Studium

 

Der neue Masterstudiengang

 "Professionalisierung frühkindlicher Bildung"

(M.A.) an der Universität Leipzig

 

Der Masterstudiengang zielt auf eine nachhaltige Professionalisierung von Fach- und Leitungspersonal im Bereich der frühen Bildung. Zu diesem Zweck vermittelt der Master Professionalisierung frühkindlicher Bildung (M.A.) analytische und didaktisch-methodische Fachkompetenzen für die direkte Arbeit mit Kindern, auf der Ebene der Aus- und Weiterbildung sowie fach- und praxisberatende Kompetenz für die Begleitung und Absicherung einer qualitäts- und zukunftsorientierten Pädagogik. Basierend auf der vertiefenden Betrachtung kindlicher Lern- und Entwicklungsprozesse und dem Erwerb vertiefter anwendungsorientierter Forschungskompetenzen bietet der Studiengang eine wissenschaftliche Qualifizierung sowohl für die didaktische Gestaltung von Lern- und Bildungsprozessen in der frühen Kindheit und im Übergang zur Grundschule als auch für die Beratung, Aus- und Weiterbildung von Fachkräften und für die Leitung von Organisationen im Bildungs- und Sozialwesen.
 

Flyer Masterstudiengang Professionalisierung frühkindlicher Bildung_Universität Leipzig

Module


Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 30. November -0001 01:00