beratung für Schulen

mehr erfahren

Beratung zu Emotion und Motivation

mehr erfahren

Forschungsthemen

mehr erfahren