Prof. Dr. Bernd Wagner

Prof. Dr. Bernd Wagner

Universitätsprofessor

Grundschuldidaktik Sachunterricht unter besonderer Berücksichtigung der Sozialwissenschaften
Haus 3
Marschnerstraße 31
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-31471
Telefax: +49 341 97-31459

Kurzprofil

Bernd Wagner ist Professor für Grundschuldidaktik Sachunterricht unter besonderer Berücksichtigung der Sozialwissenschaften a. d. Universität Leipzig. Nach dem Abschluss des Studiengangs Erziehungswissenschaft a. d. Freien Universität Berlin folgte eine Tätigkeit als Berufsschullehrer und die wissenschaftliche Begleitung von EU-Programmen zur Lehrerfortbildung. Neben umfangreicher Projekterfahrung an Schulen, u. a. für die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, hat Herr Wagner internationale Hochschulkooperationen für die Arbeitsbereiche Interkulturelle Erziehungswissenschaft sowie Anthropologie und Erziehung der Freien Universität Berlin koordiniert. A. d. Universität Lüneburg arbeitete er zur Sachunterrichtsdidaktik im Themenfeld Bildung für nachhaltige Entwicklung. In Paderborn hat er die Professur Sachunterrichtsdidaktik, Schwerpunkt Gesellschaftswissenschaften vertreten, in Siegen die Juniorprofessur Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sachunterrichtsdidaktik innegehabt.

s. auch Reiter Profil der Professur


Vorträge

  • Nov. 2020 (verschoben): Mobilité institutionnelle e école inclusiv. Symposium zum Forschungsprojekt u. Comité scientifique der Tagung: Regards croisés des personnels éducatifs sur l'élève/enfant en Afrique francophone, Allemagne et France a. d. Universität Bordeaux
  • Apr. 2020 (versch.): L'éducation culturelle au musée: l'acte de parole dans les environnements d'apprentissage autour d'objects de collection. Gastvortr. a. d. Universität Lille
  • März 2020: Sprachhandeln u. Sachlernen. Vortrag auf der Jahrestagung der GDSU Sache u. Sprache in Augsburg
  • Jan. 2020: Historisches Lernen mit Kindern am Bsp. Archäologie im Museum. Gastvortr. a. d. Universität Bremen
  • Sept. 2019: Politische Bildung i. d. Hochschule. Vortrag auf der 28. Jahrestagung der DGfE-Kommission Grundschulforschung u. Pädagogik der Primarstufe: Eine Schule für alle –100 Jahre Grundschule – Mythen, Widersprüche, Gewissheiten in Erfurt
  • Juli 2019: Mobilité institutionnelle à l’école élémentaire: la question de l’ouverture de l’école vers d’autres « lieux » d’apprentissage en France et en Allemagne. Symposium auf dem Congrès international de l'AREF in Bordeaux
  • Mai 2019: Aprendizaje político, histórico e intercultural con objetos culturales en museos. Vortragsreise des DAAD nach Argentinien. Vortrag im Museo de Antropología de la Facultad de Filosofía y Humanidades de la Universidad Nacional de Córdoba u. Expertenforum Taller de formación cultural en Museos im Goethe Institut




  • Krüger-Potratz, M.; Wagner, B. (Hrsg.)
    Deutsch-französischer Grundschulaustausch. Informelles und interkulturelles Lernen.
    Münster: Waxmann. 2018
    Details ansehen
  • Wagner, B.
    Internationale Grundschulpartnerschaften zu Nachhaltigkeitsthemen
    Bildung für Nachhaltige Entwicklung als Sachbildung – Grundlagen und Praxisbeispiele. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren. 2019. S. 191-200
    Details ansehen
  • Wagner, B.
    Interkulturelle Sachlernprozesse in Grundschulaustauschen
    Tertium Comparationis. Journal für International und interkulturell vergleichende Erziehungswissenschaft. 2017. 23 (2). S. 175-191
    Details ansehen
  • Wagner, B.
    Historical learning-processes in museums. Performative play stations for preschool children in the permanent exhibit German History in Images and Testimonies at the German Historic Museum.
    ICOM Education . 2017. S. 109-129
    Details ansehen
  • Wagner, B.
    Sprachanbahnendes Sachlernen im Museum
    Inklusion im Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. 2019. S. 129-140
    Details ansehen

weitere Publikationen

  • Grundschuldidaktik Sachunterricht unter besonderer Berücksichtigung der Sozialwissenschaften
    Perspektiven politischer Bildung und Demokratiebildung in Frankreich und Deutschland/ Perspectives pour l’éducation civique et éducation à la citoyenneté en France et en Allemagne
    Beginn der Kooperation: 01.01.2021
    Beteiligte externe Organisationen: Université de Lille (Lille, Frankreich); Université Lumière Lyon 2 (Lyon, Frankreich)
    Beteiligte Personen: Wagner, Bernd
    Details ansehen
  • Grundschuldidaktik Sachunterricht unter besonderer Berücksichtigung der Sozialwissenschaften
    Bildung und Objekte: Historische Sachlernprozesse in schulbezogenen Sammlungen
    Beginn der Kooperation: 01.09.2019
    Beteiligte externe Organisationen: Universitá degli studi Roma Tre (Rom)
    Beteiligte Personen: Wagner, Bernd; Chistolini, Prof'in Dr. Sandra
    Details ansehen
  • Grundschuldidaktik Sachunterricht unter besonderer Berücksichtigung der Sozialwissenschaften
    Interkulturelles, informelles Lernen in Kindergruppen – eine vergleichende Grundschulstudie in Frankreich und Deutschland/ Apprentissages informels et interculturels: une étude comparative au niveau des écoles primaires en France et en Allemagne
    Beginn der Kooperation: 01.01.2013
    Beteiligte externe Organisationen: Université Paris-Est Créteil Val-de-Marne (UPEC) (Paris, Frankreich)
    Beteiligte Personen: Wagner, Bernd
    Details ansehen

weitere Kooperationen

  • Institut für Pädagogik und Didaktik im Elementar- und Primarbereich
    Thementag Demokratie
    Grundschuldidaktik Sachunterricht unter besonderer Berücksichtigung der Sozialwissenschaften
    Veranstalter_in: Rauhut, Heike; Wagner, Bernd
    10.10.2019
    Details ansehen
  • Tagung an der Universität Leipzig
    Pädagogik materieller Kultur - Beiträge zu Theorie, Didaktik und Forschung
    Grundschuldidaktik Sachunterricht unter besonderer Berücksichtigung der Sozialwissenschaften
    Veranstalter_in: Wagner, Bernd; Niesseler, Prof. Andreas ; König, Paul
    09.06.2022 - 10.06.2022
    Details ansehen

weitere Veranstaltungen