Über den Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Wir sind ein diverses Team, welches sich aus differenten (biografischen) Perspektiven mit der Reflexion des gesellschaftlichen Spannungsfeldes Inklusion - Exklusion beschäftigt.

Auf der Basis einer engen Verzahnung von Theorie und Praxis findet ein Austausch mit inklusiven und integrativen Schulen sowie Sonderschulen zum Förderschwerpunkt GE statt. Kooperationen mit nationalen und internationalen (Bildungs-)Partnern (Universitäten, Integrationsbetrieben, WfbM, DIFGB, Trägern der Behindertenhilfe, EUCREA etc.) ermöglichen eine anhaltende Sensibilisierung für die Reflexion gesellschaftlicher Strukturen und deren Bedeutung für Menschen, die als geistig behindert adressiert werden.

Im Bereich der wissenschaftlichen (Schul-)Begleitung und Forschung widmen wir uns im Speziellen den Themenfeldern Inklusive Bildung, Partizipative Forschung, Disability Studies, Inklusionsorientierte Hochschulentwicklung, Leichte Sprache, Herausforderndes Verhalten, Palliative Pädagogik und Trauerkultur an Schule (für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Komplexer Behinderung).

Das Fachgebiet „Pädagogik im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung“ beschäftigt sich mit zentralen Fragen zur Lebens- und Bildungssituation von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die eine sogenannte geistige oder Komplexe Behinderung haben. Dabei steht der Blick auf einen humanen und entwicklungsförderlichen Umgang mit Diversität im Kontext von Bildung, Didaktik und Diagnostik im Mittelpunkt.

Aktuelles

Pädagogik im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Neue Veröffentlichung

Kompendium Behindertenpädagogik "Pädagogik bei zugeschriebener geistiger Behinderung"

Weiterlesen

Institut für Förderpädagogik

Neue Veröffentlichung in Leichter Sprache

"Gemeinsam Forschen" - Forschung mit Menschen mit Lernschwierigkeiten

Weiterlesen

Pädagogik im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

2. Projektförderphase

Das Projekt PiCarDi - Palliative Care und hospizliche Begleitung für Menschen mit geistiger und schwerer Behinderung" geht weiter.

Weiterlesen

Institut für Förderpädagogik

Auszeichnung für QuaBIS

Wir wurden ausgezeichnet! Der Innovationspreis Weiterbildung des Freistaates Sachsen 2020 ging an uns!

Weiterlesen

Lehre und Studium

Module

  • 05-SPF-GE1000 - Einführung in die Pädagogik bei Menschen mit zugeschriebener geistiger Behinderung
  • 05-SPF-GE2000 - Erscheinungsbilder im Kontext zugeschriebener geistiger Behinderung
  • 05-SPF-GE3000 - Gemeinsamer Unterricht unter besonderer Berücksichtigung von Schülerinnen und Schülern im Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung"
  • 05-SPF-GE4000 - Didaktik im Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung"
  • 05-SPF-GE5000 - Förder- und Therapieansätze (Forschung - Theorie - Praxis)
  • 05-SPF-GE6000 - Diagnostik und Förderplanung im Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung"


vollständige Modulbeschreibungen (Link -> siehe unten)

LUST auf gemeinsam lernen und arbeiten?
Gern könnt ihr diesen Raum für Einzel- oder Gruppenarbeiten buchen oder die vorgesehenen Öffnungszeiten nutzen, um hier kreativ zu werden. Für Anfragen schreibt uns gern eine E-Mail

LUST auf Materialerkundung?
Hier findet ihr verschiedenste Materialien zum Unterrichten. Unser Wunsch ist es, dieses zu erproben und ggf. weiterzuentwickeln

LUST auf Stöbern?
Alte Semester- und Staatsexamensarbeiten dienen als Anregung für euren Arbeitsprozess.

LUST auf digitale Medien?
Unter anderem sollen mit dem Prowiseâ moderne Formen der Unterrichtsgestaltung erlernt und erforscht werden.

 

Mehr erfahren

Modul 3000 - studienbegleitendes Praktikum (SPS II / III) findet ausschließlich im SS statt

  • Toolreservierung durch Studierende (= Vorababfrage um die entsprechende Anzahl Praktikumsplätze zu organisieren)
  • Mitte März beginnt die Vergabe der Praktikumsplätze über das Büro für Schulpraktische Studien (Zeitschiene 1 Woche) -> siehe Anhang
  • Ende März beginnt die Tooleinschreibung (Einschreibung in das zugehörige Seminar)
  • Beachten Sie hierzu die Informationen des Büros für Schulpraktische Studien

 

Modul 4000 - Blockpraktikum (SPS IV / V)

  • Anfang Oktober beginnt die Tooleinschreibung
  • Mitte Oktober öffnet das Praktikumsportal zur Buchung der Praktikumsplätze (i.d.R. vor Semesterstart)
  • Beachten Sie hierzu die Informationen des Büros für Schulpraktische Studien

Informationen bezüglich der Anmeldungen im Praktikumsportal erhalten Sie nicht nicht über das Vorlesungsverzeichnis!
Bie Fragen wenden Sie sich bitte an Jana Mark.
Mehr erfahren

Zeitschiene SoSe 2021

Über Tutorien-Angebote im SoSe 2021 informieren wir zum gegebenen Zeitpunkt.

 

Forschung und Transfer

Im Bereich der Forschung widmen wir uns den Themenfeldern Inklusive Bildung, Partizipative Forschung, Disability Studies, Inklusionsorientierte Hochschulentwicklung, Leichte Sprache, Herausforderndes Verhalten und Palliativer Pädagogik.

Forschung

Weiterführende Informationen zu den aktuellen Forschungsprojekten erhalten Sie hier.

mehr erfahren

Team

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Unser diverses Team besteht aus 24 Kolleginnen und Kollegen und aktuell 15 studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräften.

mehr erfahren
 Nicole Spieß

Nicole Spieß

Sekretariat

Pädagogik im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
Haus 5
Marschnerstraße 29d/e, Raum 155
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-31510

Sprechzeiten
Das Sekretariat ist jeden Dienstag und Donnerstag besetzt.

Einrichtungen am Institut

Kontakt & Anfahrt

Pädagogik im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Haus 5
Marschnerstraße 29d/e
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-31510